Alexa auf dem Loewe TV

Hellfire
Freak
Beiträge: 785
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

#51 Beitragvon Hellfire » Sa 3. Mär 2018, 19:25

Also ohne Hardware, so zumindest mein Gedanke, macht es aus meiner Sicht wenig Sinn. iPhone entsperren Reverb App öffnen, Mikrofon Symbol gedrückt halten Befehl sprechen....in der Zeit habe ich mit der FB bereits alles erledigt. Oder mache ich in der Handhabung etwas falsch :???:
Connect UHD 55 (SL 320 SW 4.6.13),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2498
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

#52 Beitragvon DanielaE » Sa 3. Mär 2018, 19:32

Nö, machst du nicht. Ist halt so ein Gimmick für die ich-bin-ja-so-hip Fraktion.

Ich hab ja nicht das geringste dagegen, solche "Features" einzubauen - aber bitteschön nachdem die Brot-und-Butter-Funktionen alle zufriedenstellend funktionieren. Und damit meine ich vor allem Bedienbarkeit, Lesbarkeit, Nutzbarket, Konsistenz, Stringenz etc. - kurz: die alltäglichen Dinge im TV-Leben.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20884
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#53 Beitragvon Pretch » Sa 3. Mär 2018, 19:45

Zur Verwendung mit dem Smartphone ist das ganze ja auch nicht gedacht, sondern eben mit einem Echo.
Die Smartphone Option ist hier nur erwähnt, weil nicht jeder ein Echo hat, das ganze vielleicht aber dennoch probieren will. Daher hab ich es oben genau so formuliert.

Hellfire
Freak
Beiträge: 785
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

#54 Beitragvon Hellfire » Sa 3. Mär 2018, 20:51

Dann bin ich ja beruhigt, dass ich nicht so hip bin. Und das Thema Alexa ist erstmal für mich erledigt.
Connect UHD 55 (SL 320 SW 4.6.13),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22360
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

#55 Beitragvon Loewengrube » Sa 3. Mär 2018, 20:56

Mich reizt das auch nicht…
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

McInner1
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#56 Beitragvon McInner1 » Sa 17. Mär 2018, 12:22

Ich bin auf meinem bild 7.65 auf v4.4.40, kann aber die Alexa app am TV nicht finden.
Ich hab zwar die Alexa mit Echo, kann aber die Loewe-Skills nicht installieren, weil ich nicht zum Code komm.

Ich geb zu, es ist ohnehin eher eine Spielerei, aber kann ich die Alexa app am TV irgendwie finden und starten?

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20884
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#57 Beitragvon Pretch » Sa 17. Mär 2018, 12:59

Sollte auf dem Homescreen ganz unten erscheinen.
Die einzige Idee dazu wenn es da nicht auftaucht und auch ein Netzaus nicht hilft ist, Erstinbetriebnahme.

caruso
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: So 20. Aug 2017, 19:54

Nix Alexa Kachel

#58 Beitragvon caruso » Do 10. Mai 2018, 14:04

Bin auf Version 4.4.42 auf einem bild 5.55 oled und kann keinerlei Alexa Kachel finden.
Weder am Startbildschirm, noch irgendwo in der App.
Ist es vielleicht möglich diese Alexa Kachel extern via USB Stick auf den TV zu verschieben?

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22360
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

#59 Beitragvon Loewengrube » Do 10. Mai 2018, 14:11

Und die Alexa-App weder unter Home noch unter Apps zu finden?

Siehe Posting #30.

Eventuell hilft auch eine Erstinbetriebnahme.

Netzaus nach dem Update für ein paar Minuten hast Du mal probiert?

Ergo folgende Versuche:

- Netzaus
- Erstinbetriebnahme
- Werksreset

Vorher (Werksreset) ggf. Senderliste via USB sichern und später dann zurückspielen (siehe Datenbank Wissenswertes).

Von Extern kann man da nix laden, nein!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

caruso
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: So 20. Aug 2017, 19:54

#60 Beitragvon caruso » Do 10. Mai 2018, 14:42

Dankeschön für die schnelle Rückmeldung.

Netzaus, Erstinbetriebnahme, Werksreset alles erfolglos.

Gerätestandort ist Österreich, aber das wird wohl keinen Einfluß darauf haben...?

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22360
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

#61 Beitragvon Loewengrube » Do 10. Mai 2018, 15:03

DOCH!

Guckst Du Posting #36

Immer erst mal den Thread lesen, in welchem man postet ;)
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#62 Beitragvon NoName » Fr 11. Mai 2018, 11:04

Auch wir hier in Österreich sprechen so etwas ähnliches wie deutsch - nur klingt es schöner :D .
Also warum die Restriktion? Das macht für mich überhaupt keinen Sinn. Der Echo funktioniert ja auch in De und At. :???:
Lg
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22360
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal

#63 Beitragvon Loewengrube » Fr 11. Mai 2018, 11:19

Die Details der Verträge sind uns nicht bekannt. Ich würde das momentan auch noch als eine Test-/Entwicklungsphase ansehen. Das ist so kein Endzustand.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20884
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#64 Beitragvon Pretch » Fr 11. Mai 2018, 13:32

Man könnte, will man es unbedingt nutzen, versuchen den Gerätestandort auf Deutschland zu ändern. Das sollte helfen.

Von Loewe gewollt installierte Restriktionen sind das ganz sicher nicht. Am besten mal bei Amazon fragen, warum die lokale Unterschiede machen. ;)

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#65 Beitragvon NoName » Fr 11. Mai 2018, 13:43

Danke - ich habe eben die Erklärung mit der Sprache nicht verstanden.
Das mit den Lizenzen ist wirklich bei extrem vielen Dingen ein einziges Ärgernis. Aber das werden wir hier nicht ändern.
Schönes Wochenende noch - lg
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20884
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#66 Beitragvon Pretch » Mi 13. Jun 2018, 14:51

Ab heute gibt`s einen weiteren Alexa Skill für Loewe TVs.

(neu) Loewe TV for Smart Home Alexa Skill
Vorteil: Der Befehl "Sag Loewe" enfällt. Befehle können also bspw. "Alexa, schalte auf Das Erste" lauten.
Nachteil: Abgespeckte Befehlsliste

(alt) Loewe TV Alexa Skill
Vorteil: Volle Befehlsliste
Nachteil: Der TV muss mit "Alexa sag Loewe ... " angesprochen werden. Befehle müssen also beispielsweise lauten: "Alexa, sag Loewe schalte auf Das Erste".

Der alte Skill wird in den nächsten Wochen deaktiviert.

Toto
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 16:16

#67 Beitragvon Toto » Mi 13. Jun 2018, 23:06

Weiterer Vorteil: da der Fernseher als Smarthome-Gerät eingebunden wird, kann das Ein- und Ausschalten in Routinen eingebunden werden. Hübsch.

designdisorder
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: So 19. Jul 2015, 11:15
Hat sich bedankt: 11 Mal

Mehr als eine Verknüpfung - wie

#68 Beitragvon designdisorder » Sa 23. Jun 2018, 08:18

Sehr schön der neue Smarthome Skill, aber wie verknüpfe ich weitere Geräte (laut Loewe bis zu 3). Loewe liefert mir zwar eine neue PIN, erlaubt mir aber kein weiteres Gerät hinzuzufügen falls schon einmal verknüpft. Mach ich was falsch?
bild 7.65, klang 5, bild 3.55, Connect 55 UHD SL410, Legro, AlphaCrypt Light mit One4All 2.40, SAT, Sky, ORF, HD+, Synology NAS

DWDus
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mehrere TV's mit Alexa verknüpfen

#69 Beitragvon DWDus » Mo 25. Jun 2018, 18:22

Also ich habe den neuen Skill in der Alexa App auf dem iPad aktiviert und an dem Punkt an dem man den Code eingibt, stand bei mir darunter "mehrere TV's", dies auswählen und die jeweiligen TV Codes eingeben.

Hast du schon den neuen Skill aktiviert ?
bild 7.65, bild 1.32, 2x Connect 26 SL Weiss (Mainboard gesucht! Einer erkennt kein HDMI mehr :cry: ), Speaker2go, Soundport Compact (Sonder Edition ?? Sieht nach Dark Gold aus! Definitiv kein Black!) Apple TV 4, FireTV Stick, PS4 Pro, iMac 21,5, iPad Mini 4, iPad 2017, iPad Pro 12.9 2017, iPhone 7 Plus, Apple Watch, MacBook Air,  HomePod, 2x Amzn Echo, Google Home.

designdisorder
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: So 19. Jul 2015, 11:15
Hat sich bedankt: 11 Mal

#70 Beitragvon designdisorder » Mo 25. Jun 2018, 21:01

Ok, sehr merkwürdig. Kann mich ehrlich gesagt nichtmehr erinnern was da stand als ich ihn aktiviert habe, aber ich werde jetzt nochmal von vorne starten. Aktuell zeigt mir die Alexa App lediglich an, das ein Konto verknüpft ist und ich kann nichts weiter machen. Danke erstmal!
bild 7.65, klang 5, bild 3.55, Connect 55 UHD SL410, Legro, AlphaCrypt Light mit One4All 2.40, SAT, Sky, ORF, HD+, Synology NAS

Alexander1967
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 23:03
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

"Alexa, Fernseher an" nicht aus Standby?

#71 Beitragvon Alexander1967 » Di 17. Jul 2018, 21:03

Hallo Zusammen,

ich nutze den neuen Loewe Smart Home Skill zur Steuerung meines Löwen (bild 5.55)
Eingangswechsel und Ausschalten funktionieren, aber einschalten lässt sich der Fernseher nicht (aus dem Standby).
Kann es sein, dass das nur im Schnellstartmodus funktioniert, weil die dafür notwendige Prozesse im Standby-Modus nicht aktiv sind?

Was mir gerade einfällt: Muss dazu "Einschalten per LAN" am Fernseher aktiviert werden?

Viele Grüße
Alexander
bild 5.55 OLED . klang 5 Soundbar . klang 1 . Apple TV 4 . Amazon Fire TV 4k . Entertain MR-400 . RS-232 Steuerung . Future Automation PSE-90 Motorarm

Valan
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 10:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#72 Beitragvon Valan » Di 17. Jul 2018, 21:13

Moin,

einschalten geht tatsächlich nur im Schnellstartmodus. Dann allerdings sehr gut und zuverlässig.
Der TV muss ja Befehle empfangen können und das geht nicht wenn er komplett aus ist.

"Einschalten per LAN" hilft da leider auch nichts, da ein Echo keine LAN-Aufweckbefehle schicken kann.

Grüße

Alexander1967
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 23:03
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#73 Beitragvon Alexander1967 » Mi 18. Jul 2018, 10:07

Valan hat geschrieben:...nicht wenn er komplett aus ist.


Hallo!

komplett aus ist der Fernseher ja nicht, sondern im Standby.
Vermutlich ist die Netzwerkschnittstelle bzw. der notwendige Prozess im Standby dann aber nicht aktiv, um Befehle entgegenzunehmen.

Schnellstartmodus wäre eine Möglichkeit. Probiere ich ggf. mal aus.

Grüße
Alexander
bild 5.55 OLED . klang 5 Soundbar . klang 1 . Apple TV 4 . Amazon Fire TV 4k . Entertain MR-400 . RS-232 Steuerung . Future Automation PSE-90 Motorarm

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2498
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

#74 Beitragvon DanielaE » Mi 18. Jul 2018, 10:46

Alexander1967 hat geschrieben:komplett aus ist der Fernseher ja nicht, sondern im Standby. Vermutlich ist die Netzwerkschnittstelle bzw. der notwendige Prozess im Standby dann aber nicht aktiv, um Befehle entgegenzunehmen.
Im Standby ist der TV so gut wie stromlos und vor allem sind die Prozessoren samt Betriebsystem (und dessen Prozesse) komplett außer Betrieb. Aktiv sind dann nur noch der IR-Empfänger, das HDMI-CEC-Interface (in den für Standby notwendigen Teilfunktionen) und Teile des NIC (für WOL), um die sich ein getrennter spezieller Standby-Microcontroller kümmert, welcher quasi ohne Stromverbrauch diese Aufgaben erfüllen kann. Also nur das absolute Minimum an Funktionen, um den TV wieder zu wecken.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Tobias Claren
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Sep 2018, 13:56

#75 Beitragvon Tobias Claren » So 16. Sep 2018, 15:59

Hallo.

Das habe Ich auch schon bei den Enigma2-Geräten ausprobiert, und mehr als eine "Spielerei" ist es nicht.
Das "sag [Gerät]..." macht es noch länger als für eine schnelle Bedienung gut ist.
Theoretisch können Geräte ohne "sag..." unterstützt werden, wenn Amazon das zulässt. Quasi eine art "Premium"-Bevorzugung.
Wenn Ich wissen will wann eine Tonne gelehrt wird, reicht "Alexa, welche Mülltonne ist als nächstes dran". Oder "Alexa, blaue Tonne" etc..
"Alexa, frag Tanktaler wo ist das Auto", oder "Alexa, frag Tanktaler wie ist der Zustand" (dann sollte Tankfüllstand, Batteriespannung etc. kommen, evtll ein Hinweis wann TÜV abgelaufen ist, wenn er es ist).
OK, "frag Tanktaler" entspricht "sag...", aber das nutzt man weniger als einen Fernseher.

Zum schalten würde Ich es also eher nicht nutzen, außer es würde schneller gehen. Und wenn es um einzelne Knopfdrücke geht, sind auch diese "wenigen" Schritte umständlich.
Früher gab es mal eine FB mit 30 programmierbaren Spracheingaben. von "Auvisio". Die hat sofort auf das Wort reagiert. Ohne "Alexa", ohne "Sag...". Wurde z.B. wie ein Rauchmelder an der Decke angebracht.
Man könnte evtl. eine gebraucht finden, aber 30 Befehle sind doch recht wenig.
Wenn Amazon nicht nur jede App auf Nutzerwunsch priorisieren könnte (kein "sag", kein "frag" etc.), sondern sogar noch ohne "Alexa" diese Wörter erkennen könnte, das wäre brauchbar.
Dafür müsste Alexa nicht nur auf ein Wort reagieren können, sondern auf eine frei einstellbare Anzahl. Je nach Leistung. Das Wort muss ja mit der internen Spracherkennung auskommen.
Die gute Spracherkennung wird erst danach online genutzt.

Zur Suche nach Videos bei Youtube oder Apps im Store, DAFÜR würde Ich es nutzen. Denn diese sonst bei den meisten Smart-TV vorhandene Funktion beherrscht Loewe ja scheinbar nicht.
Und das rede bitte niemand schön, oder als "gewollte Funktion". Denn wer bei Sony und Co. das nicht nutzen will, der soll es einfach nicht nutzen. Bei Sony ist die Spracherkennung sogar seit diesem Jahr in der FW deaktiviert. Vorher musste man aber noch auf einen Knopf drücken. Aber wegen paranoider Spinner hat man die Funktion nun auch zusätzlich in den Einstellungen vordeaktiviert, und man muss die BT-Funktion der FB auch noch aktivieren. Und wer immer noch Paranoid ist (es ist faktisch eine psychische Störung), der könnte die FB dieser Geräte durch eine andere ohne Mikrofon ersetzen, oder das Mikrofon in der FB ablöten etc..
Dass es evtl. keine Kamera gibt, naja... Aber nur, weil die bei den anderen auch immer seltener bzw. nicht vorhanden ist. Allerdings haben ja leider Skype und Co. auch ihre Apps einfach eingestellt.
Ist die Frage, liegt das an psychisch gestörten oft auch radikalen und missionierenden Hetzern (man kann es nicht anders nennen, jeder war frei Kameras und Mikros zu deaktivieren), oder ist das eine freie marktwirtschaftliche Entscheidung (wie bei 3D)...


Zurück zu „Smart TV Apps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste