CI Modul Fehlercode 12

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

CI Modul Fehlercode 12

#1 Beitragvon BerndMeier » Mo 10. Sep 2018, 21:18

Nun hängt hier jetzt ein Indi SL2.xx mit SW 2.455.0. zuvor war das Modul in einem Connect 7 Jahre alt und lief ohne Probkeme.
Ganz davon abgesehen, dass das Internet im TV nicht funktioniert trotz dessen, dass das Gerät direkt mit dem Router FB 7330 angeschlossen ist.
Vorher lief alles Problemlos

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Mo 10. Sep 2018, 22:46

Hast du nun ein Problem mit dem Ci Modul oder mit dem Internet?
Was sagt der Vorbesitzer? Hat es bei dem funktioniert?

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

Indi 55 Chassis 2.xx mit Software 2.4.55.0

#3 Beitragvon BerndMeier » Fr 14. Sep 2018, 20:09

Leider bekommt das Gerät keine IP Adresse über die Fritzbox 7330 via Kabel oder WLan. Es wird eine IP Adresse 169.254.9.230 angezeigt.
Das CI Modul, das zuvor an einem Connect 40 lief, zeigt jetzt Fehlercode 12 an und bleibt bei 40% stehen.
Die TV Programme werden via Sat normal dargestellt.

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

Noch zum Vortext Indi 55

#4 Beitragvon BerndMeier » Fr 14. Sep 2018, 20:12

Das Geröt war 3 1/2 Jahre nicht angeschlossen. Lief zuvor in der Ausstellung beim Händler auch mit IP Adresse ordentlich.
Ein CI Modul war zuvor noch nicht installiert.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Sa 15. Sep 2018, 10:52

Nun dann, wenn das Gerät bei einem Händler gekauft wurde, würde ich diesen ansprechen, daß das Gerät nicht wie erwartet funktioniert.

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

Indi 55

#6 Beitragvon BerndMeier » Sa 15. Sep 2018, 11:18

Den gibt es nicht mehr.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon Pretch » Sa 15. Sep 2018, 11:37

Viel kann ich dazu leider nicht beitragen.

War der TV zurückgesetzt als du ihn bekommen hast? Falls nicht solltest du ihn einmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Daß er sich nicht mit dem Router verbinden kann kann unterschiedlichste Ursachen haben. Willst du ihn per WLAN oder LAN einbinden? Falls WLAN mal LAN probieren. ggf. nochmal die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Der Fehlercode 12 sagt mir leider nichts. Schau mal im Menü, ob das Modul korrekt erkannt wird. Kontrollier ob die Karte richtigrum drin steckt...

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon Pretch » Sa 15. Sep 2018, 11:37

... um was für ein Modul handelt es sich überhaupt und ist die Karte noch freigeschaltet?

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

Indi 55

#9 Beitragvon BerndMeier » Sa 15. Sep 2018, 13:08

Das Gerät habe ich auf seine Werkseinstellungen zurück gesetzt und danach einen Sendersuchlauf im SAT Bereich und ein Software Update durch geführt. Die Netzwerkverbindung habe ich gefühlte 12 mal zurück gesetzt.
Das Gerät wurde mit Lan angeschlossen, WLan mit erkennen des Routers und einer Signalstärke von ca. 80% wurde auch angezeigt.
Es handelt sich um CI Plus Modul HD+ Astra, dass im übrigen in einem Loewe bild 7.55 heute bei einem Bekannten sofort verifiziert wurde und es wurde kein Fehlercode 12 angezeigt. Es lässt sich im Slot 1 oder 2 nur in einer Richtung einsetzen.

??????

Benutzeravatar
Peter-BL
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 7. Jan 2018, 10:54
Hat sich bedankt: 3 Mal

#10 Beitragvon Peter-BL » So 16. Sep 2018, 13:56

Kann mich ja irren, aber: muss das Modul nicht irgendwie auch zugeordnet werden? Dem Port, b.z.w. auch Sender.
bild 1.32, SL302/ SW-Version 4.6.13, Alphacrypt One4all V.1, FritzBox 7490 (WLAN, 5GHZ), DVB-S & DVB-T2,

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon Pretch » So 16. Sep 2018, 16:32

Nicht generell. Normalerweise sollte das direkt funktionieren.

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

Indi 55

#12 Beitragvon BerndMeier » So 16. Sep 2018, 20:10

Ob es evtl am Signalboard liegen kann?

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon Pretch » So 16. Sep 2018, 20:21

Möglich ist vieles, lässt sich aber ohne Händler der sich das mal anschaut schwer verifizieren.

BerndMeier
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:03

Indi 55

#14 Beitragvon BerndMeier » So 16. Sep 2018, 20:28

Werde ich wohl auch machen müssen. Mir ist auch die Lust an dem Gerät vergangen. Dann kommt wieder der alte Connect hin, da funktionierte alles, mit der vorhandenenHD+ Karte und Lan- Verbindung.


Zurück zu „Pay-TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste