TV startet im Schnellstartmode eigenartig

McInner1
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Wohnort: Mödling/Österreich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

TV startet im Schnellstartmode eigenartig

#1 Beitragvon McInner1 » Di 6. Mär 2018, 09:59

Mein bild 7.65 hat Softwarestand 4.4.40
Ist der Schnellstartmode aktiv, passiert beim Einschalten Folgendes:
unmittelbar nach dem Einschalten über die FB blitzt das Fernsehbild kurz auf, danach ist das Display wieder schwarz und der LOEWE Schriftzug erscheint und der Startvorgang wird fertig ausgeführt.
Ist nur ein Schönheitsfehler, es klappt ja letzten Endes alles, aber vielleicht hat das noch jemand festgestellt und ihr könnt es weiterleiten.

Edit:
Sollte im Thema natürlich „Schnellstartmode“ heißen - bitte korrigieren...
bild 7.65

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23686
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 1659 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Di 6. Mär 2018, 10:05

Hab´s mal korrigiert.



Ist mir hier noch nicht aufgefallen.

Nur im expliziten Schnellstartmodus oder auch, wenn zum Beispiel im Hintergrund eine Aufnahme läuft?

Egal, mit welcher Taste der Assist Du ihn startest?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

McInner1
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Wohnort: Mödling/Österreich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#3 Beitragvon McInner1 » Di 6. Mär 2018, 11:59

Ich schalt immer nur mit der Haupt-On/Off Taste auf der FB ein (rechts oben).
Ich hab fast nie Hintergrundtätigkeiten - außer die der TV selbst macht. Also: Verhalten tritt ohne Hintergrundtätigkeit auf und nur im Schnellstartmodus.
Allerdings:
Ich wollte es jetzt filmen - und natürlich startet er normal! Dabei ist es "gefühlt" fast immer aufgetreten.
Werde jetzt jeden Start filmen, vielleicht macht er es das nächste Mal ja wieder...
bild 7.65

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 349
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#4 Beitragvon Geiselmen » Di 6. Mär 2018, 18:28

Beschreibt er das Phänomen von der Kinematic ohne den Kontaktschaum?
Keine Lust jetzt den Thread zu suchen.

Mit freundlichen Grüßen Geiselmen
Loewe bild 7.65 SW 5.1.8.0 + Mimi
Loewe bild 1.65 SW 4.4.73.0

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23465
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Di 6. Mär 2018, 18:54

Ich denke nicht.

Daß das TV Bild kurz zu sehen ist bevor dann der eigentliche Startvorgang mit Loewe Schriftzug kommt hatte ich mal in einer frühen Beta. Sollte aber längst nicht mehr vorkommen und tut es bei mir auch nicht. Benutz allerdings auch den Schnellstart Mode nicht.

Benutzeravatar
integrale
Routinier
Beiträge: 459
Registriert: Fr 23. Dez 2011, 22:41
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#6 Beitragvon integrale » Di 6. Mär 2018, 19:22

Komischerweise hatte ich heute bei meinem bild 7 genau das gleiche. :???:
War aber heute das erste mal, ich hoffe es bleibt einmalig ....
Loewe bild 7.65 Chassis: SL420 Software: V5.1.8
Loewe Connect 32 Chassis: SL310F Software: V5.1.8

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 349
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#7 Beitragvon Geiselmen » Di 6. Mär 2018, 19:28

Ah ok dachte mit Blitzen meint er das Verhalten ohne Kontaktschaum.
Aber er meinte es kommt kurz das TV Bild.

Mit freundlichen Grüßen Geiselmen
Loewe bild 7.65 SW 5.1.8.0 + Mimi
Loewe bild 1.65 SW 4.4.73.0

Benutzeravatar
ullikoch
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:58
Wohnort: Sinsheim
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#8 Beitragvon ullikoch » Di 6. Mär 2018, 19:33

Ich kann das Problem bestätigen.
Viele Grüße Ulli
LOEWE bild 3.40 UHD (5.1.11.0) mit Mimi, WD Green 3D NAND 240 GB SSD (NTFS),
Pioneer VSX-830, Synology DS214play (DSM 6.2.1-23824 Update 6), Fritz!Box 6490 (7.01 Unitymedia)

ws163
Freak
Beiträge: 723
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

#9 Beitragvon ws163 » Di 6. Mär 2018, 20:48

Ist mir heute auch aufgefallen. Es lief gerade eine Aufnahme.
Würde das erst mal als Schönheitsfehler bezeichnen.
Muß das mal näher beobachten
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

MikeBrown1
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:23
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#10 Beitragvon MikeBrown1 » Mi 7. Mär 2018, 15:15

Why anyone would use the quick start mode is surprising; the power usage in standby is high with a fan constantly running :???:

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23465
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon Pretch » Mi 7. Mär 2018, 15:17

Ein Loewe TV hat keinen Lüfter... du meinst wahrscheinlich die Festplatte.

MikeBrown1
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:23
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#12 Beitragvon MikeBrown1 » Mi 7. Mär 2018, 19:04

Thanks... must be the hard drive I can hear

BMWx53d
Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 08:06
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#13 Beitragvon BMWx53d » Do 8. Mär 2018, 17:17

Hallo, das gleiche beim bild 1.
Unser bild 7 startet normal!

mkbg aus Essen
Hans
Loewe bild 7, Lowe Subwoofer 525 schwarz,
mit Loewe - Bose Satelitten-Lautsprecher und Kathrein-Schüssel Fuba-LNB mit Fuba-Kabel.
FritzBox 7590
Loewe bild 1


iPad 2
Surface 3/4 Pro
Lumia 950
htc one m 9
WLAN FritzBox 7590
Synology DS418play

McInner1
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Wohnort: Mödling/Österreich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#14 Beitragvon McInner1 » So 11. Mär 2018, 10:51

...so sieht das dann aus:

zum Video
bild 7.65

McInner1
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Wohnort: Mödling/Österreich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#15 Beitragvon McInner1 » So 11. Mär 2018, 11:17

...ich kann mein voriges Posting leider nicht editieren, daher noch ein Posting:
Das Video beginnt exakt beim Druck auf die Fernbedienung (ON).

Was mir jetzt auffällt:
Wenn der „Fehler“ nicht auftritt, dann kommt der LOEWE-Schriftzug (gefühlt) viel früher.
Immer wenn das TV-Bild schon vorweg reinblitzt, dauert der gesamte Startmodus (gefühlt) viel länger.
(Das Auge ist aber trotzdem immer weiß, stabil vorm Einschalten)

Wie gesagt, damit kann ich locker leben - ich dachte nur, es könnte für die Entwickler interessant sen...
bild 7.65

MikeBrown1
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:23
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#16 Beitragvon MikeBrown1 » So 11. Mär 2018, 22:45

Pretch hat geschrieben:Ein Loewe TV hat keinen Lüfter... du meinst wahrscheinlich die Festplatte.


Does the hard drive have to continually run as it can be annoying; surely it is only required when you are accessing the DR function? maybe I don't fully understand its function? :???:

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23465
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#17 Beitragvon Pretch » So 11. Mär 2018, 22:47

MikeBrown1 hat geschrieben:maybe I don't fully understand its function? :???:

So ist es wohl. Der TV zeichnet permanent im Hintergrund auf, was du grad siehst. Das erlaubt nachträgliches Aufzeichnen und rückspringen im laufenden Programm ohne das vorher initialisiert haben zu müssen.

McInner1
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Wohnort: Mödling/Österreich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#18 Beitragvon McInner1 » So 11. Mär 2018, 23:02

...wird zwar jetzt schon OT, aber MikeBrown meint wohl:
"Ist es nötig, dass die Festplatte im Schnellstartmodus durchläuft - also auch im Standby?"
Im Schnellstartmodus läuft die Festplatte immer! Auch bei "abgeschaltetem" TV.

Das hat mich auch gestört, und so habe ich sie gegen eine SSD getauscht.
bild 7.65

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23465
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon Pretch » So 11. Mär 2018, 23:05

Im Schnellstartmodus läuft halt alles, bis auf das Display.

styx
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:29
Danksagung erhalten: 1 Mal

#20 Beitragvon styx » Mi 14. Mär 2018, 16:00

Hast du denn mal mit den Einstellungen bezüglich Einblendungsdauer, Bildschirmvorhang etc. rumgespielt? Nicht das wir hier einen Softwarebug beobachten können der Auftritt wenn du den Bildschirmvorhang beim Ein- und Ausschalten auf 0 Sek. Animationsdauer einstellst und sich das mit dem Schnellstartmodus nicht verträgt... Oder andersherum, falls die Einstellungen bei dir in dem Menü noch auf normal (5-7 Sek.) stehen spiel mal damit rum!

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23686
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 1659 Mal

#21 Beitragvon Loewengrube » Mi 14. Mär 2018, 16:22

Von welchem einstellbaren Einschalt-Vorhang sprichst Du? Am Einschalt-Verhalten lässt sich nichts ändern!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

McInner1
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:31
Wohnort: Mödling/Österreich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#22 Beitragvon McInner1 » Mi 14. Mär 2018, 17:24

Jaja, der Einschaltvorhang... ich glaube, bei meinem Spheros, da ging der Vorhang auch auf...
bild 7.65

manni965
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Mär 2017, 19:05

#23 Beitragvon manni965 » Mi 14. Mär 2018, 18:44

...seit letzten update bei mir auch selbes Verhalten beim einschalten aus Schnellstartmododus. :us:

Mototeacher
Neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 11:56
Wohnort: Hünstetten
Hat sich bedankt: 4 Mal

Fehlerhaftes Verhalten im Schnellstartmode

#24 Beitragvon Mototeacher » Fr 11. Jan 2019, 13:54

Hallo Allerseits,

nach längerer Zeit mal wieder hier. Da ich nicht gut im Suchen bin, habe ich mich mal hier angehängt.
Also:

Habe unseren bild 7 bis vor kurzem auch vom späten Nachmittag bis spät abends im Schnellstartmode betrieben.
Dabei fällt sporadisch folgendes auf:
Beim Versuch, das Gerät einzuschalten beginnt der graue Balken im Auge zu "atmen", bleibt danach permanent an und das wars. Oder...
Das Gerät lässt sich einschalten und bedienen, aber der DR+ ist nicht verfügbar. Oder...
Das Gerät lässt sich einschalten und bedienen, aber der DR+ meint, dass die Platte jetzt unbedingt überprüft werden müsse und das dauert dann unendlich bis zum Hardware Ausschalten. Oder...
Das Gerät lässt sich einschalten, startet das letzte gewählte Programm, aber ein Programmwechsel ist nicht möglich. Manchmal gibt es keine Möglichkeit der Bedienung. Oder...
Wie zuvor, beim Ausschalten schließt der Vorhang, aber der Ton trällert weiter und das Auge bleibt grün.

Aus all diesen Fehlerschleifen komme ich nur durch hartes Ausschalten. Danach läuft alles wieder Bestens.
All dieses Fehlverhalten fällt mir mit zunehmenden Varianten vielleicht seit einem halben Jahr auf. Derzeit läuft die V. 5.1.8.0, was ja wohl die aktuelle FW sein sollte.
Mein freundlicher Fachhändler rät mir, den Schnellstartmodus nicht zu verwenden. Aber das kann es ja wohl nicht sein.

Ach ja, das kurze Aufblitzen des laufenden Senders beim Einschalten habe ich auch schon gesehen.

Kennt jemand mein Problem oder handelt es sich um einen individuellen Einzelfall?

Gruss,

Uli
Indi Compose 40 (2700) und Indi Compose 40 (SL121) bild 7.55 Wallmount V5.1.8.0

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23465
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#25 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 14:02

Gehört hab ich davon noch nicht.
Ohne Schnellstartmode tut er all das nicht?
Ist der TV sonst stromlos?

Unabhängig davon, würde auch ich vom Schnellstartmode abraten, aber das ist ein anderes Thema. ;)


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eyespy39, helpen, j.j., Mansel, Oliver-1967, ollihb, Talki und 18 Gäste