5.40 and AudioVision

rikjan
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 11:03

5.40 and AudioVision

#1 Beitragvon rikjan » Mo 13. Mai 2019, 11:15

Hello,

I have the following setup:
Loewe 5.40
Audiovision
Loewe Subwoofer 525
2x stand Speakers
2x satellite speakers

The Subwoofer is connected with the Audiovision using the Audiolink cable.

I'm trying to get the audio from the TV onto the Audiovision+speakers but so far this does not seem to work fine.
(see my previous post viewtopic.php?f=74&t=6862).

So I have disabled the Digital Link on the TV.
Now I have tried to use the audio-out from the TV into the TV-IN on the AudioVision.
But what I've noticed:
- I've got to set the volume really high on the Audiovision to get a normal volume
- I am missing a center speaker (music seems to work fine but during a movie, the voices seem muted). If I put the volume higher on the TV, I notice a 'delay' in sound between the TV and the speakers. This causes some kind of echo, so I have to mute the TV.

I have some questions:
- Is there a way to get the TV working as a center speaker?
- Is there a way to get the output volume higher from the TV?
- I have read about a Digital Audio Link adapter, would this improve the situation? And if yes, will it work without a center speaker?
- If I have the DAL adapter, how can I play radio/CD from the Audiovision? Since the Audiolink is connected to the TV and not the subwoofer anymore?

I hope you might have some more information about this.

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#2 Beitragvon DWDus » Mo 13. Mai 2019, 16:08

Hallo,

So sollte alles funktionieren:

bild 5.40 -> DAL Schnittestelle -> Digital AudioLink Converter -> AudioLink Kabel vom Converter zum Subwoofer.

Audiovision ganz normal per HDMI an den TV.


Beste Grüße
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - PS4 Pro // Loewe bild 1.32 - Apple TV 4

ws163
Freak
Beiträge: 784
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

#3 Beitragvon ws163 » Mo 13. Mai 2019, 22:20

So war es bei mir auch angeschlossen
Der Wandler war aber direkt an den Sub angeschlossen und per LAN-Kabel mit dem TV verbunden
Im Lautsprecher-Setup werden dann die Lautsprecher eingemessen. Dort wird auch den TV-Lautsprecher als Center aktiviert
Audiovision wurde nur noch als Audio und DVD-Player benutzt. Allerdings muß dazu der TV laufen
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

rikjan
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 11:03

#4 Beitragvon rikjan » Di 14. Mai 2019, 10:12

Hi,
Can you explain the part "AudioLink Kabel vom Converter zum Subwoofer"?
Because the Converter has only 1 output possibility: the LAN RJ45 cable, correct? Or is there also an analog Audio Link connector, so I can still connect with my AudioVision (to use it for radio for example)?

DWDus hat geschrieben:Hallo,

So sollte alles funktionieren:

bild 5.40 -> DAL Schnittestelle -> Digital AudioLink Converter -> AudioLink Kabel vom Converter zum Subwoofer.

Audiovision ganz normal per HDMI an den TV.


Beste Grüße

rikjan
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 11:03

#5 Beitragvon rikjan » Di 14. Mai 2019, 10:20

When you say "Im Lautsprecher-Setup", where do you mean? On the TV or the AudioVision?

ws163 hat geschrieben:So war es bei mir auch angeschlossen
Der Wandler war aber direkt an den Sub angeschlossen und per LAN-Kabel mit dem TV verbunden
Im Lautsprecher-Setup werden dann die Lautsprecher eingemessen. Dort wird auch den TV-Lautsprecher als Center aktiviert
Audiovision wurde nur noch als Audio und DVD-Player benutzt. Allerdings muß dazu der TV laufen
Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#6 Beitragvon DWDus » Di 14. Mai 2019, 12:36

[quote="rikjan"]Hi,
Can you explain the part "AudioLink Kabel vom Converter zum Subwoofer"?
Because the Converter has only 1 output possibility: the LAN RJ45 cable, correct? Or is there also an analog Audio Link connector, so I can still connect with my AudioVision (to use it for radio for example)?

-> RJ45 Cable from DAL to DAL Converter - Converter in the Subwoofer AudioLink Schnittstelle.

Sorry for my bad english ! :rofl:
I can speak much better than write.. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - PS4 Pro // Loewe bild 1.32 - Apple TV 4

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#7 Beitragvon DWDus » Di 14. Mai 2019, 12:37

[quote="rikjan"]When you say "Im Lautsprecher-Setup", where do you mean? On the TV or the AudioVision?

In the TV. :)
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - PS4 Pro // Loewe bild 1.32 - Apple TV 4

ws163
Freak
Beiträge: 784
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

#8 Beitragvon ws163 » Di 14. Mai 2019, 13:53

Genau. Der TV ist der Audio Master
AudioVision ist nur noch ein Zuspieler. DVD, Audio-CD, IPod, FM-Radio
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro


Zurück zu „Peripherie - Audiokomponenten, BluTech, Viewvision und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Brueti, gohliser19 und 3 Gäste