Wie wird die Garantie abgewickelt?

Elly McInally
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Jun 2018, 21:30

Wie wird die Garantie abgewickelt?

#1 Beitragvon Elly McInally » Do 14. Jun 2018, 21:37

Hallo zusammen,

ich plane den Kauf eines Loewe bild 5.65, so wie er aktuell in der Aktion angeboten wird.
Von einem Loewe Partner habe ich ein gutes Angebot im Paket mit einen neuen Receiver erhalten. Wir haben zwar auch einen Loewe Händler in der Nähe, der aber bietet leider wesentlich schlechtere Konditionen. Da beides aber autorisierte Loewe Händler sind, denke ich, kann ich da wenig falsch machen?

Aber: Wie ist es denn, wenn mal etwas kaputt geht? Schickt Loewe einen Techniker zu mir nach Hause? Läuft das über den Händler, bei dem ich das Gerät erworben habe? Was, wenn es diesen dann nicht mehr gibt? Oder muss man im worst case den TV einschicken? Wie läuft das bei Loewe? Ich kann man zwar nicht vorstellen, dass ich das Teil tatsächlich einschicken müsste, aber ich frag mal lieber vorher.

Und: Wie kann man als Kunde sicher sein ein 2018er Modell zu bekommen, ich nehme an die haben aktuellere Panels als die 2017er?

Vielen Dank für Eure geschätzten Antworten.

Lieber Gruß

Elly :bye:

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19599
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2419 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Do 14. Jun 2018, 21:56

Wie schon so oft...
bei dem Händler der einen Loewe am billigsten anbietet ist keine gute Idee. Kauf lieber bei dem der den kompetentesten Eindruck macht und den besten Service bietet.

Ansprechpartner im Garantiefall ist der Händler bei dem du gekauft hast. Ein guter Fachhändler wird im Servicefall üblicherweise seinen Techniker zu dir schicken. Das lässt sich aber leicht vorm Kauf beim jeweiligen Händler abfragen und ggf. festhalten.
Loewe selbst schickt nur in Einzelfällen einen eigenen Techniker zu dir. Kunden ohne Händler (z.B. auch Kunden die Geräte online gekauft haben) müssten das Gerät einschicken.
Willst du sicher sein, daß es deinen Händler noch eine Weile gibt, solltest du vielleicht nicht direkt bei einem kaufen der verzweifelt genug ist die Geräte zu verschleudern.

Aktuell werden V18 Panels meines Wissens nur beim bild 3.65 verbaut. In die anderen Serien wandern die dann nach und nach.


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Talki, Theo 939 und 25 Gäste