Receiver, Soundsystem und Satellit

fulo
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 23:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Receiver, Soundsystem und Satellit

#1 Beitragvon fulo » Sa 16. Mär 2019, 14:30

Guten Tag,

ich war mich nicht ganz sicher, wo ich den Beitrag einordne, da er ein Mix aus verschiedenem ist.
Bitte einfach schieben, wenn es hier unpassend ist.

Die Ausgangslage:

- Loewe Connect UHD, der einmal mit Hotbird und einmal am Astra gespeist wird.
- Zum Sehen von Sky nutze ich das CI+ Modul von Sky
- Ton wird über Audiolink mit einem 525 Subwoofer von Loewe und einigen daran angeschlossenen Satelliten ausgegeben
- Per HDMI-Switch hängt noch eine Xbox und eine PS4 am TV

Nun überlege ich, sofern ich Sky demnächst verlängere, ob ich mir den Sky Q Receiver hole, vor allem um doch mal aufnehmen und mehr auf Abruf ansehen zu können. Regulär TV sehe ich eigentlich so gut wie garnicht mehr. Wenn sind es Filme aus einer Online-Videothek oder von Blu-ray über die Xbox.

Eine konkrete Frage wäre nun, wie sich die Technikinstallation verhält. Würde folgendes Setting funktionieren?

- 1 SAT-Kabel direkt in den Loewe (Empfang von Astra) wenn ich mal FreeTV, öffentliche gucken will, ohne den Receiver anzuschmeißen
- 1 SAT-Kabel an den Sky Q Receiver zum Empfang von Astra/den Sky-Programmen (oder evtl. Hotbird und Sky. Wobei ich Hotbird im Grunde nicht brauche).
- Per HDMI vom Sky-Q-Receiver über den HDMI-Switch in den Loewe TV

Wie sähe das mit dem Ton aus, wenn das Signal an den Loewe über den Sky Q Receiver kommt? Vermutlich unproblematisch, über PS4 bzw. Xbox geht es ja auch,

Irgendwelche Dinge, die ich beachten müsste? Da sich durch die Trennung der beiden Kabel nicht mehr zwei Programme gleichzeitig empfangen kann, ist mir klar, aber auch nicht schlimm. Habe das ohnehin nie getan.

Besten Dank
Philip

ws163
Freak
Beiträge: 723
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

#2 Beitragvon ws163 » Sa 16. Mär 2019, 17:38

Ist kein Problem.
Du musst nur dem TV sagen das nur noch eine Sat-Leitung angeschlossen ist
Menü lang - Systemeinstellungen - Antenne DVB

Beim Sky Receiver ebenso bei der Grundeinstellung

Du kannst dann natürlich was vom SkyQ aufnehmen und am TV was anderes anschauen, oder bei beiden was aufnehmen und was von DR+ anschauen, oder oder oder :D

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23472
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » Sa 16. Mär 2019, 19:48

Du solltest allerdings bevor du den Sky Q orderst mal Kundenmeinungen zu dem Gerät googeln. Der Receiver ist technisch eine Frechheit.


Zurück zu „Quellen (CD-/DVD-/BD-Player/Tuner)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast