UHD-Player, Stream, Apple-TV?

domsn
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

UHD-Player, Stream, Apple-TV?

#1 Beitragvon domsn » Mi 13. Jun 2018, 13:13

Hallo zusammen,

ich suche gerade nach der zukünftigen Alternative für meinen Blue-Ray-Player.
Er macht kein UHD, kein 4K und unterstützt die aktuellen Tonformate nicht.

Jetzt stellt sich mir die Frage. Ein UHD-Player oder dann eben die ganze Suppe streamen?
Auf was setzt ihr so und wenn ja was könnt Ihr empfehlen?

Online
Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3722
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon dubdidu » Mi 13. Jun 2018, 13:13

AppleTV und damit ist für mich der Rest erledigt.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 4712
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 476 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal

#3 Beitragvon Mr.Krabbs » Mi 13. Jun 2018, 14:11

Bei mir auch so. Für einen Player habe ich einfach keine Verwendung mehr.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon Pretch » Mi 13. Jun 2018, 14:42

Hier das gleiche. Wenn man Apple Geräte hat AppleTV, ansonsten FireTV.

Kesan
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Di 4. Jul 2017, 09:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#5 Beitragvon Kesan » Mi 13. Jun 2018, 15:00

Wenn man den Platz hat und einige BD bzw. DVD rumliegen hat kann man auch auf beides setzen. Gute UHD Player mit HDR kosten ja nicht die Welt, muss ja kein Oppo bzw. Cambridge sein. Glaubt man den Tests, sind von der Bildqualität Sony, Panasonic usw. praktisch genauso gut. So ist man meiner Meinung nach flexibler. Apple TV 4k ist schon verdammt gut, kommt aber meiner Meinung nach noch nicht an eine gute UHD BD ran in der Qualität auch wenn beides 4k HDR ist.
Loewe bild 7.55 V5.0.27
Apple TV 4K
Sony UBP-X800 UHD-Bluray Player
Auralic Aries Mini Streamer mit Samsung EVO 860 SSD
Cyrus One Verstärker
Kef R700 Lautsprecher

domsn
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#6 Beitragvon domsn » Mi 13. Jun 2018, 15:43

Prinzipiell habe ich Amazon Prime, wo das Angebot an UHD aber relativ gering ist. Die App habe ich dafür auf dem TV.
Dort werde ich ja dann auch UHD streamen können oder?

Als perfekte Alternative sehe ich Netflix an einem breiten Spektrum an UHD/HDR Material.
Wird dort auch Apple-TV benötigt oder kann ich das via App auf dem Loewe laufen lassen.
Ton sollte aber in guter/Perfekter Qualität wiedergegeben werden...

Blue-Rays liegen rund 60 Stück daheim aber noch keine in UHD. Deshalb die Frage nach dem Sinn...
In der Zukunft wird man sich sicherlich weniger Filme auf CD kaufen sondern leihen oder eben digital kaufen

Kesan
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Di 4. Jul 2017, 09:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#7 Beitragvon Kesan » Mi 13. Jun 2018, 16:04

Die Loewe App für Netflix kann nur HD, da würde sich ein Apple TV schon lohnen für UHD HDR genauso für Amazon. Gibt ja einige Serien die auch in 4k HDR vorliegen wo die Loewe Amazon App nur 4k kann. HDR ist meiner Meinung nach nochmals ein deutlich sichtbare Verbesserung
Loewe bild 7.55 V5.0.27
Apple TV 4K
Sony UBP-X800 UHD-Bluray Player
Auralic Aries Mini Streamer mit Samsung EVO 860 SSD
Cyrus One Verstärker
Kef R700 Lautsprecher

domsn
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 21:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8 Beitragvon domsn » Mi 13. Jun 2018, 16:10

Dann wird heute Abend wohl der Apple TV bestellt. Nützt ja nichts :D :D :D
Den dann an den AVR und ab geht die Post :-) Danke für das Feedback!


Zurück zu „Quellen (CD-/DVD-/BD-Player/Tuner)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste