Connect 37 HbbT

Antworten
alcatelidol
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 23. Mär 2021, 21:41
Hat sich bedankt: 2 Mal

Connect 37 HbbT

#1 

Beitrag von alcatelidol »

Ich habe einen etwas neueren Loewe Fernseher auf Firmware 5.2.0.0 aktualisiert und konnte dort problemlos HbbTV über Satellit und verschiedene Apps aus dem MediaNet verwenden. Das Problem ist bei einem älteren Loewe Connect 37 der eben diese Funktionen nicht bietet. Dort ist weder die Nutzung von HbbTV noch der Zugriff auf irgendwelche modernen Apps möglich. Angeschlossen ist er ebenfalls per Satellit und per Ethernetkabel / LAN und hat eine Festplatte für Aufnahmen per USB angeschlossen.
Laut dem Update Menu geht dies nur über DVB-T (was nicht mehr verfügbar ist oder per USB) - aber auf der Loewe Homepage gibt es keine Support Einträge für den Connect 37 mehr. :???:

Die folgenden Versionen werden im Menu angezeigt:

TV-Basis-Software: V9.29.0
DVB-Software: V9.42.0
DVB-Bootloader-Version:4.1.0

Chassis weiß ich leider nicht.

ws163
Profi
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

#2 

Beitrag von ws163 »

Hi.
HBBTV erst ab Chassis SL1xx
Der Connect hat ein Chassis L27xx
Mit nem FireTV/Apple TV oder Chromecast Stick könnte man die Mediatheken (und mehr) anschauen
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25979
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 3593 Mal
Kontakt:

#3 

Beitrag von Pretch »

Und die jeweils aktuellste Software findest du hier: app.php/downloadsystemcat?id=13
Ist aber bei dir schon die letzte

alcatelidol
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 23. Mär 2021, 21:41
Hat sich bedankt: 2 Mal

#4 

Beitrag von alcatelidol »

Danke - auch für die Angabe der Chassis ... ich hatte im Downloadbereich schon nachgesehen.
Da dort die einzige Reihe mit einer V9.XXX schon ungefähr auf dem Stand war wie die aktuell angezeigte hatte ich keine großen Hoffnungen ;)
Ich werde dann mal die Option mit einem FireTV Stick vorschlagen ... da sollte ja möglicherweise die Fernbedienung mit HDMI-CEC / Digital Link / Digital Link HD entweder per Quellenwechsel oder sogar per STB / VIDEO Taste relativ komfortabel zu wechseln sein. (viewtopic.php?t=7132)

drplus
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: So 1. Sep 2013, 15:46
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#5 

Beitrag von drplus »

ws163 hat geschrieben:HBBTV erst ab Chassis SL1xx
Ja. Aber mit SL1xx hat man eklige Laufzeitverzögerungen zwischen Bild&Ton von teilweise mehreren DUTZEND Sekunden. ZB bei der Tagesschau. Unbenutzbar. :nicky:

ws163
Profi
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal

#6 

Beitrag von ws163 »

Naja, die SL1xx sind auch schon ein paar Jahre alt. Die SWR Mediathek geht ja schon ewig nicht mehr richtig. Aber manche unserer Kunden sind da genügsam und benutzen die Mediatheken immer noch. Besser ist da aber ein Stick oder ein Apple TV
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

Antworten