Neue Firmware 4.6.13 für SL4xx

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#26 Beitragvon Pretch » Fr 14. Sep 2018, 13:38

Zumindest ist Krabbs im Betatest an der Sache dran und geht denen dort regelmäßig damit auf den Keks. :D

macmarkus
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:26
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#27 Beitragvon macmarkus » Mo 17. Sep 2018, 06:43

apropos „auf den keks gehen“ … das herunterladen und aktualisieren der neuen software funktioniert bei meinem 3.55 oled leider nicht. ich lade also via downloadlink (danke, pretch!) vom rechner auf einen stick und dann erst auf den fernseher.

warum will er den einfachen weg nicht?

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22549
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 1614 Mal

#28 Beitragvon Loewengrube » Mo 17. Sep 2018, 07:47

:gk:

Du schreibst ja nicht mal, an welchem Punkt des Vorgangs es scheitert...

(Am Ende zeigt er es möglicherweise noch gar nicht an, weil der TV noch nicht via MAC freigegeben ist?)
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

MichaB
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#29 Beitragvon MichaB » Mo 17. Sep 2018, 12:48

Moin, ich habe wohl nen Kinken im update 4.6.13 bei meinem bild 7.
kann ich das mit nem USB vielleicht überspielen ? Und wenn ja wie?

Meine Tonkomponenten, Front, Rear Sub werden über Audio Link nicht erkannt.
Hab ihn auch schon ganz ausgestellt und wieder an. Mehrfach, lange gewartet (über Nacht)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#30 Beitragvon Pretch » Mo 17. Sep 2018, 12:56

Welches Lautsprechersystem hast du denn genau?
Hast du auch dieses mal neu gestartet/vom Netz getrennt?

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 4764
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

#31 Beitragvon Mr.Krabbs » Mo 17. Sep 2018, 12:57

Überspielen mit der gleichen Version geht nicht. Du kannst ein Downgrade probieren. Wie das geht, findest du hier: viewtopic.php?f=18&t=4573
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

MichaB
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#32 Beitragvon MichaB » Mo 17. Sep 2018, 13:05

Tonkompos werden über den Sub gesteuert. Bin auf der Arbeit... glaube Sub 525, Loewe Standspeaker und 2 ganz kleine Loewe hinten.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#33 Beitragvon Pretch » Mo 17. Sep 2018, 13:32

Dann mal Sub und TV für ein paar Minuten vom Netz nehmen. Anschließend einschalten warten und nochmal ins Tonkomponentenmenü.

MichaB
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#34 Beitragvon MichaB » Mo 17. Sep 2018, 13:37

Danke, versuche es heute Abend mal :-)

MichaB
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#35 Beitragvon MichaB » Di 18. Sep 2018, 09:23

Guten Morgen, hat übrigens geklappt. Alle Geräte vom Netz genommen und dann alle Tonkompos neu angemeldet. :) läuft
Danke

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#36 Beitragvon Pretch » Di 18. Sep 2018, 10:28

Super, Danke für die Rückmeldung. :thumbsupcool:

raverke95
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#37 Beitragvon raverke95 » Di 25. Sep 2018, 09:49

Es fällt mir auf, dass in unserer bild 5.65 das Bild viel besser geworden ist.
Ein Nachteil von OLED ist das Dimmen des Bildes mit beispielsweise einem vollständig weißen Bildschirm. Wenn wir im Dunkeln schauen, wird der Fernseher automatisch mit Hilfe des Lichtsensors abgedunkelt. Selbst dann wurde das helle weiße Bild dunkler. Dies ist mit dieser Software nicht mehr aufgetreten. Erst ab einer bestimmten Lichtstärke wird das Bild noch dunkler.

Wenn das die Lebensdauer meines Bildschirms nicht beeinträchtigt, ist das eine enorme Verbesserung. (OLED Schutz: mittel) :thumbsupcool:
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300

Benutzeravatar
GEORGzer
Routinier
Beiträge: 279
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 00:19
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#38 Beitragvon GEORGzer » Do 27. Sep 2018, 10:20

Kurze Frage: ist der Bug, dass z.B. im Mediaplayer Titel mit einem Punkt darin nicht mehr vollständig angezeigt werden schon in einer aktuellen Beta Software behoben?
Loewe Art 40 FullHD - 54450W85 (SL310F), TV3
Loewe One 40 FullHD - 56404W72 (SL302), TV3
Loewe Art 55 UHD (SL310)
Loewe bild 3.55 UHD - 56460D80 (SL410) + Universal Stand, Feature Upgrade Stick, TV4k

Sony KDL-55HX855, TV4

macmarkus
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:26
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#39 Beitragvon macmarkus » Fr 28. Sep 2018, 10:21

Loewengrube hat geschrieben:Du schreibst ja nicht mal, an welchem Punkt des Vorgangs es scheitert...


beim ersten updateversuch vor einigen wochen (auf 4.6.07 oder so) blieb er bei 75 prozent des balkens hängen, bis die meldung kam, und beim diesmaligen (auf 4.6.13) bereits zur hälfte.

über den umweg stick via computer geht es ja, und auch alle anderen netzfunktionen (apps, mediathek usw.) funktionieren per wlan einwandfrei.

deshalb wundert mich, dass ausgerechnet die softwareaktualisierung probleme macht.


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste