HDMI-Kabel von Loewe ???

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2880
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

#26 Beitragvon Spielzimmer » Mo 28. Jan 2019, 17:28

@pretch:
Weil du die Beratung duch den FH ansprichst, mhm, nur wenige Kollegen werden sich gut mit solchen Themen auskennen, da liefert dann das Forum (vermehrt für den Nutzer) die passenden Informationen, das (hier) empfohlene Kabel wird dann Online bestellt und der Händler hat nix davon, für die Jungs die sich nicht um alles kümmern können, wäre ein Zubehör von Loewe schon gut. Vor allem wenn die Vertriebswege immer öfter am Händler vorbeigehen. Das entlastet die Hotline (ccc) und den Händler vor Ort, der sich dann (wegen der Servicevereinbarung) damit auseinandersetzen muss.

Dass das Kabel dann nur umgelabelt ist, ist keine Frage, aber es schafft eine gewisse Sicherheit.
Wenn ich sehe was Loewe alles über Jahre als ET durchschleift, da wären die Kabel ein kleines Übel.

Und wie du richtig schreibst, wenn es mit einem xy-Kabel nicht richtig funzt, ist zuerst der Loewe schuld. Leider bleibt das schale Gefühl dann auch oft nach der Lösung des Fehlers latent erhalten...blöd wenn dann noch ein "Fehler" dazukommt...
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23824
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 2892 Mal
Kontakt:

#27 Beitragvon Pretch » Mo 28. Jan 2019, 17:55

Du, wie oben schon geschrieben, wäre das durchaus begrüßenswert. Die Frage die ich mir aber stelle ist Kosten/Nutzen.
Ich hab zufällig mitbekommen was Loewe bei den Antennenkabeln für Aufwand betrieben und was sie das gekostet hat.
Auch weiß ich, was mit 50 € Loewe HDMI Kabeln passieren würde die ich mir hier hinstelle. Ein paar Kunden, die eh nicht auf`s Geld schauen würden eben eins mitnehmen. Die allermeisten würden mir erzählen sie hätten tolle HDMI Kabe zuhause.
Gerade im Onlinehandel ist damit schon garkein Blumentopf zu gewinnen. Die Leute kaufen den Loewe beim billgsten Händler und Kabel bei Ebay.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2880
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

#28 Beitragvon Spielzimmer » Di 29. Jan 2019, 08:56

Vielleicht hätte man das Geld für einen BT-Player (auf den die Welt nicht wirklich gewartet hat), in anderen Bereichen nützlicher investiert.

Und jetzt dürft ihr mich hauen :D .
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 846
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontakt:

#29 Beitragvon 234 » Di 29. Jan 2019, 09:36

Spielzimmer hat geschrieben:Und jetzt dürft ihr mich hauen :D .


;)

One 55 (5.1.11) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.7.2) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j


Zurück zu „Kabel & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast