Neue Geräte lassen sich nicht mehr im WLAN der Fritzbox anmelden

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

Neue Geräte lassen sich nicht mehr im WLAN der Fritzbox anmelden

#1 Beitragvon Loewengrube » Di 13. Nov 2018, 22:05

War heute bei einem Freund. Er hat das Problem, dass sich neue Geräte nicht mehr in das WLAN der FRITZ!Box anmelden lassen. Alle Einstellungen sind aus meiner Sicht stimmig. Auch neue Geräte werden zugelassen. Die FRITZ!Box war so eingestellt, dass sich immer wieder Gäste ins WLAN einloggen konnten. Er hatte irgendwo gelesen, dass durch zunehmende Gastzugänge die FRITZ!Box möglicherweise ‚überlastet’ sei und deswegen keine neuen Geräte mehr aufnehme. Da das nicht wirklich Unmengen waren, die sich da mit der FRITZ!Box im Laufe der Zeit verbunden hatten, bin ich nicht sicher, ob diese Theorie stimmt. Das Löschen sämtlicher Gastgeräte hat zu keiner Besserung geführt. Frage ist, ob es möglicherweise tatsächlich notwendig ist, die FRITZ!Box jetzt komplett zurückzusetzen.

Was ich vergessen hatte zu schauen war, ob nur ein bestimmter IP-Bereich für WLAN Geräte per Einstellung vorgesehen ist. Nichts desto trotz sollten die Adressen ja dann wieder freigegeben werden, sobald die damit verknüpften Geräte gelöscht wurden. Oder ist das ähnlich wie am Mac, dass das komplette Löschen erst durch Leeren eines „Papierkorbs“ erfolgt. Gibt es da bei der FRITZ!Box eine Art Cache, der gelöscht werden muss oder bleibt dann wirklich nur ein Reset?

Fritzbox ist eine 7390.

Im Zweifelsfall müsste ich mal direkt bei AVM nachfragen.

Danke.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon 234 » Di 13. Nov 2018, 22:17

Leasedauer mal herunter gesetzt? Default ist 10 Tage und ggf. etwas lang bei vielen verschiedenen Clients.

Netzwerk, Netzwerkeinstellungen, IPv4
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#3 Beitragvon Loewengrube » Di 13. Nov 2018, 22:20

Müsste ihn noch mal nachschauen lassen.

Was mich wundert ist eben, dass sich nichts ändert, obwohl sämtliche überflüssige Clients jetzt gelöscht sind.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon 234 » Di 13. Nov 2018, 22:29

Sollte man meinen. Aber mit verkürzter Leasedauer sollte(!) das Problem ggf. fehlender freier Adressen ohne Eingriff gelöst sein. :gk:
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#5 Beitragvon Loewengrube » Di 13. Nov 2018, 22:48

Alles klar. Wird getestet.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Zwickauer
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 08:32
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#6 Beitragvon Zwickauer » Mi 14. Nov 2018, 07:50

Mal dumm gefragt.... MAC-Adressen Filter ist nicht an ?
Art UHD 55 ( SL310) Software: 4.6.13
DVB-S2 über Einkabellösung
AVR Marantz NR1506 an HDMI 1
PS4 pro an HDMI4
Intel NUC an HDMI3

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2596
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 649 Mal

#7 Beitragvon DanielaE » Mi 14. Nov 2018, 08:03

Das habe ich aus dem vierten Satz in #1 so entnommen (das ist der MAC-Filter). Aber wie 234 bereits empfiehlt, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an den DNS-Leases. Mit einigermaßen aktuellen Firmwareversionen sollte das Gäste-WLAN sowieso seinen eigenen IP-Adressbereich haben, sodaß da 250 Gäste IP-Adressen verballern könnten. Ich habe die 7390 schon länger nicht mehr verfolgt, aber vielleicht gibt es dafür auch neuere Firmwareversionen.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon 234 » Mi 14. Nov 2018, 08:28

DanielaE hat geschrieben:Mit einigermaßen aktuellen Firmwareversionen sollte das Gäste-WLAN sowieso seinen eigenen IP-Adressbereich haben


Guter Punkt.

FF834F8F-0723-4D30-AC58-A7B2AACC3AE6.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#9 Beitragvon Loewengrube » Mi 14. Nov 2018, 17:41

234 hat geschrieben:Leasedauer mal herunter gesetzt? Default ist 10 Tage und ggf. etwas lang bei vielen verschiedenen Clients.

Wofür steht das? Wielange ein Gastzugang aufrecht erhalten wird? Ich bin gerade nicht mehr sicher, ob die sich alle tatsächlich als Gast eingeloggt haben. Eventuell hat er auch vollen Zugang eingeräumt. Werde mir das darauf hin noch mal anschauen die Tage.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon 234 » Mi 14. Nov 2018, 17:59

Jedes neue Gerät im W/LAN bekommt per DHCP eine IP-Adresse aus dem Pool des Routers zugeordnet. Dieses Lease bleibt über die Leasedauer für die MAC Adresse des Clients reserviert, kann also nicht erneut vergeben werden. Ist der Pool klein gewählt, die Leasedauer hoch und/oder die Zahl der Clients hoch, leert sich der Pool bis halt Ende ist. Eine schnellere Freigabe durch kürzere Gültigkeit der Leases ist ein Weg so eine Situation zu entschärfen.
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon 234 » Mi 14. Nov 2018, 18:02

Firmwarestand geprüft? Wäre, wie von Dani vorgeschlagen, ein guter erster Schritt.
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
tokon
Routinier
Beiträge: 462
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 01:45
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

#12 Beitragvon tokon » Mi 14. Nov 2018, 18:10

234 hat geschrieben:Ist der Pool klein gewählt, ...

Dann müsste er aber den Bereich manuell verstellt haben. Standard ist bei einer FB .20 - .200.
Mehr als 180 IP-Adressen in 10 Tagen wäre im Privatbereich schon ganz ordentlich.
bild 5.55 oled (SL420 - SW V5.0.27)
Individual 40 Selection FullHD+ 100 DR+ (L2710)
Connect 32 Media Full-HD+ DR+ (L2710)

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#13 Beitragvon Loewengrube » Mi 14. Nov 2018, 18:44

234 hat geschrieben:Firmwarestand geprüft? Wäre, wie von Dani vorgeschlagen, ein guter erster Schritt.
Das wäre jetzt der allernächste Schritt. Verbunden ja auch gleich mit einem Neustart der Box. Vielleicht rettet das schon alles dann. Hatte gestern nicht die Zeit, mir das im Detail anzuschauen.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#14 Beitragvon Loewengrube » Mi 14. Nov 2018, 18:46

@tokon
Das kann ich nicht ausschließen, dass da irgendetwas manuel verstellt worden ist. Auch das muss ich mir im Einzelnen noch mal anschauen. Habe nur auf die Schnelle gesehen, dass es sich um circa zehn Gastzugänge handelt, die da im Laufe der letzten Monate angelegt wurden. Konnte mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass das einer FRITZ!Box zu schaffen macht. Zumal ja nicht mal aktive Zugänge.

Aber ich werde das mit der Software und auch mit den Leaseinstellungen „jetzt“ mal angehen und dann berichten.

Danke soweit.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „NAS, Server, Router“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste