Servicemanual / Schaltplan für SL420 (bild 5.55 OLD) gesucht

Fabi
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Servicemanual / Schaltplan für SL420 (bild 5.55 OLD) gesucht

#1 Beitragvon Fabi » Do 3. Sep 2020, 17:46

Hallo.

Ich suche eine Serviceanleitung / Schaltungsunterlagen für das Chassis SL420, um meinen Neuerwerb bild 5.55 OLED besser kennen zu lernen ;)

Ich hatte bisher zu allen meinen Geräten entsprechende Unterlagen und würde dies gerne auch beim bild 5.55 so handhaben.

Ich habe auch eine Chassisbeschreibung der Q2500 Röhrengeräte "Technology of the Loewe Q2500 TV Set" und frage mich, ob es entsprechendes auh für die aktuellen Chassis gäbe? Das wären dann aber sicher interne Unterlagen, bzw. nur für den Fachhandel bestimmt?

Wobei Fachhandel: Mein ehemaliger Loewe-Händer, eine alteingesessene TV-Reparaturwerkstatt, war und ist auch nicht in der Lage, von Loewe Schaltungsunterlagen / Serviceanleitungen für die aktuellen Geräte zu bekommen :(

Früher war das mal anders...

Beste Grüße

Fabian

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25328
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 3453 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Do 3. Sep 2020, 18:21

Ein Loewe Händler mit Servicevertrag sollte selbstverständlich Zugriff auf das Service Manual haben. Möglicherweise möchte er es nur nicht weitergeben, ist nämlich „nur für den Fachhandel“ gedacht. ;)

Patricck
Routinier
Beiträge: 381
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

#3 Beitragvon Patricck » Do 3. Sep 2020, 20:14

Service Manual sind eigentlich nicht für Endkunden gedacht, und was genau willst du mitm Service Manual anfangen?

Platine reparieren macht kein Sinn und im Service Mode rumspielen ist nicht unbedingt doll.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal

#4 Beitragvon Spielzimmer » Fr 4. Sep 2020, 08:43

Den Luxus einer Chassis-Beschreibung gibt es schon lange nicht mehr. Sowas wird in Seminaren an Techniker vermittelt, dort werden auch die deutlich komplexeren Zusammenhänge der möglcihen Einstellungen (im Service-Mode) erklärt.
Dein Ansinnen in Ehren, aber wenn du dich hier im Forum fleißig einliest, lernst du mehr (Nutzbares) über deinen TV.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Verax
Routinier
Beiträge: 257
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#5 Beitragvon Verax » So 20. Sep 2020, 12:03

Patricck hat geschrieben:Platine reparieren macht kein Sinn und im Service Mode rumspielen ist nicht unbedingt doll.
Warum macht Platine reparieren keinen Sinn?
Allein für das Netzteil hab ich auch immer gerne das Schaltbild da.
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Patricck
Routinier
Beiträge: 381
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

#6 Beitragvon Patricck » So 20. Sep 2020, 13:54

Weils kein Sinn macht, das Netzteil istn Tauschteil.

Und fürn Endkunden ist es absolut nicht lohnend wenn ich da anfange da selber den Fehler zu suchen (außer er ist offensichtlich).

Wenn ich da 2 h brauch um den Fehler zu finden, die Teile zu tauschen und hoffen das es alles war. Dann kann ich das Netzteil auch tauschen.
Vom Signalborad mal ganz abgesehen.
Netzteil Ausfälle sind bei Loewe eher auch Seltenheit.
Gruß Patrick

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal

#7 Beitragvon Spielzimmer » Mo 21. Sep 2020, 09:17

Kleiner Einwand: bei den SL3/4 geht gerne eine Diode auf dem Netzteil defekt, diese in 2 min. zu wechseln ist sehr viel günstiger als das Netzteil pauschal zu tauschen :D .
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Fabi
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#8 Beitragvon Fabi » Di 17. Nov 2020, 17:46

Wie gesagt: als Techniker wüsste ich ganz gerne um die "Innereien" meines Gerätes Bescheid :)

Dies zu verweigern passt aber irgendwie zu unserer modernen Zeit der Bevormundung.

Habe ich leider kein verständnis für, tut mir leid.

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1375
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontakt:

#9 Beitragvon mulleflup » Di 17. Nov 2020, 17:56

Ich glaube weniger das wir eine Zeit der Bevormundung haben :wah:
Nur gibt es viele Freizeittechniker die damit halt nicht umgehen können. Das hat eher was mit Selbstschutz zu tun.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Verax
Routinier
Beiträge: 257
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#10 Beitragvon Verax » Mi 18. Nov 2020, 11:27

Na ja, wer einen Schaltplan lesen kann, sollte schon so ein Minimum an Elektro-Verständnis haben. Da sehe ich jetzt nicht wirklich eine große Gefahr.
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal

#11 Beitragvon Spielzimmer » Mi 18. Nov 2020, 12:55

Ahh...dann hast du sicher auch die Unterlagen für dein Smartphone und die anderen Netzwerkkomponenten in deinem Haushalt zur Verfügung. Alles andere ist natürlich Bevormundung, geht ja gar nicht dass man einen so unwissend mit der Technik zurück lässt.

Ich würde lachen, wenn solch überhand nehmender Unsinn nicht zum Heulen wäre.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Verax
Routinier
Beiträge: 257
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#12 Beitragvon Verax » Di 24. Nov 2020, 07:26

Spielzimmer hat geschrieben:Ahh...dann hast du sicher auch die Unterlagen für dein Smartphone und die anderen Netzwerkkomponenten in deinem Haushalt zur Verfügung.
Wenn es das irgendwo gibt, hätte ich es gerne, ja :) Warum denn nicht? Was soll am Besitz von Schaltplänen Unsinn sein?

PS:
Für meine altes Siemens S65 hatte ich übrigens die Pläne :D
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25328
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 3453 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon Pretch » Di 24. Nov 2020, 15:26

Dann schau halt ob es sie irgendwo gibt. Hier wird dir keiner verbieten die zu haben. :pfeif:

Verax
Routinier
Beiträge: 257
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#14 Beitragvon Verax » Di 24. Nov 2020, 16:19

Für meine Metz Fernseher hab ich sie ja schon ;)
Linus 42 LED 200 CTS2 Z (Chassis 610) + 500GB PVR + twin Tuner
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR


Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste