Ich war im Kino...

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

#51 Beitragvon MovieMan » Fr 14. Sep 2018, 22:56

Festivalstädte und Programm unter
http://www.fantasyfilmfest.com
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#52 Beitragvon Pretch » Sa 15. Sep 2018, 10:54

Leider alles sehr weit weg von meinem Wohnort. Schade, daß das Fantasy Filmfest eine rein Westdeutsche Veranstaltung ist.

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

#53 Beitragvon MovieMan » Sa 15. Sep 2018, 20:45

In Hamburg sind die Organisatoren meist vor Ort, jedenfalls waren sie das heute.
Sofern sich die Gelegenheit ergibt frage ich mal, ob eine Ausweitung des Festivals ansteht, ggf. eben auch in die neuen Bundesländer.
Berlin, Dresden und Leipzig böten sich ja an.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

AWAIT FURTHER INSTRUCTIONS

#54 Beitragvon MovieMan » Sa 15. Sep 2018, 20:52

Beitrag des Fantasy Filmfestes

CLOVERFIELD LANE trifft auf Weihnachtsgeschichte verkleidet in ein Horror und Fantasygewand.
Eine zerstrittene Familie kommt nicht mehr aus dem Haus heraus und der Fernseher des Todes sagt wo es lang geht.
Hört sich irre an? Ist es auch, vor allem ordentlich spannend.
Der Schluss hat mir persönlich nicht so zugesagt aber der Film hat mich insgesamt gut unterhalten.
Ob auf der Metaebene noch eine Botschaft vermittelt werden sollte überlege ich immer noch.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

MILE 22

#55 Beitragvon MovieMan » Sa 15. Sep 2018, 20:57

Beinharter Actioner mit Mark Wahlberg, mit teils asiatischem Einschlag.
Einige Szenen erinnern an THE RAID.
Hoher Blutzoll und die zweite Hälfte des Films Action quasi nonstop.
Da hat die FSK wohl beide Augen zugedrückt als die 16er Freigabe erteilt wurde.

Für Freunde harter Action glasklare Empfehlung. :thumbsupcool:
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#56 Beitragvon Pretch » So 16. Sep 2018, 10:51

MovieMan hat geschrieben:Berlin, Dresden und Leipzig böten sich ja an.

Berlin ist ja dabei, aber das ist auch gute 3 Stunden weg.
Leipzig würde ich mir wünschen. Zentral im Südosten gelegen, progressiv und kulturbegeistert.

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

#57 Beitragvon MovieMan » So 16. Sep 2018, 10:55

Bin gerade auf dem Weg zur 12 Uhr Vorstellung.
Mal sehen ob ich jemanden finde, der was dazu sagen kann.
Ich denke es gibt in deiner Nähe noch viel mehr Fans.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

#58 Beitragvon MovieMan » So 16. Sep 2018, 11:47

Rückmeldung der Organisation zu den Festivalstädten.

Leipzig war dieses Jahr sogar angedacht und ist auf frühen Newsletters sogar mit aufgeführt.
Aufgrund des eher geringen Interesses kam ein Contract mit dem infrage kommenden Kino nicht zustande.
Gleiches gilt für Bremen und Hannover.
Vielleicht braucht es mehr Werbung.
Eventuell später mal.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

THE INHABITANT

#59 Beitragvon MovieMan » So 16. Sep 2018, 13:49

Beitrag des Fantasy Filmfestivals

Familientragödie trifft auf Homeinvasion Thriller und endet beim Exorcisten.
Das ganze in spanischer Sprachfassung mit englischen Untertiteln.
Eine spanisch mexikanische Produktion. Ja, die Spanier wissen wie es geht. Spannung, Drama und furioses Finale.
Hat mir gut gefallen und ich habe wieder Angst vor dem schwarzen Mann. :cry:
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#60 Beitragvon Pretch » So 16. Sep 2018, 16:31

MovieMan hat geschrieben:
Leipzig war dieses Jahr sogar angedacht...

Danke für die Info. Schade, ich denke das würde durchaus funktionieren.

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

BOOK CLUB

#61 Beitragvon MovieMan » Di 18. Sep 2018, 20:58

Die Geschichte von 4 reiferen Frauen, welche sich durch einen Buch Club (das literarische Quartett lässt grüßen) dazu inspiriert fühlen, ihre Beziehungen zu Männern neu zu überdenken.
Ein recht witziger Film, wobei der Witz sehr ruhig ist, also keine Schenkelklopfer und keine Gags am Fließband.
Die alte Garde Hollywoods in sympathischer Hochform.
Diane Keaton, Candice Bergen, M. Steenburgen, Don Johnson, Graig T. Nelson, Andy Garcia und eine supertolle Jane Fonda.
Was die an Ausstrahlung auf die Leinwand bringt, ist heute selten geworden.
Auch die eine oder andere Nebenrolle wurde prominent besetzt.

Eigentlich eher ein Frauenfilm, aber auch mir hat er gut gefallen. :thumbsupcool:
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

SEARCHING

#62 Beitragvon MovieMan » Do 20. Sep 2018, 20:30

Witwer sucht seine vermisste Tochter.
Alles aus Computerperspektive gedreht, genau einfach einen PC Bildschirm abgefilmt.
Sehr spannend und wenn man selbst Vater ist auch ein wenig gruselig.

Der Film wurde vollständig lokalisiert, was für eine Wahnsinns Arbeit.
Dafür gibt's :clap:
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

PIERCING

#63 Beitragvon MovieMan » Do 20. Sep 2018, 22:55

Ein Beitrag des Fantasy Filmfestivals

Ein Opfer legt sich mit dem Killer an, eine unerwartete Liebesgeschichte.
Passt nicht? Doch!
Mein Highlight: Der Killer plant seine Tat pantomimisch, dazu werden die zu erwartenden Geräusche dazugemischt.
Man hört aber sieht nix. Cool gemacht.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

TERRIFIED

#64 Beitragvon MovieMan » Sa 22. Sep 2018, 19:15

Ein Beitrag des Fantasy Filmfestivals

Gruselgeschichte aus Argentinien über Geister, die ein paar Häuser besetzt haben.
Nicht so gruselig wie gedacht, eher ein wenig unheimlich.

Auf jeden Fall schaue ich heute Abend nicht unters Bett, nicht in den Schrank, gehe nicht Duschen und vor allem nicht in die Küche :blink:
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

BAD SAMARITAN

#65 Beitragvon MovieMan » Sa 22. Sep 2018, 21:51

Beitrag des Fantasy Filmfestivals

Ein Idiot bricht bei einem Psychopathen ein und findet dort eine gefesselte Frau.
Das gefällt dem Psycho nicht.

Schöner spannender Thriller mit ordentlich Situationskomik.
Wo sie den Schauspieler für den Psycho ausgegraben haben, weiß ich nicht, aber sie haben den richtigen gefunden.
Empfehlung!
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3806
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal
Kontakt:

#66 Beitragvon dubdidu » Sa 22. Sep 2018, 22:23

Da musste ich jetzt doch mal schmunzeln... :rofl: :clap:
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

WILDLING

#67 Beitragvon MovieMan » So 23. Sep 2018, 20:39

Ein Beitrag des Fantasy Filmfestivals

Junges Mädchen wächst in Hütte beim Vater auf und muss erstmal lernen wer sie ist.
Verwirrend? Vielleicht, aber ich will nicht zuviel spoilern, die Auflösung kommt im Film früh genug.

Horror? Eher nein. Bestenfalls ein Drama mit Horrorelementen und romantischen Ansinnen.
Liv Tyler und Bad Dourif wieder in einem Film, sehr schön anzuschauen.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT

#68 Beitragvon MovieMan » So 23. Sep 2018, 20:46

Ach ja, die Jugend.
Die habens aber auch schwer heute.
Reichte früher ein offenes WOLLEN WIR MITEINANDER GEHEN direkt von Angesicht zu Angesicht, muss es heute der Battle Rap hinter der Maske sein.
Und diese Handydudelei.....

Super sympathische Darsteller und die Geschichte von Cyrano de Bergerac in Neuzeit. Fast so ein bisschen wie Romeo und Julia mit Leo.

Die Jugend dürfte sich im Film gut aufgehoben fühlen.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

ANNA AND THE APOCALYPSE

#69 Beitragvon MovieMan » So 23. Sep 2018, 23:19

Ein Beitrag des Fantasy Filmfestivals
Abschlussfilm des Festivals.

Fröhlich und beschwingt singen und tanzen die Schüler ihrem Untergang entgegen. Das ganze noch zu Weihnachten.
In bester Glee oder Highschool Musical Manier wird gerockt und dabei Zombies weggemetzelt.
Ein Feel Good Movie für die ganze Familie, sofern man 18 ist.
Vielleicht gibt die FSK den ja auch ab 16 frei, hab noch nicht nachgelesen.

Ein würdiger Abschluss des Festivals.
Danke an das Festival Team sowie and das Savoy Kino in Hamburg.
Im Winter soll das Fantasy Filmfestival White Nights folgen. Bis dann.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#70 Beitragvon Pretch » Mo 24. Sep 2018, 09:58

MovieMan hat geschrieben:DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT

Hab ich gutes von gehört. Deutsche Produktion oder?

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

#71 Beitragvon MovieMan » Mo 24. Sep 2018, 12:49

Ja, eine deutsche Produktion.
Die Schauspieler sagten mir irgendwie nichts, außer Heike Makatsch als wundervoll überforderte Lehrerin auf einer Klassenfahrt.
Endlich mal ein paar unverbrauchte Gesichter.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN

#72 Beitragvon MovieMan » Mo 24. Sep 2018, 19:27

Für mich ein steiler Anwärter für einen Oscar in der Kategorie Ausstattung. Da stimmt einfach alles.

Eine Fantastische Geschichte um einen kleinen Jungen, der bei seinem Onkel unterkommt, in einem lebendigen Haus.
Mit einer wahrlich zauberhaften Cate Blanchett als Hexe und Jack Black als Zauberer.
Und man hat doch glatt Kyle MacLachlan reaktiviert.
Für kleine Kinder vielleicht zu gruselig, ab 12 geht's denke ich.
Ein wenig wie Harry Potter light.

Hier finde ich es schade, dass der nicht in 3D war.
Nicht Harry Potter sondern der Film.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

DIE UNGLAUBLICHEN 2

#73 Beitragvon MovieMan » So 30. Sep 2018, 18:01

Da sind sie wieder, die Unglaublichen.
Viele Jahre mussten wir auf eine Fortsetzung warten und das ist gut so.
Während andere Reihen fast stakatomäßig über die Leinwand flimmern, hat den Unglaublichen die Pause gut getan.

Die Familie hat Zuwachs und es wird heftig mit Rollenklischees gearbeitet, aber auf die liebevolle Art.
Der Superschurke nutzt unser Medienverhalten.

Vielleicht eine Viertelstunde zu lang der Film, aber gute Unterhaltung für die ganze Familie (Eltern und Kinder hatten im Kino ihren Spaß).
Und trotzdem, hoffentlich wird nicht gleich der nächste Teil nachgeschoben.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

BALLON

#74 Beitragvon MovieMan » Di 2. Okt 2018, 22:32

Erster ernster Film von Bully Herbig.
Wahre Geschichte über die Flucht zweier Familien mit Ballon in den Westen.
Der Ausgang ist klar und dennoch ist der Film sehr spannend.
Thomas Kretschmann in Hochform als Stasi Offizier.
Hinsichtlich der Ausstattung geht kaum mehr.
Sensationell, bis hin zur Häkeldecke und Kristallschale.

Sehr schöner Film.
Bully kann auch ernst. Darf er gerne wieder.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!

Benutzeravatar
MovieMan
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Danksagung erhalten: 5 Mal

A STAR IS BORNE

#75 Beitragvon MovieMan » So 7. Okt 2018, 20:16

Ein alkoholkranker Sänger auf dem absteigenden Ast verliebt sich in aufstrebendes Songwriter Talent und beide touren gemeinsam durch die Gegend.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann singen sie noch heute.
Also ein brachiales feel good Movie?
Mitnichten.
Bradley Coopers Regiedebüt gepaart mit Lady Gagas Hauptrollendebüt. Sensationell was Cooper auf die Leinwand bringt, schonungslos wird Erfolg und Scheitern Seite an Seite inszeniert. Dazu ordentlich Songs, welche die beiden zu Papier gebracht haben.
Aber kein Zuschauer verlässt mit einem guten Gefühl den Saal. Machen wir uns mitschuldig am Scheitern der Künstler, weil wir sie hypen bis zum geht nicht mehr aber nur an dem Produkt und nicht am Menschen dahinter interessiert sind?
Der Film ist ein gut zweistündiger Schlag in die Magengrube einer Künstlerseele.

Nein, das Gefühl beim Verlassen des Saales ist kein gutes.
Und trotzdem einer der besten Filme diesen Jahres und seit langem. Und ich habe so einige gesehen.

Starke Empfehlung, intensives Gefùhlskino, reingehen.
bild 7.55 Software 5.0.27, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3

Kino ist das Größte !!!


Zurück zu „Kino, Film, Fernsehen, Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast