DAL Konverter

Benutzeravatar
g.gnoettgen
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 19:25
Hat sich bedankt: 4 Mal

DAL Konverter

#1 Beitragvon g.gnoettgen » Mo 6. Aug 2018, 19:19

Hallo,
zwei Fragen an die Spezialisten:

Ich habe hier einen DAL Konverter mit der Nummer 71600002384.
Alle, die ich im Netz gesehen habe, hatten eine andere Nummer ...4729 / ...3860. Was ist der Unterschied ?

Und, kann ich den hier im Forum zum Kauf anbieten oder wird der noch produziert ?

Schönen Abend
GG

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20800
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 2558 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Mo 6. Aug 2018, 22:15

Meines Wissens gibt es keine unterschiedlichen DAL Konverter. Kann höchstens irgendeine interne Änderung sein.

Ja, den gibts noch ... aber ich denke bei solchem Kleinkram und einem aktiven Mitglied können wir eine Ausnahme machen. ;)

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1778
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal

#3 Beitragvon fswerkstatt » Do 9. Aug 2018, 20:46

Ich kenne nur einen DAL Konverter mit der Nummer 71600080.
Die letzten 4 Zahlen stehen vermutlich für unterschiedliche Date Codes.
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)


Zurück zu „Peripherie - Audiokomponenten, BluTech, Viewvision und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste