Externe Festplatte und Netzteil

kater66666
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Nov 2019, 16:35

Externe Festplatte und Netzteil

#1 Beitragvon kater66666 » Di 5. Nov 2019, 16:42

Hallo Loewe Freunde,habe mich soeben angemeldet und habe auch gleich ein Frage.Ich besitze eine Loewe Oled TV mit 65 Zoll Bildschirm.An diesen will ich eine Festplatte aus einem Laptop anschliessen zum aufnehmen.Mein Händler sagt mir das Netzteil am Gerät wäre so knapp ausgelegt wäre das ein Netzteilschaden droht.Was haltet Ihr von dieser Aussage?So eine Platte zieht doch nur 4-6 Watt.Ich danke für nützliche Antworten Gruss kater66666

ws163
Freak
Beiträge: 932
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#2 Beitragvon ws163 » Di 5. Nov 2019, 21:05

Also über einen USB-Adapter?
Gibt 2 Möglichkeiten:
1. Die Platte läuft an
2. Die Platte läuft nicht an
Kaputt geht normal nichts
Falls die Platte nicht anläuft, benötigst du ein USB-Gehäuse mit externer Stromversorgung

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

kater66666
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Nov 2019, 16:35

#3 Beitragvon kater66666 » Mi 6. Nov 2019, 16:59

Hallo und danke für die Antwort.Die Platte läuft einwandfrei aber ich habe nun bedenken wegen dem Netzteil im Fernseher.Klar die alternative ist eine Platte mit externen Netzteil.Dann werde ich mir wohl eine zulegen müssen.Die Platte war noch über daher die Idee sie am TV anzuschliessen.Vielen Dank. Gruss kater66666 :thumbsupcool:

Hagen2000
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:54
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

#4 Beitragvon Hagen2000 » Mi 6. Nov 2019, 17:50

Wenn du die Festplatte aus einem Laptop ausgebaut hast, brauchst du ja ohnehin noch ein externes Gehäuse. USB 2.0 kann nur 0,5A liefern, das sind also 2,5W für Festplatte inklusive USB-Controller. Das wird bei SSD-Laufwerken oft knapp. USB 3.0 liefert hingegen 0,9A was 4,5W entspricht. Also darauf achten, ein Gehäuse mit USB 3.0-Anschluss zu kaufen und dieses am Fernseher auch am richtigen Port anschließen! Dann sollte es ohne externes Netzteil klappen.
bild 3.55 OLED SW 5.1.17, 2xDVB-S


Zurück zu „DR+ und Netzwerk-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste