TV startet im Schnellstartmode eigenartig

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2948
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

#26 Beitragvon Spielzimmer » Fr 11. Jan 2019, 14:27

Wenn der TV "beschäftigt" ist (ähn. Schnellstart-Modus) und ich ihn dann einschalte, habe ich auch schon öfters ein Aufblitzen bemerkt, nicht schön, aber auch nicht dramatisch.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Mototeacher
Neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 11:56
Wohnort: Hünstetten
Hat sich bedankt: 4 Mal

#27 Beitragvon Mototeacher » Fr 11. Jan 2019, 18:03

Auch für LOEWE scheint das erst mal ein Einzelfall zu sein.
Erste Empfehlung : Werksreset
Ohne Schnellstartmodus läuft er wie er soll.
Nein, ausser bei längerer Abwesenheit hängt er immer am Netz und der mechanische Netzschalter ist eingeschaltet.

Der Schnellstartmodus läuft auch bei uns nicht durchgehend, sondern nur zur Kernzeit. Dann läuft die Kiste sowieso meist und so ist das einfach nur eine Frage des Komforts.
Den Modus würde ich ja ausschalten, wenn mir jemand dafür eine entsprechende Aufwandsentschädigung anbieten würde. Aber so ist mein Standpunkt:
Ich habe die Entscheidung zum Kauf des Gerätes (entgegen inner-familiärer Widerstände) basierend auf der Summer der Features des Gerätes getroffen.
Alleine schon wegen der Sprüche aus den eigenen Reihen müsste ich jetzt Schmerzensgeld einfordern ;-)

Es wird also wohl auf einen testweisen Werksreset hinauslaufen.
Indi Compose 40 (2700) und Indi Compose 40 (SL121) bild 7.55 Wallmount V5.1.8.0

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 937
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontakt:

#28 Beitragvon 234 » Fr 11. Jan 2019, 18:05

Mototeacher hat geschrieben:... die Kiste ...


Er hat 'Jehova' gesagt! :wah:
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Mototeacher
Neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 11:56
Wohnort: Hünstetten
Hat sich bedankt: 4 Mal

...die Kiste

#29 Beitragvon Mototeacher » Mi 30. Jan 2019, 16:46

Asche auf mein Haupt...
Aber hinter der Scheibe ist wirklich eine Kiste und die ist gar nicht mal so klein. Aber zurück zum Thema:
Werksreset durchgeführt
alles neu eingerichtet
Schnellstart ausgeschaltet gelassen
14 Tage ohne Probleme
Gestern Schnellstart für täglich 2 Stunden wieder aktiviert
heute während dieser 2 Stunden eingeschaltet

startet sofort, LOEWE Logo, grüner Balken, Ton aber kein Bild
FB ohne jeder Funktion
Ausschalten nur mit Netzschalter
Nach dem Einschalten alles wieder OK.

LOEWE Support denkt und ich teste weiter.

Nun will ich gar nicht mehrgleisig fahren, aber mich interessiert schon, ob ich der Einzige mit diesem Verhalten bin.
Schließlich lief er ja zuvor für rund 18 Monate ohne diesen Fehler.

Gruss,

Uli
Indi Compose 40 (2700) und Indi Compose 40 (SL121) bild 7.55 Wallmount V5.1.8.0

mangray
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Do 1. Mär 2018, 17:37
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#30 Beitragvon mangray » Mi 30. Jan 2019, 17:54

Ich habe auch manchmal das Auf blitzen ohne Schnellstartmodus. Ist nur hie und da und
nicht sehr störend. Schaut wie ein unkontrolliertse Aktivieren des Panels vor dem LOEWE Logo aus.
Ist erst seit der 5.1.8 er Software.

nice day
mangray
Loewe bild 3.40 UHD FW 5.1.17 SL410


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste