Auro an bild 3.49 anschließen

Antworten
joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

Auro an bild 3.49 anschließen

#1 

Beitrag von joachim#43 »

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem,bin totaler Laie und hoffe jemand kann mir helfen.
Ich besitze einen Aventos 3981 ZW,angschloßen ein Auro 8116 Gt und ein Tremo Verstärker und 5 Lautsprecher.Ich habe den Fernsehton über den Subwoofer und Lautsprecher bekommen.
Das Fernsehgerät (Aventos) hat nun seinen Geist aufgegeben und ich habe mir ein Loewe Bild 49 gekauft,wo der Händler mir sagte,der Subwoofer kann angeschloßen werden.
Bei der Lieferung und Aufstellen stellte sich heraus ,das der Subwoofer nicht anschloßen werden kann.
Was kann ich jetzt tun,hat jemand einen Tip !!!
Vielen Dank im Voraus !! :bye:

ws163
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

#2 

Beitrag von ws163 »

Die Auro sollte man mit einem Digital-Audio-Kabel an den Bild ?.49 anschliessen. Je nach Chassis direkt oder über einen Wandler. Die Auro muss man dann von Hand anschalten.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

jpceca
Routinier
Beiträge: 258
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 11:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

#3 

Beitrag von jpceca »

Würde bei Dir denn statt des (x).49 evtl. auch ein 55 Zoll passen?
Speziell der 5.55.....der hat nämlich die DAL Schnittstelle!
im Laufe der letzten 30 Jahre so ziemlich das ganze Loewe-Sortiment

joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

Anschluß Tv

#4 

Beitrag von joachim#43 »

Vielen Dank für Eure Ratschläge,
ein 55 Zoll passt nicht,habe den 3.49 auch sch on gekauft.
Ein Digital Audio Kabel und Chassis muß ich mich erst schlau machen,wie das geht und wo die Schnittstellen sind .
Der 3.49 hat einen tonausgang Audio out/Toslink (analog und digital) vielleicht liege ich da schon richtig.
Ich werde bestimmt noch Fragen haben,bis später !!!

Grüße joachim

ws163
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

#5 

Beitrag von ws163 »

Genau so :D
Toslink-Ausgang mit z.B. https://www.amazon.de/FosPower-Optische ... WV62&psc=1
auf einen Toslink/Koax-Wandler z.B. https://www.amazon.de/Wandler-Toslink-E ... B000LQYIXS
und dann zur Auro
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

Anschluß TV

#6 

Beitrag von joachim#43 »

Halo Wolfgang,
ich habe noch ein paar Fragen.
1) Ich würde die Auro Scartbuchse zum TV mit einem Adpter auf Micro AV Buchse verbinden.
2) Den Audio out/ Toslink vom TV zum Auro an welche Buchse anschließen.
AUX 2 Digital in / Digital out oder AUX 1 analoger Audioeingang / analoger Audioausgang.
3)Wo schließe ich das Kabel vom Auro TV - L-Link an den Loewe bild 3.49 an.
Ich hoffe ,meine vielen Fragen nerven Dich nicht !!!!

Gruß Joachim

ws163
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

#7 

Beitrag von ws163 »

Hi.
Zu 1. Du hast, vermutlich, ein SL510-Chassis. Das hat keinen AV-Eingang mehr. Die Micro-AV-Buchse ist für was anderes gedacht. Du benötigst einen Scart auf HDMI-Wandler um die Auro anzuschliessen

Zu 2. Falls du bei digitaler Weiterleitung bleibst, ist zu empfehlen, dann an AUX2

Zu 3. Geht nicht mehr. Die Auro musst du getrennt bedienen, also an/aus. Lautstärke müsste man umprogrammieren können.

Wir haben zwar gerade eine Auro zur Reparatur, aber ich habe gerade Null Zeit um das auszutesten. Und seit dem Hagel letztem Mittwoch ist zusätzlich Land unter....
Irgendwann mal vielleicht, aber die nächsten Tage auf jeden Fall nicht

Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

#8 

Beitrag von joachim#43 »

Hi, du hast recht ,ich habe das Chassis SL 510,
ich bin dabei alle Teile zu besorgen,nach deinem Schreiben brauche ich,:
1. einen Digital Audio Toslink Kabel auf Mini
2. Wandler Toslink Eingang auf Koaxial Ausgang
3. Koaxial Kabel zum Auro Aux 2 ? in /out
4. Scart kabel auf HDMI Wandler (diesen Kabel gibt es dirkt bei Loewe für TV bild 3,49 ,im Internet zu sehen )
Den Toslink Wandler ,den du genannt hast ist zur Zeit nicht auf Lager.
Das Kabel vom Subwoofer,Würfelbuchse Slave und das Kabel TV L-Liink bleiben übrig

Ich habe den Subwoofer (Tremo) mit dem Auro verbunden und dachte Musik zu hören,
aber kein Ton, der Auro zeigte mir den Sender aber nichts passierte.
Danke
Gruß Joachim

ws163
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

#9 

Beitrag von ws163 »

Hi,
das Würfelkabel Tremo-Master und Auro muss eingesteckt sein

Das Cinch-Kabel vom Wandler zur Auro sollte ein Digital-Audio-Kabel sein. Normale Cinchkabel verursachen manchmal Probleme

Der Wandler sollte das kleinste Problem sein:
https://smile.amazon.de/Digital-Analog- ... 885&sr=8-4

https://smile.amazon.de/kwmobile-Koaxia ... 06&sr=8-10

Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

Anschluß TV

#10 

Beitrag von joachim#43 »

Hi, ich bin immernoch am basteln.
ich habe den Audio/out toslinke wie Du geschrieben hast verbunden ,aber noch keinen Ton,
muß ich zusätzlich einen Scart-HDMI-Konverter anschließen ?? (Buchse HDMI 1)
Vom Auro Radio habe ich schon Musik.
Gruß Achim

ws163
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

#11 

Beitrag von ws163 »

Hi.
Also die Auro spielt Radio über den Sub ab? Sehr gut.

Hast du den TV-Tonausgang unter Menu-Anschlüsse-Tonkomponenten-Hifi-Verstärker auf Digital umgestellt?

Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

Anschluß TV

#12 

Beitrag von joachim#43 »

Hi,
Habe alles mit O.K. bstätigt : auf Digital, Dolby Audio, Suroundverstäker, leider noch kein Ton.
Sollte ich doch ein Scart-HDMI-konverter anschließen ?
Gruß
Joachim

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

#13 

Beitrag von DWDus »

Warum ersetzt man die Euro nicht durch eine MediaVision ?
Damit sollte es doch problemlos machbar sein oder habe ich jetzt bei meinem überfliegen etwas übersehen ?
First: Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - Avinity HDMI
Second: Loewe Connect 40 SL320 - Apple TV 4 - Avinity HDMI
Third: AOC 27G2U/BK - PS5 - Astro A50 Gen.4 - Razer Seiren X - Avinity HDMI - Elgato HD60S+ - Spectral Just Office

Apple: iMac 21,5 - iPad mini 4 - iPad Pro 12,9 - HomePod - MacBook Pro - iPhone XS Max - 2x HomePod Mini

ws163
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

#14 

Beitrag von ws163 »

Hast du die Möglichkeit ein anderes Gerät an dem digitalen Eingang der Auro zu testen?
Du kannst ja auch mal ein 3,5mm-Klinke auf 2x Cinch nehmen und versuchen ob der analoge Weg funktioniert. Dann musst du aber den TV auf analoge Wiedergabe umstellen.
Durch die Hagel und Starkregen-Schäden ist bei uns gerade Land unter, Arbeit ohne Ende. Ich hatte noch keine Zeit ich mit der Auro näher zu beschäftigen
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

joachim#43
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 18:17

#15 

Beitrag von joachim#43 »

Ein anderes Gerät zum ausprobieren habe ich leider nicht.habe mir heute einen anderen Wandler besorgt,
aber an dem liegt es auch nicht. Werde den analogen Weg ausprobieren.
Das du trotz des Hochwasser noch Zeit findes meine kleinen Probleme zu beantworten,sage ich Danke !

Gruß
Joachim

Antworten

Zurück zu „Dies und Das“