Loewe macht was er will

radewell
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Loewe macht was er will

#1 Beitragvon radewell » Fr 26. Jun 2020, 18:08

Hallo,
kurze Chronologie, 1 Sat Leitung ausgefallen dann ein paar Tage Später lautes Knacken und Bild für 2 Sekunden weg, ging ein paar Tage so weiter, dann TV geht aus startet gleich wieder neu , das jedes mal 3 mal hintereinander,
nach den 3 maligen Neustart funktioniert er einigermaßen, weitere Tage später werden die HD Sender der Öffentlichen nur noch in SD außer die 3 Dritten, weiteren Tag Upgrade USB Stick wird nicht mehr erkannt, weitern Tag Festplatte kann nicht benutzt / Formatiert oder überprüft werden.

Probiert habe ich Werkseinstellung / Erstinbetriebnahme alles ohne Erfolg.

Ist es jetzt vorbei mit dem Loewen ?
55" Connect ID Dr+ aus der Aktion mit Upgrade Stick (zuvor Xelos 37 Dr+)
SL221 Chassis SW 2.4.55
Teufel 5.1 Concept S (2005)
NAS Zyxel 540
Oneplus 3T/ Ipad9,7/ Ipad mini Retina

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1263
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon mulleflup » Fr 26. Jun 2020, 19:48

Ist den die Satanlage und die entsprechenden Kabel überprüft worden ?
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

radewell
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Beitragvon radewell » Fr 26. Jun 2020, 19:51

Beide Leitungen bringen was, aber Sat hat doch höchstens was mit den Sendern zu tun, die andren Fehler ?
55" Connect ID Dr+ aus der Aktion mit Upgrade Stick (zuvor Xelos 37 Dr+)
SL221 Chassis SW 2.4.55
Teufel 5.1 Concept S (2005)
NAS Zyxel 540
Oneplus 3T/ Ipad9,7/ Ipad mini Retina

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1263
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon mulleflup » Sa 27. Jun 2020, 07:17

Das beantworter leider meine Frage nicht, wenn HD Programme fehlen aber SD zu empfangen ist , kann es sehr wohl an der Satanlage liegen.
Es sind ja auch Fehler an der Satanlage und dem TV denkbar.
Hat das TV Gerät denn bei der Werkseinstellung denn beim Sendersuchlauf alle Sender gefunden und wie sind die Pegel der betreffenden Programme ?
In der Fehlersuche muss eins nach dem anderen überprüft werden.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

radewell
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5 Beitragvon radewell » Mo 29. Jun 2020, 19:24

Ich habe am Samstag ein neues LNB installiert, hat nicht einen Fehler behoben, beide Satleitung auch auf Durchgang geprüft.
War noch bei meinem Händler, der ist der Meinung Reparatur nicht machbar zu teuer.
55" Connect ID Dr+ aus der Aktion mit Upgrade Stick (zuvor Xelos 37 Dr+)
SL221 Chassis SW 2.4.55
Teufel 5.1 Concept S (2005)
NAS Zyxel 540
Oneplus 3T/ Ipad9,7/ Ipad mini Retina

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 3079
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 822 Mal

#6 Beitragvon DanielaE » Mo 29. Jun 2020, 19:53

Sat-Leitungen "auf Durchgang" prüfen ist ungefähr so sinnvoll, wie mit 'nem Messer auf das Ventil am Autoreifen zu drücken und festzustellen "ja, hat Luft". Du kannst perfekten Durchgang haben und trotzdem nichts empfangen. Die Wellenausbreitung auf HF-Kabeln folgt ganz anderen Gesetzen als dem simplen Transport elektrischer Energie auf Stromkabeln. Dazu benötigst du spezielles Equipment, welches in der Lage ist, die frequenzabhängigen S-Parameter festzustellen (und möglichst noch ein paar mehr). Da muß ein Fachmann ran! Nur der kann dir sagen, ob die Signale der fehlenden Sender überhaupt am Gerät ankommen.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, ShieldTV Pro (2019), FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

radewell
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7 Beitragvon radewell » Mo 29. Jun 2020, 19:55

einen zweitfernster habe ich probiert, und da funktioniert alles.
55" Connect ID Dr+ aus der Aktion mit Upgrade Stick (zuvor Xelos 37 Dr+)
SL221 Chassis SW 2.4.55
Teufel 5.1 Concept S (2005)
NAS Zyxel 540
Oneplus 3T/ Ipad9,7/ Ipad mini Retina

radewell
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8 Beitragvon radewell » Mo 29. Jun 2020, 19:58

meinte natürlich einen zweiten TV, mit dem werde ich jetzt erstmal weiterschauen bis ich zum Neukauf bereit bin.
Danke
55" Connect ID Dr+ aus der Aktion mit Upgrade Stick (zuvor Xelos 37 Dr+)
SL221 Chassis SW 2.4.55
Teufel 5.1 Concept S (2005)
NAS Zyxel 540
Oneplus 3T/ Ipad9,7/ Ipad mini Retina

ws163
Profi
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

#9 Beitragvon ws163 » Mo 29. Jun 2020, 21:24

Wenn der Upgrade Stick und die Festplatte nicht wollen, hat eigentlich nix mit der Sat-Anlage zu tun.
Ich würde mal den TV öffnen und die Festplatte abhängen. Dann nochmal die Sat-Anlage dran und weiter schauen.
Ev. ist das Signalboard defekt.
Ob eine Reparatur zu teuer ist, lassen wir den Kunden entscheiden.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 ,FireTV Qube, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV 4k, Mi Box S, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC


Zurück zu „Chassis SL2xx Baujahr 2013 - 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste