EPG einem Radio-Sender manuell zuordnen

Benutzeravatar
Loewenbaendiger
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 21:07
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

EPG einem Radio-Sender manuell zuordnen

#1 Beitragvon Loewenbaendiger » Mi 12. Sep 2018, 19:22

Hallo,
unser DVB-C-Provider (Vodafone Kabel Deutschland) speist u.a. den Radio-Sender NDR 2 mehrfach ein, weil es regionale Unterschiede gibt (Wetter, Verkehr etc.). Wir bräuchten NDR 2 für Schleswig-Holstein. Der EPG ist aber nur bei NDR 2 für Niedersachsen gefüllt, die EPG-Zeile bei NDR 2 für Schleswig-Holstein ist leer.
Habe die EPG-Übermittlung bei NDR 2 für Niedersachsen bereits abgeschaltet und den EPG-Speicher gelöscht - bringt aber nix: Die EPG-Zeile bei NDR 2 für Schleswig-Holstein ist und bleibt leer.
Gibt es eine Möglichkeit, EPG-Daten manuell einem Sender zuzuordnen?

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20537
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 2524 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Mi 12. Sep 2018, 20:30

Nein, die EPG Daten eines Senders einem anderen zuzuordnen gibt es nicht.

Du hast aber schon im EPG Menü einen Haken an NDR SH gesetzt? Aber gut möglich, daß Vodafone die Daten für regionale Sendervarianten rausfiltert. Machen die bei TV mitunter auch.

Benutzeravatar
Loewenbaendiger
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 21:07
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3 Beitragvon Loewenbaendiger » Do 13. Sep 2018, 07:33

Pretch hat geschrieben:Du hast aber schon im EPG Menü einen Haken an NDR SH gesetzt?

Natürlich - bei NDR 2 für Schlswig-Holstein gesetzt und bei NDR 2 für Niedersachsen zur Sicherheit nicht gesetzt. Leider ohne Erfolg.
Pretch hat geschrieben:[...] Vodafone die Daten für regionale Sendervarianten rausfiltert.

Nur damit ich den technischen Hintergrund verstehe: Die vom LOEWE-Fernseher gezeigten EPG-Daten kommen über das DVB-C Signal? Das heißt ich muss mich an Vodafone Kabel Deutschland wenden, wenn bei einem Sender EPG-Daten fehlen? Erzeugt Vodafone Kabel Deutschland die EPG-Daten oder kommen diese von den Sendeanstalten und werden nur weitergeleitet? Sorry für meine Unwissenheit :???:

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2561
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

#4 Beitragvon Spielzimmer » Do 13. Sep 2018, 08:48

Die Provider manipulieren/verändern häufig die EPG-Daten. Unitymedia hat z.B. völlig andere (ausführlichere) Inhalte als direkt über Satellit verbreitet werden. D.h. grundsätzlich sind die Daten schon senderseitig im Datenstrom, die Netzbetreiber können dann aber daran rumfummeln wie sie möchten oder es auch ganz löschen, warum auch immer.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste