Update schlägt fehl

Hm-malsehen
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Aug 2018, 19:16

Update schlägt fehl

#1 Beitragvon Hm-malsehen » So 13. Jan 2019, 07:48

Hallo zusammen,
Mit meinem bild 4 habe ich aktuell das folgende Problem:
Grundsätzlich immer wieder - oder meistens - klappt das OS Update über das Internet nicht. Zwar wird mir angezeigt, dass eine neue Version des OS vorliegt, Download/Installation scheitern dann aber regelmäßig bei ca. 70% des Fortschrittbalkens: Eine neue Version konnte nicht installiert werden.
Ich denke, dass dies evtl. mit Ports und ext. Adressen zusammenhängen könnte. Operiere eine FW, bei der alles zu ist und man dann bewusst öffnen muss. Habe hier auch nicht viel Zeit in eine Problemlösung gesteckt, denn es gibt ja noch die USB Option.
Mein Loewe läuft zur Zeit auf 5.0.27, das Vorhandensein einer neuen Version wurde mir Ende Dezember automatisch und bei der Suche präsentiert. Habe es natürlich wieder mehrfach über das Netz probiert, ohne Erfolg. :D
So, jetzt mein Problem:
1) Wenn ich nun im TV Menü nach einer neuen SW suche, wird mir beschieden, dass ich schon die neueste Version hätte.
2) wenn ich ein Update mittels USB Stick vornehmen möchte, wird kein OS File gefunden (obwohl natürlich das Updatefile als alleinige Datei auf dem Stick vorhanden ist). Sämtliche USB Ports durchprobiert. Der Stick hat bei den bisherigen Updates auch immer bestens funktioniert. Formatiert mit FAT32, das ist meine ich die Empfehlung.
Meine Frage nun: gibt es eine Menüoption, die ich unbeabsichtigt gewählt haben könnte, die ein Update verhindert? Wie gesagt, das Nichtfunktionieren der Netzoption ist lästig, aber kein Riesenthema; aber dass das USB Update nicht geht irritiert mich heftig.
Dank & Gruss
Thomas

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1063
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon mulleflup » So 13. Jan 2019, 08:48

Ist die Datei auf dem USB Stick auch entpackt ?
Beim Internetupdate gehst du per LAN oder WLAN vor ?
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23500
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 2852 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » So 13. Jan 2019, 10:57

Thementitel mal an die eigentliche Frage angepasst.

Hm-malsehen
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Aug 2018, 19:16

#4 Beitragvon Hm-malsehen » So 13. Jan 2019, 10:59

Hallo,
Ad 2) das Ergebnis ist identisch ob LAN oder WLAN
Ad 1) probiere ich gleich nochmal, denke ja. Entpackt auf Hdd und die Firmware auf den Stick gezogen
Gruss

Hm-malsehen
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Aug 2018, 19:16

#5 Beitragvon Hm-malsehen » So 13. Jan 2019, 17:14

Ad 1) korrekte Formatierung, korrekt entpacktes File - dennoch Fehler: „Es wurde keine passende Datei auf dem USB-Stick gefunden“.
Ohne Auswirkung ist auch, ob die Aufnahmedisk angeschlossen ist oder nicht.
Gruss

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4589
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontakt:

#6 Beitragvon dubdidu » So 13. Jan 2019, 17:16

Über 50% bedeutet, dass es nicht beim Downloaden stockt, sondern beim flashen der Bausteine etwas hakt.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23694
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 1660 Mal

#7 Beitragvon Loewengrube » So 13. Jan 2019, 17:32

Ist hinter dem aktuellen Softwarestand eine *-Markierung? Liest sich ja fast so, als würde er zwischen zwei Updates „feststecken“. Vereinfacht gedacht fühlt sich der Loewe bereits wie mit aktuellem Update. Deswegen findet der online keins mehr und erkennt auch die Firmware auf dem Stick nicht als neu. Nur so eine Überlegung dazu.

Hast Du den Fernseher mal für ein paar Minuten stromlos gemacht? Ansonsten würde mir nur noch eineErstinbetriebname oder gar ein Werksreset einfallen. Ohne Garantie, ob das etwas bringt.

Im Zweifelsfall könnte man es vorher noch mit einem Downgrade mal probieren. Eventuell findet er eine ältere Software auf dem Stick.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Hm-malsehen
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Aug 2018, 19:16

#8 Beitragvon Hm-malsehen » So 13. Jan 2019, 19:43

Hallo zusammen,
Stromkosten ist scheinbar die Allheilmedizin. Ein Fernseher ist eben auch nur ein Computer. Hätte ich auch mal zuerst probieren können.
Danke für Eure Hilfe!
Gruss

* Der SW Eintrag hatte kein Sternchen
* Das Update über Internet endet meiner Erinnerung nach zwischen 70 & 80%. Habe ich jetzt aber nicht probiert.

Hm-malsehen
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Aug 2018, 19:16

#9 Beitragvon Hm-malsehen » So 13. Jan 2019, 19:45

..... ähm „stromlos“ natürlich. Während der Zeit entstehen dann natürlich auch keine Stromkosten :D

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23694
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 1660 Mal

#10 Beitragvon Loewengrube » So 13. Jan 2019, 21:08

Also geklappt jetzt? Fein!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alleby, Dominikus, helpen und 12 Gäste