Home Cloud mit 3 Loewe TV´s

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Home Cloud mit 3 Loewe TV´s

#1 Beitragvon BMWx53d » So 17. Mai 2020, 09:25

Hallo, in die Runde
Wollte mal fragen ob man Home Cloud auf 3 Loewe TV`s einrichten kann?
Wir haben 3 Loewe und ein Nass im Netzwerk mit Lan, auf dem bild 7 haben
wir die Home Cloud eingerichtet und es geht alles.
Jetzt die Frage, kann ich die Home Cloud auch auf den anderen TV´s einrichten und wie?
Bis jetzt bekomme ich das nicht hin!

Noch eine Frage!
Auf dem bild 7 sehe ich unter Quellen das Nass, bei den Anderen TV´s nicht!

Euch allen noch einen schönen Sonntag.
mkbg aus Essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1352
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

#2 Beitragvon Olli » So 17. Mai 2020, 14:24

Welche Chassis haben denn die anderen LOEWEn, ab SL 3xx sollte dies problemlos funktionieren. Du musst natürlich auf jedem LOEWEn DR+ Cloud aktivieren und auf dem NAS entsprechende Freigaben einrichte. Prinzipiell das gleiche Prozedere wie auf deinem bild 7.
LOEWE. bild 3.55 OLED (SL510 ß) | Sky CI+ mit Sky V13 | AlphaCrypt One4All 2.5 mit HD+ HD05 | Fire TV Stick 4K | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007 | LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 665 | NAS: DS 213j mit WD30EFRX Red
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | Fire TV Stick 4K | Vu+ Uno 4K SE
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 | MovieVision DR+ | Fire TV Stick

MicroLED
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 21:28
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#3 Beitragvon MicroLED » So 17. Mai 2020, 17:16

schau doch mal unter HOME->Einstellungen->"mein TV"->Ausstattung des TVs
ob in "Software" bzw. "Upgrade" der Eintrag
-DR+ Home Cloud gelistet ist.

Wenn ja, dann so wie oben beschrieben verfahren,
wenn nein, brauchst du ein Feature Update

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4 Beitragvon BMWx53d » So 17. Mai 2020, 17:53

Hallo,
erstmal schönen Dank für die Antworten!
Werde das mal versuchen und dann berichten!

mkbg aus Essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6060
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 658 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

#5 Beitragvon Mr.Krabbs » So 17. Mai 2020, 20:27

Ich habe/hatte 3 Loewen an einem NAS. Kein Problem,
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#6 Beitragvon BMWx53d » Mo 18. Mai 2020, 10:00

Olli hat geschrieben:Welche Chassis haben denn die anderen LOEWEn, ab SL 3xx sollte dies problemlos funktionieren. Du musst natürlich auf jedem LOEWEn DR+ Cloud aktivieren und auf dem NAS entsprechende Freigaben einrichte. Prinzipiell das gleiche Prozedere wie auf deinem bild 7.


Hallo,
also muss ich in der Synology das gleiche einrichten, wie für den bild 7!
Habe es immer nur mit den Daten vom bild 7 probiert ohne was an der Nas
ein zurichten!
Werde nachher mal schauen ob ich das hin bekomme!

mkbg aus essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5335
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 688 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon dubdidu » Mo 18. Mai 2020, 10:12

Du musst an der Syno die IP Adresse des TV freigeben, wenn ich mich korrekt erinnere. Hier im Forum sind doch einige Anleitungen, da mal ein bisschen stöbern. Wird schon.
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#8 Beitragvon BMWx53d » Mo 18. Mai 2020, 18:14

Hallo,
so mit der Synology-Nass habe ich es auf allen TV`s hinbekommen!
Schönen Dank für die Antworten!

Nur mit der WD klappt es gar nicht, bei der Freigabe funzt das nicht
mit dem schon freigegebenen Ordner. Oder muss man da immer einen
neuen Ordner erstellen?
Hat da noch einer die Vorgehensweise parat um da mehrere Loewe TV
zu integrieren?

mkbg aus Essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#9 Beitragvon BMWx53d » Mi 20. Mai 2020, 12:25

Hallo, @all
so habe alles hin bekommen! Es funzt sogar, nur was ich bei der WD Nas
nicht hinbekommen habe ist einen gemeinsamen Ordner und Freigaben ein-
zurichten!
Aber damit können wir leben!

Wir wünschen allen einen schönen Feiertag!

mkbg aus Essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5335
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 688 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon dubdidu » Mi 20. Mai 2020, 18:24

Und was war die Lösung? Die Freigabe der IPs auf dem NAS?
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#11 Beitragvon BMWx53d » Mi 20. Mai 2020, 18:50

Hallo,
auf der Synology konnte ich einen Odrner für alle TV`s mit eigener IP freigeben!
Bei der WD hab ich diese Einstellung nicht gefunden, so das ich jedem TV einen eigenen
Ordner zugewiesen habe!

mkbg aus Essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play


Zurück zu „NAS, Server, Router“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste