DR+ Aufnahmen exportieren nach Windows 10 PC

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

DR+ Aufnahmen exportieren nach Windows 10 PC

#1 Beitragvon raverke95 » Di 18. Dez 2018, 11:15

Das DR + Archiv meiner bild 5.65 enthält eine ganze Serie, die ich gerne behalten möchte.
Das Kopieren aller Dateien auf einen USB-Stick ist möglich.
Ich möchte die Dateien ein wenig bearbeiten, bevor ich sie dauerhaft speichere (dies werde ich auf meinem NAS tun).

Ich besitze auch einen Vu+ Duo2-Satellitenempfänger. Ich kann von meinem Windows 10-PC aus auf einen Film auf der Vu + zugreifen, ihn auf den PC kopieren und sofort bearbeiten.

Gibt es am bild 5.65 keine Möglichkeit, das gleiche wie beim Satellitenempfänger zu tun? So kann ich den USB-Stick überspringen.

Vielen Dank
Gert
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Di 18. Dez 2018, 11:40

Das geht ganz sicher irgendwie. Man kann ja mit nem Rechner auf die Platte des TV zugreifen und z.B. im VLC abspielen. Dann ist es mit Sicherheit auch möglich die Aufnahmen zu kopieren.
Wie, weiß ich allerdings nicht, da noch nie Bedarf bestand.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#3 Beitragvon DanielaE » Di 18. Dez 2018, 12:07

Hol dir das Programm UPnPBrowser. Damit mach ich das.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#4 Beitragvon raverke95 » Di 18. Dez 2018, 13:40

funktioniert perfekt
super tipp!
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#5 Beitragvon raverke95 » Do 3. Jan 2019, 19:51

Noch ein Problem:
Meine Serie, die ich behalten möchte, zählt 39 Episoden. Die gesamte Serie befindet sich in einem Ordner im DR + Archiv, aber jede Episode hat denselben Namen: "Professor T."
Jetzt kopiere ich, dann verwendet UPnPBrowser für jede Episode denselben Namen.
Ich habe die gesamte Serie in einem Durchgang auf meinen Computer kopiert, was bedeutet, dass das Programm eine kopierte Episode sofort durch die nächste überschreibt.
Am Ende ist nur die letzte Episode dieser Serie auf meinem Computer.
Besteht es die Möglichkeit, dass eine Sequenz automatisch zugewiesen wird. Zum Beispiel: Professor T._1, Professor T._2, ... usw. um alle 39 Episoden auf meinem Computer zu haben?
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#6 Beitragvon DanielaE » Do 3. Jan 2019, 21:08

Nein.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#7 Beitragvon raverke95 » Fr 4. Jan 2019, 19:19

Eindeutig
Dann kann ich sie nacheinander im Fernsehen umbenennen. :wah:
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon Pretch » Fr 4. Jan 2019, 20:35

Ist irgendwie ein PC Problem. Beim Mac werden Dateien mit gleichem Namen nicht einfach überschrieben, sondern aufsteigend nummeriert.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#9 Beitragvon DanielaE » Sa 5. Jan 2019, 08:40

Ach Sascha, auch MacOS überschreibt eine Datei, wenn es durch ein Programm angewiesen wird, das zu tun (anderenfalls wäre es unbenutzbar). Was du beschreibst ist ein Feature des Programms, mit dem du deine Dateien verwaltest (meines kann dasselbe, wenn ich es so einstelle). UPnPBrowser macht es halt anders. Ohne Zweifel könnte das besser implementiert sein (hab ich mir auch schon gewünscht).
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Sa 5. Jan 2019, 10:49

Stimmt, hatte vergessen daß das ja über den UpnP Browser läuft.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

#11 Beitragvon Spielzimmer » Sa 5. Jan 2019, 13:49

Zum einfachen umbennen von Serien ist https://www.filebot.net/ das Mittel der Wahl, falls dir das die Arbeit etwas erleichtern würde.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#12 Beitragvon DanielaE » Sa 5. Jan 2019, 17:53

Äh ja - aber was hilft das im konkreten Fall? Soweit ich sehen kann garnichts.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#13 Beitragvon raverke95 » So 6. Jan 2019, 11:27

Ich denke, es ist noch einfacher, jede Episode einzeln im Fernsehen selbst umzubenennen.
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2947
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

#14 Beitragvon Spielzimmer » So 6. Jan 2019, 12:33

Auch wenn es „im konkreten Fall“ evtl. nicht direkt hilft, ist es im Rahmen des Forums u.U. eine Hilfestellung für alle die später mal nach „Umbenennen“ o.ä. suchen...

Das hier abzubügeln ist auch keine Hilfe oder?
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#15 Beitragvon DanielaE » So 6. Jan 2019, 18:18

Hier verwirrt es aber nur.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#16 Beitragvon DanielaE » So 6. Jan 2019, 19:00

Ich hab jetzt mal an Fabian eine Anfrage zur Erweiterung von UPnPBrowser um eine automatische Umnummerierung gleichlautender Serienfolgen gestellt. Mal sehen, ob was dabei rumkommt.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2842
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

#17 Beitragvon DanielaE » Di 8. Jan 2019, 16:31

Update dazu: ich habe von Fabian eine Alpha-Version von UPnPBrowser Version 2.0 zum Test erhalten. Sieht anders aus, kann mehr, und erlaubt auch den Umgang mit Serienaufnahmen, welche alle denselben Dateinamen in den UPnP-Metadaten haben. :thumbsupcool:
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#18 Beitragvon raverke95 » So 13. Jan 2019, 10:24

Die Zukunft sieht gut aus. :D
Besteht es die Möglichkeit, diesen uPnP-Browser 2.0 hier in der Softwaredatenbank zur Verfügung zu stellen?
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon Pretch » So 13. Jan 2019, 11:00

Ganz sicher nicht. Wir werden hier keine fremde Software hosten.

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#20 Beitragvon raverke95 » So 13. Jan 2019, 12:18

OK Aber immer noch gut zu wissen, welche Möglichkeiten die Version 2.0 bietet. Dann suche ich das Programm woanders.
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#21 Beitragvon raverke95 » Do 2. Mai 2019, 21:38

Existiert die uPnP-Browser auch für den Mac-Computer?
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

ws163
Freak
Beiträge: 815
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

#22 Beitragvon ws163 » Fr 3. Mai 2019, 09:43

Leider nein
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 710
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

#23 Beitragvon nerdlicht » Fr 3. Mai 2019, 12:56

Alternativen:
  • Ältere 2.x VLC Versionen können auch UPNP-Dateien kopieren. Leider ist die Unterstützung in 3.x entfallen, wird aber vielfach gefordert und könnte daher wieder kommen.
  • Wenn schon ein NAS vorhanden ist, bietet sich die Einrichtung der DR+ HomeCloud am Loewe an, um das Gefummel mit dem USB-Stick zu umgehen. Einfach Aufzeichnungen auf das NAS kopieren und von jedem Rechner im Netz darauf zugreifen.
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition) - Mimi Defined™
RG 28

LOEWE since 2000.

raverke95
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#24 Beitragvon raverke95 » So 5. Mai 2019, 15:44

nerdlicht hat geschrieben:Alternativen:

  • Wenn schon ein NAS vorhanden ist, bietet sich die Einrichtung der DR+ HomeCloud am Loewe an, um das Gefummel mit dem USB-Stick zu umgehen. Einfach Aufzeichnungen auf das NAS kopieren und von jedem Rechner im Netz darauf zugreifen.


Das ist ein sehr guter Tipp! :clap: Ich werde damit experimentieren.
Hoffentlich wird der kopierte Film nicht in Stücke geteilt. Beim Kopieren eines Films auf einen USB-Stick wird der Film immer in mehrere Teile aufgeteilt. Das bedeutet zusätzliche Arbeit in der Endverarbeitung (Entfernen von Werbung usw.)
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1267
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

#25 Beitragvon Olli » So 5. Mai 2019, 18:06

Bei verschieben/kopieren bleibt immer das Originalformat erhalten, inklusive der 2 GB Aufteilung. Wenn du exportieren verwendest wird afaik eine mkv Datei erstellt.

Ich verschiebe die Aufzeichnungen auf das NAS, bearbeite sie mit dem TS-Doctor und wandle dann in mkv um. Über den Mediaserver der DiskStation können alle Geräte im Haushalt auf die Daten zugreifen.
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno 4K SE | Amazon Fire TV Stick


Zurück zu „DR+ und Netzwerk-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste