bild 1.32 - welche Apps sind vorinstalliert? WLAN-Stabilität?

Adlerista
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Jun 2018, 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

bild 1.32 - welche Apps sind vorinstalliert? WLAN-Stabilität?

#1 Beitragvon Adlerista » Do 14. Jun 2018, 12:30

Hallo an Alle,

ich erwäge einen bild 1.32 zu kaufen. Leider konnte ich über die Suchfunktion im Forum nicht viel über das Gerät finden (mag an mir liegen ...). Kann mir jemand sagen, welche Apps vorinstalliert sind? Kann mir jemand aus eigner Erfahrung etwas über die Nutzung bzw. Verbindungsstabilität über W-Lan berichten (bei uns ist eine Wand dazwischen)?
Herzlichen dank im Voraus.

Adlerista

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20800
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 2558 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Do 14. Jun 2018, 13:04

Es sind ganz grob über`n Daumen vielleicht 100 Apps verfügbar. Davon sind allerdings nur die wenigsten direkt auf dem TV installiert, der allergrößte Teil sind Web Apps, die nicht extra installiert werden müssen. Die laufen direkt in der Wolke, der TV zeigt nur den Output an.

Am interessantesten sind wohl Amazon Prime, Youtube und die diversen Mediatheken.
Benötigst du eine bestimmte Anwendung kann ich gern schauen ob die auf dem Loewe zur Verfügung steht.

btw. Was diese Ausstattung betrifft gibts keine Unterschiede zwischen den aktuellen Loewe Modellen. Auch der kleine kann im Grunde was die großen machen. ;)

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22288
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 1589 Mal

#3 Beitragvon Loewengrube » Do 14. Jun 2018, 13:10

Und WLAN ist halt immer so eine Sache, wie man hier bei uns ja auch oft lesen kann. Ist der Router unmittelbar auf der Rückseite der Wand, würde ich bohren und ein LAN-Kabel ziehen. Was man natürlich immer noch machen kann, wenn WLAN tatsächlich Probleme macht.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22288
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 1589 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » Do 14. Jun 2018, 13:26

Habe den Threadtitel mal etwas in Richtung der Fragestellung erweitert und spezifiziert.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20800
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 2558 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Do 14. Jun 2018, 13:32

Jap. Zu WLAN ist jede Pauschalaussage Unsinn.
Da spielen zu viele Einflüsse rein, die man nicht kennt. Beschaffenheit der Wand, Zahl der WLANs in der Umgebung, andere Störquellen in der Nähe...

Faustregel: Ein stationäres Gerät sollte niemals per WLAN betrieben werden.

Adlerista
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Jun 2018, 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

#6 Beitragvon Adlerista » Do 14. Jun 2018, 13:52

Vielen Dank für die schnellen Infos und fürs Anpassen des Titels. Bei W-Lan habt ihr selbstverständlich Recht. Sobald ich weiß, wo das Gerät stehen soll, ist eine Lan Lösung eventuell möglich. Bei den Apps gehTs#speziell um YouTube (@Pretch: wurde ja netter Weise schon beantwortet) und Netflix. Bei dem Thema binich aus den Forenbeiträgen nicht schlau geworden. Wenn ich richtig gelesen haben, ist Netflix für das Chassis SL4xxx seit kurzem verfügbar. Richtig?

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22288
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 1589 Mal

#7 Beitragvon Loewengrube » Do 14. Jun 2018, 13:58

Netflix gibt es als (Browser-)App, ja.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Adlerista
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Jun 2018, 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

#8 Beitragvon Adlerista » Do 14. Jun 2018, 15:08

Danke :)

McInner1
Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#9 Beitragvon McInner1 » Do 14. Jun 2018, 15:24

Wenn man Netflix oft nutzen will, sollte man aber wissen, dass die (Browser)App sich schon von einer echten App unterscheidet:
Bei der Browserapp fungiert der Bildschirm quasi als PC-Display. Man muss über die Cursortasten den Mauszeiger auf die gewünschten Buttons oder Schaltflächen bewegen - was im Vergleich zu einer echten App schon etwas mühsam ist.

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20800
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 2558 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Do 14. Jun 2018, 16:08

Ich hab, als ich im Betatest zwangsläufig die Netflix "App" des TV probieren musste festgestellt, daß es sich ganz gut macht am Smartphone rauszusuchen was man sehen mag und das auf die Watchlist zu packen. Am TV hat man das dann gleich oben drin und braucht nur noch zu starten.
Hat für mich gut funktioniert.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22288
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 1589 Mal

#11 Beitragvon Loewengrube » Do 14. Jun 2018, 16:36

Genauso mache ich das auch!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Alferic
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So 19. Nov 2017, 18:20
Danksagung erhalten: 2 Mal

#12 Beitragvon Alferic » Fr 13. Jul 2018, 14:56

Ich stelle mir bei Netflix auch idR die persönliche Liste am PC zusammen, und hab sie dann griffbereit am Loewen

Adlerista
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Jun 2018, 11:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

#13 Beitragvon Adlerista » Sa 14. Jul 2018, 23:08

Hallo zusammen und nochmal herzlichen Dank.
Es ist doch kein bild 1 geworden, sondern der bild 5.32 DR+ mit Soundbar in lichtgrau.Am Freitag wird er geliefert und angeschlossen. Eine Woche Vorfreude :) und dann ausprobieren und rumspielen. :woot:


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Isarknappe, Loewe_Freund, Nihilist, spy-1, Valan, zabone und 23 Gäste