Externe Festplatte wird manchmal nicht erkannt

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Externe Festplatte wird manchmal nicht erkannt

#1 Beitragvon mangray » So 13. Jan 2019, 11:14

Hallo,
ich habe gleich bei der Aufstellung vom Händler eine WD MY Book 1T AV TV mit Netzteil
angeschlossen bekommen. Funktionierte einwandfrei. In letzter Zeit erkennt der Loewe immer öfter, meine
Festplatte nicht beim Einschalten. Ein und ausschalten des FS funktioniert nicht immer. Wenn der FS an ist und ich
schalte die Festplatte aus und dann wieder ein dann ist alles wieder OK. Scheint ein Timing-Problem zu sein.
Gibt es irgend wo etwas zum einstellen? Hat vor dem dem Software update funktioniert.

nice day
mangray

PS:
Die Festplatte läuft auch wenn sie nicht erkannt wird
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

juswin
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 21:20
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#2 Beitragvon juswin » So 13. Jan 2019, 14:10

Hallo mangray
ich habe auch ab und zu solche Probleme.
Ist deine Festplatte sehr voll? Ich habe den Verdacht, dass es gehäuft dann auftritt. So wäre es interessant, das zu wissen.
juswin.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor juswin für den Beitrag:
Perfect

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#3 Beitragvon mangray » So 13. Jan 2019, 16:28

Eigentlich nicht, es steht 94% frei

nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

Online
ws163
Freak
Beiträge: 817
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

#4 Beitragvon ws163 » So 13. Jan 2019, 21:08

Hi,
ich würde mal als erstes ein anderes USB-Kabel testen.
Vielleicht liegt es daran das das Timing beim Aufwachen der Festplatte nicht immer passt.
Wenn nichts hilft, dann halt die HDD nach dem starten des TVs anschalten oder eine Andere testen
Wir verwenden nur die aus der AV-TV-Serie von WD
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#5 Beitragvon mangray » Mo 14. Jan 2019, 10:35

Ich muss meine Fehlerbeschreibung aktualisieren.
Die Festplatte lauft nicht an beim Einschalten!!
Es leuchtet zwar die LED wie wenn sie läuft aber sie startet nicht.
Nur wenn ich den Netzteil der Festplatte abstecke und wieder anstecke dann startet sie.
Sorry aber hinter den FS habe ich es nicht gleich bemerkt.
Morgen bekomme ich eine neue.
nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

Online
ws163
Freak
Beiträge: 817
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

#6 Beitragvon ws163 » Mo 14. Jan 2019, 19:00

Was passiert wenn du im laufenden Betrieb, also TV an und Festplatte an, Festplatte geht nicht, das USB-Kabel aus/ein-steckst?
Gruß
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ws163 für den Beitrag:
mangray
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#7 Beitragvon mangray » Di 15. Jan 2019, 07:36

Ich muss das Netzkabel von der Festplatte an und abstecken dann läuft sie an.

nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#8 Beitragvon mangray » Di 15. Jan 2019, 08:43

Hallo Wolfgang,
heute konnte ich es in ruhe testen.
Ich schalte den FS ein, die LED an der Festplatte leuchtet und läuft nicht an.
USB-Kabel aus und wieder angesteckt, LED fängt zu blinken an und die Platte läuft an und funktioniert!
nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

benilo
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Fr 15. Jun 2012, 15:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9 Beitragvon benilo » Di 15. Jan 2019, 18:59

Hallo mangray,
noch ne‘ andere Frage, hängt die HDD am USB-2 oder am USB-3-Anschluss?
Der USB-3 ist der blaue und der kann mehr Strom liefern.

Gruss Benilo
Art 40 FHD, DR+ Feature Disk, Software: 5.1.8 , Fritzbox 7490
bild 3 49 Zoll, Software: 5.1.11 , Fritzbox 7390

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24109
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 2974 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Di 15. Jan 2019, 19:44

Da seine externe eine eigene Stromversorgung hat, sollte das irrelevant sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pretch für den Beitrag:
benilo

benilo
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Fr 15. Jun 2012, 15:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11 Beitragvon benilo » Di 15. Jan 2019, 21:16

Das mit dem Netzteil habe ich leider überlesen. :(

Gruss Benilo
Art 40 FHD, DR+ Feature Disk, Software: 5.1.8 , Fritzbox 7490
bild 3 49 Zoll, Software: 5.1.11 , Fritzbox 7390

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#12 Beitragvon mangray » Mi 16. Jan 2019, 11:05

Gestern wurde die Festplatte getauscht ( leider nur die Festplatte ).
Heute der selbe Fehler.
Bin gespannt der Techniker muss bald da sein.
nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 937
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon 234 » Mi 16. Jan 2019, 11:20

Hast Du mal einen anderen USB-Port am TV probiert?
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24109
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 2974 Mal
Kontakt:

#14 Beitragvon Pretch » Mi 16. Jan 2019, 11:27

Vor allem ein anderes Kabel.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pretch für den Beitrag:
mangray

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#15 Beitragvon mangray » Mi 16. Jan 2019, 11:39

Nein ich nehme wegen der Geschwindigkeit und parallen Aufnahmen
natürlich den 3.0 port
nice day
mangray
PS
Er hat angerufen ich soll zum Test den Schnellstartmodus aktivieren
und schauen ob es dann morgen funktioniert.
Vielleicht liegt es an der Software. Ich werde euch morgen informieren.
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#16 Beitragvon mangray » Do 17. Jan 2019, 08:15

Zusatz Info,
ich sollte ausprobieren ob es funktioniert wenn ich vor dem einschalten den
Schnellstart-Mode aktiviert habe. Siehe da die Festplatte läuft sofort an wenn der Schnellstart aktiviert ist.

nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#17 Beitragvon mangray » Sa 19. Jan 2019, 10:32

Bis ich ein neues Kabel bekomme habe ich einen Workaround gefunden.
Der Fehler tritt ja nur auf wenn der FS länger, also über Nacht, ausgeschaltet ist (Standby).
Schalte ich dann am späten Vormittag ein geht die Festplatte nur in Stdby und fährt nicht hoch.(LED auf der Festplatte blinkt)
Programmiere ich aber den Schnellstart-Mode (Festplatte läuft sofort an) um 08:30 für 15minuten. Dann kann ich später einschalten und es funktioniert den ganzen Tag einwandfrei.
Der Unterschied für eure Spezialisten wäre interessant zwischen normalem Einschalten und Schnellstart-Mode.

nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#18 Beitragvon mangray » Do 24. Jan 2019, 14:53

Also jetzt die Rückmeldung.
Nachdem der Händler die Software 5.8.1 auf seinem FS installiert hatte konnte er den Fehler nachvollziehen.
Am Dienstag wurde auch das Netzteil und das Kabel getauscht.
Er vermutet das durch die neue Software sich das Timing geringfügig geändert hat.
Ich bekam ein kürzeres USB-Kabel (1m) original sind 3m dabei.
Set dem funktioniert alles wieder einwandfrei!
Danke für eure Hilfe "pretch" hat gleich auf das Kabel hingewiesen.

nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24109
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 2974 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon Pretch » Do 24. Jan 2019, 15:08

Auch wenn ich mir den Orden gern anstecken würde, Wolfgang hatte laange vor mir auf`s Kabel getippt. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pretch für den Beitrag:
mangray


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MovieMan, Talki und 11 Gäste