Bluetootherweiterung mit Feature Stick Chassis L2710?

jochen04
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Mär 2019, 18:10

Bluetootherweiterung mit Feature Stick Chassis L2710?

#1 Beitragvon jochen04 » So 17. Mär 2019, 18:25

Hallo zusammen,
ich bin nicht sicher, ob meine Frage hier im richtigen Forum angesiedelt ist, habe aber keine andere Möglichkeit hier im Forum gefunden.
Ich habe einen Loewe Individual Compose 40 mit Chassis L2710.
Seit einiger Zeit läßt mein Gehör nach und ich muss die Lautstärke (für andere unangenehm) deutlich erhöhen. Also habe ich mich auf die Suche gemacht nach Möglichkeiten gemacht, den Ton per Kopfhörer und damit für mich individuell einstellbar zu übertragen, ohne andere Zuschauer zu belästigen. Dabei bin ich auf den Feature Stick gestoßen, der den TV um Bluetooth erweitern können soll.
Meine Fragen:
Geht das auch mit dem Chassis L2710 und welcher Stick wäre das dann?

Vielen Dank für eure Antworten.

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23471
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » So 17. Mär 2019, 18:49

Der Feature Stick funktioniert nur an aktuellen Geräten.
Der L2710 hatte damals noch kein Bluetooth.
Du könntest einen normalen Kabellosen Kopfhörer an deinem anschließen.

Online
Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1062
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon mulleflup » So 17. Mär 2019, 19:20

Oder , wenn ein Bluetoothkopfhörer bereits vorhanden ist, eine sep. Bluetoothtransmitter, welcher an die Kopfhörerbuchse angeschlossen wird, nehmen.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

jpceca
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 11:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#4 Beitragvon jpceca » Mo 18. Mär 2019, 10:58

oder auf einen neuen TV mit Mimi umsteigen...…..

Wenn Du einen guten TV Kopfhörer suchst, empfehle ich den Sennheiser RS 5000.
Der hat sogar nochmal extra spezielle Klangeinstellungen um die Sprachverständlichkeit zu verbessern.

jochen04
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Mär 2019, 18:10

Danke

#5 Beitragvon jochen04 » Mo 18. Mär 2019, 17:11

Hallo zusammen,

danke für eure Antworten, da habe ich ja was zu überlegen.


Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Castiel83 und 7 Gäste