Plex App benötigt Update

Antworten
bmn
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 19:28
Hat sich bedankt: 3 Mal

Plex App benötigt Update

#1 

Beitrag von bmn »

Hallo,
die Plex App benötigt ein Update um weiter funktionieren zu können. Es wäre sehr schade darauf verzichten zu müssen.

Ankündigung von Plex:
https://forums.plex.tv/t/plex-support-i ... ces/629707

Probleme bei TVs mit der gleichen Appversion:
https://forums.plex.tv/t/is-visio-3-13- ... ass/640951

Wie stehen die Chancen, dass da noch was kommt?
Ansonsten, wann kommt noch einmal der neue Appletv?

Gruß

lion
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: Do 31. Aug 2017, 23:06
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2 

Beitrag von lion »

Würde mich auch interessieren ... PLEX direkt über LOEWE ist schon Super. Immer erst den AppleTV starten ist nicht ganz so nice.
bild 4

Bluesky
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Do 17. Nov 2016, 15:59
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#3 

Beitrag von Bluesky »

Durch ein Upgrade der PLEX Mediaserver Software sollte der Fehler behoben sein.

Vorgehensweise:
1. Neueste Mediaserver-Software (aktuell 1.20.5.3600-47c0d9038) von der PLEX-Website herunterladen und auf dem PC/NAS installieren
2. Plex-App auf dem Loewe-Gerät erneut damit verbinden

monkturtle
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 18:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4 

Beitrag von monkturtle »

Guten Tag,

Ich hätte gerne erfahren, ob die Letzte PLEX App des LOEWE-TV, idealerweise Chassis SL 320/420, mit der jüngsten Serversoftware des Anbieters wieder lauffähig ist.

Für alle Rückmeldungen danke ich im Voraus.

Benutzeravatar
Geiselmen
Freak
Beiträge: 518
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

#5 

Beitrag von Geiselmen »

So wie ich den Beitrag über dir lese ist der Fehler in dem Mediaserver von Plex behoben worden.
Drücken die Daumen das der Fehler nicht wieder auftaucht.

Mit freundlichen Grüßen Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.2.0.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.2.0.0
Loewe Art 40 SL310F SW 5.2.0.0

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1361
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

#6 

Beitrag von Loewe-Fan »

Also hier läuft Plex Problemlos SL320 / SL420

monkturtle
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 18:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#7 

Beitrag von monkturtle »

Danke für die schnellen Rückmeldungen. Ich hatte gestern erstmalig versucht, die PLEX App auf meinem 5 Jahre alten Connect 55 / SL 320 zu nutzen, was ohne Zugang zur Seversoftware endete. Die Serversoftware ist in der aktuellsten Version auf einem Mac-Rechner installiert.
Meine Frage zielte darauf ab, ob es wirklich Zugangsprobleme mit der LOEWE-App gibt, oder, ob das Problem eventuell vor dem Mac-Rechner sitzt/saß. Ich werde weiter Suchen, bin aber auch für Hinweise dankbar.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 26029
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 558 Mal
Danksagung erhalten: 3620 Mal
Kontakt:

#8 

Beitrag von Pretch »

Die Freigabeeinstellungen waren etwas tricky, kann ich mich erinnern.
Da ich da aber seit ich es damals eingerichtet hab nicht mehr reingeschaut hab, weil es seitdem läuft, kann ich leider nicht mehr sagen was genau eingestellt werden musste.
Aber Ich glaub Loewe Fan ist da recht fit :D

monkturtle
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 18:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#9 

Beitrag von monkturtle »

Hallo Pretch,
zunächst einmal vielen Dank für deine zahlreichen, wertvollen Mitteilungen in der Vergangenheit, die mir häufig geholfen haben.
Zu meiner aktuellen Herausforderung: Ja, tricky trifft den Kern der Sache recht genau.
Das motiviert mich aber, jetzt erst recht weiterzusuchen.

Melde mich bei Erfolg ;)

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1361
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

#10 

Beitrag von Loewe-Fan »

Noch als Hinweis, es hilft oft die Browserdaten am Tv zu löschen falls der Plex Server ordentlich läuft und es trotzdem am Loewe nicht klappt.

System-Einstellungen -> Extras -> Rücksetzen auf Werkswerte -> Browser

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 26029
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 558 Mal
Danksagung erhalten: 3620 Mal
Kontakt:

#11 

Beitrag von Pretch »

Es geht wohl eher um die grundsätzliche Freigabe, damit der Loewe überhaupt auf den Server zugreifen kann. Da gabs doch irgendeine besondere Einstellung, ich weiß es leider wirklich nicht mehr.

monkturtle
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 18:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#12 

Beitrag von monkturtle »

Aktuell kann ich bestätigen, dass die Letzte PLEX App des LOEWE-TV, im Chassis SL 320, mit der jüngsten Serversoftware des Anbieters unter meinen Betriebsbedingungen lauffähig ist.

Nach dem ich die vorab genannten Vorschläge umgesetzt hatte und dennoch keinen Zugang zur Serversoftware im Mac-Rechner erhielt, habe ich folgende Einstellungen innerhalb meiner FritzBox 7490 mit einem Haken versehen: "Selbstständige Portfreigaben für dieses Gerät erlauben"
Diese Einstellung musste sowohl für die IP-Adresse des Mac als auch für die Adresse des LOEWE-TV gesetzt werden. Nun funktioniert die Verbindung zum PLEX-Server uneingeschränkt.

Zwei Erkenntnisse habe ich gewonnen:
- Die vermeintlich alte PLEX-App des LOEWE-TV ist noch verwendbar.
- Der Fehler sitzt meistens vor dem Bildschirm :cry:

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3423
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

#13 

Beitrag von Spielzimmer »

Mhm, vielleicht hat noch kemand einen Tipp für mich, so dass der Plex-Client am Loewe läuft.

- Plex-Server läuft auf dem NAS (Synology), ist auch unter Quellen sichtbar am Loewe
- neueste Plex-Version 1.22.3.4523 läuft auf der Synology
- Namensänderungen am Plex-Server werden von der Loewe-App erkannt (oben rechts), aber Anzeige immer 'nicht verfügbar'
- Browser Rücksetzen ohne Erfolg
- Die Loewe-App meckert, dass "dein Gerät fodert 'sichere Verbindung', kann diese jedoch nicht benutzen." Deaktivieren der "sicheren Verbindung" auf 'nie', hilft nicht.

Auch ein manueller IP-Eintrag ändert nichts, die IP zu der er sich verbinden will, passt auch so schon.

Läuft das mit der Plex-App aktuell bei jemand mit Synology-NAS? :???:
bild 5.55 (SL520) & Connect 48 (SL420) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1361
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

#14 

Beitrag von Loewe-Fan »

Mit dem Qnap Nas läuft es, sollte somit nicht am Tv liegen.
Schick mir mal per PN deines Plex Namen ich geb dich mal frei zum Testen ob mein Server bei dir läuft ;)

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3423
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

#15 

Beitrag von Spielzimmer »

Hat mir keine Ruhe gelassen, geholfen hat final dann:
Im Router (Fritzbox): Heimnetz->Netzwerk, Reiter “Netzwerkeinstellungen”, im Block “DNS-Rebind-Schutz” folgendes eintragen:

plex.direct
bild 5.55 (SL520) & Connect 48 (SL420) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Antworten