QNAP Settings für DR+ Home Cloud

andik
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:19
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

QNAP Settings für DR+ Home Cloud

#1 Beitragvon andik » Do 27. Apr 2017, 11:25

Hallo!

Wollte soeben die DR+ Home Cloud mit Synology-NAS und QNAP-NAS testen.
Freigabeordner angeblegt und bei Synology hat es sofort funktioniert!
Freigabeordner auf QNAP erstellt und am Loewe kommt immer die Fehlermeldung, dass kein Speicher verfügbar ist? Über Explorer kann ich Files auf "Aufnahme"-Freigabe hochkopieren ?
Muss da noch irgendwas in den Settings geändert werden?

g
andi

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6098
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

#2 Beitragvon Mr.Krabbs » Do 27. Apr 2017, 11:32

Hier:

viewtopic.php?f=26&t=7189#p146248

gibt es Hinweise auf mögliche Probleme mit großen Kapazitäten in Zusammenhang mit QNAP. Das ist aber (noch) nicht verifiziert.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

andik
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:19
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Beitragvon andik » Do 27. Apr 2017, 11:49

wenn ich den "Video DR+" Ordner (den es mir auf der Synology angelegt hat) auf die Freigabe kopiere, werden die Aufnahmen angezeigt!
Nur vom TV kann ich nicht auslagern?

g
andi

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24635
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 431 Mal
Danksagung erhalten: 1845 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » Do 27. Apr 2017, 12:05

Schreibrechte?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

andik
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:19
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5 Beitragvon andik » Do 27. Apr 2017, 12:09

Hab vollen Gastzugriff gewährt lesen/schreiben, funktioniert jedoch weder als gast noch als admin?

andik
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:19
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

QNAP NAS DR+ Home Cloud Settings?

#6 Beitragvon andik » Di 2. Mai 2017, 17:56

Hat niemand eine QNAP-NAS im Einsatz?
g
andi

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1367
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

#7 Beitragvon Olli » Di 2. Mai 2017, 19:59

Ja, Mr.Krabbs und Loewe-Fan.
LOEWE. bild 3.55 OLED (SL510 ß) | Sky CI+ mit Sky V13 | AlphaCrypt One4All 2.5 mit HD+ HD05 | Fire TV Stick 4K | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007 | LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 665 | NAS: DS 213j mit WD30EFRX Red
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | Fire TV Stick 4K | Vu+ Uno 4K SE
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 | MovieVision DR+ | Fire TV Stick

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6098
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

#8 Beitragvon Mr.Krabbs » Di 2. Mai 2017, 20:02

Und wir haben uns ja ausführlich geäußert. Keine Ahnung was nicht klappt. Die möglichen Probleme mit großen Festplatten?
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

andik
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:19
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#9 Beitragvon andik » Di 9. Mai 2017, 08:12

Wenn ich einen Benutzer anlege und diesem ein Kontingent vergebe, funktioniert es. Leider kann ich nur 2048GB zuteilen.
Ich habe jedoch 4x8 TB also ca. 20000GB!!

g
andreas

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

#10 Beitragvon Loewe-Fan » Di 9. Mai 2017, 09:20

Wenn ich das jetzt richtig verstehe funktioniert es mit dem Kontingent von 2 TB :thumbsupcool:

Du möchtest aber die vollen 20TB benutzen?
(Die Frage für was man so viel aufnehmen möchte stelle ich jetzt mal nicht :D )

Wenn du das wirklich so nutzen möchtest wurde ich mehrere DR+ Home Cloud’s z.B. nach Genre sortiert anlegen.
Mehr fällt mir dazu nicht ein ;)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24956
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 488 Mal
Danksagung erhalten: 3365 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon Pretch » Di 9. Mai 2017, 09:53

Ich könnte mir vorstellen, daß das DR+ System einfach nicht mit mehr als 2TB zuverlässig umgehen kann.
Gibt ja auch bei der internen Platte die Empfehlung nicht mehr als 2TB zu verbauen.

fullhdtv
Routinier
Beiträge: 321
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 17:23
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#12 Beitragvon fullhdtv » Di 9. Mai 2017, 17:05

Kann man auf dem QNAP ein Kontingent für nur einen Benutzer aktivieren?
7.55, 3D-Indi Comp 46", 3D - Connect 40" DR+, QNAP TS-459 Pro II, Soundvision, MV3D, Subwoofer Compact, Sonos Player

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

#13 Beitragvon Loewe-Fan » Di 9. Mai 2017, 19:56

Ich sag mal Ja ohne das weiter getestet zu haben.
Keine Einschränkung einstellen bei den anderen
QnapKontingent.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andik
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Do 27. Apr 2017, 11:19
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

QNAP + DR+ HomeCloud

#14 Beitragvon andik » Do 11. Mai 2017, 23:07

Wieso muss ich beim Verschieben auf Die QNAP Platte einen Benutzer mit Kontingent anlegen?

G
Andik

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 815
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

#15 Beitragvon TheRooster2000 » Sa 27. Jul 2019, 11:17

Moin zusammen.

Dieses Thema ist ja schon etwas älter, daher greife ich es nochmal auf.

Gibt es inzwischen eine Lösung, auf dem QNAP den Zugriff per DR+ Home Cloud über NFS einzurichten?
Nachdem ich auf meinem QNAP den Zugriff für den bild 7 z.B. auf "Public" freigegeben habe und auf meinem 7er die Einstellungen vorgenommen habe, wird mir dies auch mit "Verbindung hergestellt" bestätigt.
Allerdings taucht der Ordner auf dem 7er nicht auf. Auch kopieren oder verschieben aus dem DR+ Archiv funkioniert nicht.

Funktioniert das Zusammenspiel zwischen DR+ Home Cloud und QNAP noch nicht, oder mache ich einen Fehler?

Grüße,
Christian
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.2.0.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7490

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 815
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

#16 Beitragvon TheRooster2000 » Sa 3. Aug 2019, 17:01

Moin zusammen!

Ich pushe dieses Thema hier nochmal.
Gibt es jemanden, der DR+ Home Cloud mit einem QNAP zum Laufen bekommen hat (s. meinen Beitrag oben)?

Wäre toll, wenn das laufen würde...
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.2.0.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7490

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6098
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

#17 Beitragvon Mr.Krabbs » So 4. Aug 2019, 21:01

#7
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 815
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

#18 Beitragvon TheRooster2000 » So 4. Aug 2019, 21:37

Mr.Krabbs hat geschrieben:#7

Gruß in den Harz. Und läuft DR+ Home CLoud bei Dir mit 'nem QNAP?
Wenn ja, wo liegt das Geheimnis? :???:
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.2.0.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7490

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

#19 Beitragvon Loewe-Fan » Mo 5. Aug 2019, 10:40

Bei mir läuft es, aber nicht über NFS
Aktuelle Firmware Qnap 4.3.6.0993
Konfiguration siehe hier viewtopic.php?f=26&t=7189#p145208
Zusätzlich wichtig ein Kontingent anlegen wenn der Speicherplatz grösser 2TB ist.
loewecloud.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bild 7.65 [SL420] Subwoofer Highline + 4 x Individual Sound L1
bild 1.43 [SL502]
Connect 40 [SL320]
Connect 32 Media Full-HD+ DR+ [L2715]
AirSpeaker / Qnap TS-673 / PS4 PRO / IPad Air 2

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 815
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

#20 Beitragvon TheRooster2000 » Mo 5. Aug 2019, 11:20

Oh Mann, der Trick war tatsächlich, das Kontingent zuzuweisen :doh:
Da ich damit bisher noch nicht gearbeitet hatte, habe ich das wohl übersehen.

Jetzt läuft es wunderbar!
Danke!
Loewe bild 7.65 SL4xx // SW 5.2.0.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7490

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

#21 Beitragvon Loewe-Fan » Mo 5. Aug 2019, 11:54

:clap: :thumbsupcool:

Picasso
Neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: So 18. Mär 2018, 12:39
Hat sich bedankt: 9 Mal

#22 Beitragvon Picasso » Fr 25. Okt 2019, 14:09

Hallo zusammen,

da ich wohl Deutschlands extremster Aufnehmer bin und bisher mit 2 bis 4 TB großen externen USB-HDDs arbeite, plane ich eine Anschaffung eines QNAP HS 453 (evtll. mit einem TR-004) als NAS. Die Kapazität wird die 2 TB natürlich bei weitem überschreiten. Jetzt lese ich hier immer wieder von einem "Kontingent anlegen" im Zusammenhang mit QNAP. Anscheinend muss hier ein User mit einem Kontingent von 2 TB angelegt werden.

Bedeutet dies dann, dass der restliche Speicherplatz eines NAS seitens DR+ benutzbar - heißt bespielbar - ist mit deinem einen Kontingent-User? Oder müssen dann soviele User mit einem Kontingent von 2TB angelegt werden, wie der geplante Speicherplatz durch 2 teilbar ist (also 5 Kontingent-User bei 10 TB)?

Und ist dieses NAS dann im Handling wie eine externe USB-HDD? Sortierbar, Ordner anlegbar, Sprung zu gewünschtem Anfangsbuchstaben?

Bevor ich eine Stange Geld für ein QNAP ausgebe, will ich natürlich irgendwie sichergehen, dass das auch klappt. Zumal mir mein örtlicher - wirklich guter - Loewe-Händler hier leider nicht helfen kann.

Vielen Dank soweit und ich befürchte, dass das wohl nicht die letzte Frage war...

Hellfire
Freak
Beiträge: 834
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#23 Beitragvon Hellfire » Di 10. Mär 2020, 11:37

Ich benötige mal wieder das Schwarmwissen des Forums. Mir ist ein der FP meines Qnaps abgeraucht. Zusätzlich habe ich noch ein neues Qnap angeschafft. Jetzt habe ich die Dateien die vorher im DR+ Ordner auf der alten FP waren gesichert und dann auf die neue FP kopiert. Leider wird mir der Inhalt am Loewen nicht angezeigt. Gibt es da etwas zu beachten?

Neue Filme welche ich von der internen FP auf´s Qnap verschiebe werden angezeigt.

Bin dankbar für eure Hilfe/Tipps.

Vielen Dank.
Connect UHD 55 (SL 320 SW 5.1.17),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3233
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 551 Mal

#24 Beitragvon Spielzimmer » Di 10. Mär 2020, 12:56

Sowas habe ich am Synology auch schon erlebt, obwohl die Dateien vorhanden sind, werden sie nicht angezeigt, neue Dateien sind ok.

Vermutlich hat sich das "ini"-File (wie auch immer das Linux heißt) verbogen, bzw. findet den Bezug nicht mehr. Habe aber auch keine Möglichkeit gesehen, wie man das korrigieren kann, geschweige denn wo genau welche Info steht, damit der Loewe auch das findet was er soll.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Online
Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1322
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#25 Beitragvon Rudi16 » Di 10. Mär 2020, 14:21

Ich würde ja auf Zugriffsrechte tippen... Oder Groß-/Kleinschreibung.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.52), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3


Zurück zu „NAS, Server, Router“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste