Leichtes ruckeln beim Film

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Leichtes ruckeln beim Film

#1 Beitragvon Castiel83 » Mi 13. Jun 2018, 06:30

Gestern ist mir etwas seltsames bei meinem bild 3.65 aufgefallen in Verbindung mit dem AppleTv 4K. Habe einen 4K DV Film geschaut und nach knapp über 2 Stunden, hat er angefangen hier und da mal im Bild zu ruckeln. Man könnte jetzt vermuten das es am Internet liegt, jedoch habe ich in der Regel immer konstant 200 Mbit und falls mal das Internet runter geht, verschlechtert sich nur das Bild und keine Ruckler.
Kann es damit zusammenhängen, das wenn ich den TV umschalte über Coax den Ton an den Verstärker zu geben, das er dann nach einiger Zeit diese Ruckler verursacht (Rechenleistung)?
Meine ich hätte so etwas schon einmal gelesen.
AppleTv ist auf Automatik Modus und gibt 24Hz aus.

Online
Benutzeravatar
Theo 939
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 11:14
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2 Beitragvon Theo 939 » Mi 13. Jun 2018, 09:38

Loewe bild 3.55 OLED / Denon AVR 3313 / Denon DBT 3313 / Panasonic DMR-BCT 835 / Teufel LT 4 / WD Elements Portable 1TB / 2x UM Modul / UM Connect Box / Brennenstuhl Premium-Protect-Line / Oehlbach Matrix Evolution HDMI-Kabel / Sonorous PL 3100-C-SLV

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Beitragvon Castiel83 » Mi 13. Jun 2018, 09:45

Das hat leider nichts mit dem AppleTv zu tun in meinem Fall.

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 282
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

#4 Beitragvon Geiselmen » Mi 13. Jun 2018, 10:14

Welche Firmwareversionen haben den Apple TV und der TV?

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SW 4.4.73.0
Loewe bild 1.65 SW 4.4.73.0

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5 Beitragvon Castiel83 » Mi 13. Jun 2018, 11:09

Die die jetzt aktuell sind :-D

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19599
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2419 Mal
Kontakt:

#6 Beitragvon Pretch » Mi 13. Jun 2018, 11:13

Castiel83 hat geschrieben: das er dann nach einiger Zeit diese Ruckler verursacht (Rechenleistung)?
Meine ich hätte so etwas schon einmal gelesen.

Sicher nicht. Die Bildberechnung läuft bei einem TV in Hardware.

Woher kommt das Video?
Ich hab sowas hin und wieder bei eigenen Files von der NAS. Hier bin ich mir ziemlich sicher, daß es an den Files liegt. Bei Original Streams aus Netflix oder iTunes hatte ich‘s noch nie.

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#7 Beitragvon Castiel83 » Mi 13. Jun 2018, 11:22

Ich hatte das vorher auch noch nie und schaue nur Filme über iTunes. Verwunderlich war halt nur, das es erst nach 2 Stunden anfing.

Online
Kesan
Neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Di 4. Jul 2017, 09:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#8 Beitragvon Kesan » Mi 13. Jun 2018, 11:54

Kann es sein das dein Apple TV etwas zu wenig Luft bekommt und dadurch zu warm wird bei den sommerlichen Temperaturen ? Der 4k hat jetzt ein aktiven Lüfter
Loewe bild 7.55 V4.4.73.0
Apple TV 4K
Sony UBP-X800 UHD-Bluray Player
Naim UnitiLite Stereo Verstärker
Kef R700 Lautsprecher
Synology DS116 für Backup und als Musicserver

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#9 Beitragvon Castiel83 » Mi 13. Jun 2018, 12:09

:-) Die Box steht vollkommen frei auf dem TV Board.
Ich werde das heute noch einmal Testen mit einem anderen Film.


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Talki, Theo 939 und 24 Gäste