bild 4.55: Abdeckung des Auges abgefallen

Rathbone
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:03
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

bild 4.55: Abdeckung des Auges abgefallen

#1 Beitragvon Rathbone » Sa 12. Sep 2020, 19:29

Gestern ist ohne Zutun die Abdeckung des Loewe-Auges abgefallen. Der Plastikring ist an zwei Stellen gebrochen. Sieht nach Materialermüdung aus, da nach Recherche hier das ja wohl öfters vorkommt. Ich würde gerne beim EP (offizieller Händler) einen Ersatz bestellen. Kennt jemand die Artikelnummer?

VIelen Dank!

Benutzeravatar
sanktnapf
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 13:49
Wohnort: Erding
Hat sich bedankt: 33 Mal

#2 Beitragvon sanktnapf » Sa 12. Sep 2020, 20:19

Ist bei mir auch passiert. Sekundenkleber und und schon sieht man nix mehr
Loewe bild 5.40 mit AppleTV 4k
DAZN - WWE Network - Netflix - NowTV - Magenta Sport - Apple+

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

#3 Beitragvon DWDus » Sa 12. Sep 2020, 22:13

Mach es dir doch nicht so kompliziert.
Sag deinem oder einem Händler du bräuchtest das und hättest das gerne, er wird schon wissen o. herausfinden welche Artikelnummer das ist und dir dieses Teil besorgen :)
First: Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - Avinity HDMI
Second: Loewe bild 1.40 - Apple TV 4 - Avinity HDMI
Third: AOC 27G2U/BK - PS5 - Turtle Beach Elite 800 - Razer Seiren X - Avinity HDMI - Elgato HD60S+ - Spectral Just Office

Apple: iMac 21,5 - iPad mini 4 - iPad Pro 12,9 - HomePod - MacBook Pro - iPhone XS Max - 2x HomePod Mini

Rathbone
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:03
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#4 Beitragvon Rathbone » So 13. Sep 2020, 13:31

DWDus hat geschrieben:Mach es dir doch nicht so kompliziert.
Sag deinem oder einem Händler du bräuchtest das und hättest das gerne, er wird schon wissen o. herausfinden welche Artikelnummer das ist und dir dieses Teil besorgen :)


Naja, ich will da ungern hinfahren und ihm das zeigen, deshalb dachte ich ich könnte ihm einfach die Artikelnummer per Mail schicken.

Rathbone
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:03
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#5 Beitragvon Rathbone » So 13. Sep 2020, 13:33

sanktnapf hat geschrieben:Ist bei mir auch passiert. Sekundenkleber und und schon sieht man nix mehr


Neee, ich verkaufe wohl den TV in spätestens einem Jahr (brauche bald HDMI 2.1 wegen neuem Gaming-PC im Wohnzimmer), da soll der in Top-Zustand sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rathbone für den Beitrag:
sanktnapf

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3346
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

#6 Beitragvon Spielzimmer » Mo 14. Sep 2020, 08:49

Das klingt wie bei den Handys, wo das Glas "einfach so" gesprungen ist :D .

Mit der Artikel-Nr. deines Gerätes kann jeder Händler das ET raussuchen und bestellen. Allerdings dauert das zur Zeit Wochen... :us:
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Rathbone
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:03
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#7 Beitragvon Rathbone » Mo 7. Dez 2020, 01:29

Es ist jetzt 3 Monate her als ich den Thread gestartet habe und ich will euch berichten, welchen Albtraum ich hinter mir habe in Bezug auf einen kleinen popligen Plastikring.

1. Ich hatte zuerst bei meinem nächstgelegenen Loewe-Händler (EP) nach dem Ersatzteil gefragt. Stellte sich raus, er verkauft keine Loewe mehr und ist kein offizieller Händler mehr. Schade, hab einige Ersatzteile bei ihm gekauft gehabt.

2. Bei Loewe angerufen ob sie mir das Ding nicht so verkaufen können, ich fahr doch nicht 75km zum nächsten Händler. "Selbstverständlich" ist das NICHT möglich, man ist ja so super kundenfreundlich.

3. Also den nächsten Händler angerufen. Ersatzteil kein Thema, der Plastikring sollte "nur" 39 Euro kosten. Im Ernst 39 Euro für einen Cent-Artikel, ich fühlte mich abgezockt, wenngleich ich nicht weiß obs Loewe oder der Händler ist, der diesen Preis aufruft. Zähneknirschend bestellt. Nach 2 Wochen ohne Antwort mal nachgefragt. Dauert nochmal 2 Wochen. Nach weiteren 2 Wochen nochmal angerufen und die Antwort erhalten, ich muss in Vorkasse gehen. Sagte OK, wohin soll ich überweisen. Sagt der bitte vorbei kommen und bar zahlen (oder EC Karte). Danach bestellen sie das Ding. Dauert dann nur noch 4-8 Wochen bis ich abholen könnte. Nachfrage ob man mir das Ding nicht zuschicken kann (Porto zahl ich), wurde verneint.

4. Nochmal bei Loewe angerufen, das Problem geschildert (ich fahr doch keine 4x75km und zahl nicht den Sprit + 39 Euro für so ein lumpiges Plastikding). Gefleht, dass Sie mir das Ding zuschicken gegen Vorkasse! Nichts zu machen. Dachte Kundenservice wird bei Loewe großgeschrieben?

5. Genervt aufgegeben und den Plastikring mit Sekundenkleber geklebt. Falls ich mal in der Nähe von nem Händler bin, würde ichs eventuell nochmal versuchen, ansonsten muss ich leider sagen, dass ich sowas noch nie erlebt habe und ich habe bereits öfters defekte Platinen bei Fernsehern ersetzt und die Teile ohne großen Aufwand bekommen.

Vielleicht liest hier ja jemand von Loewe mit und möchte mir ja doch noch helfen.

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon mulleflup » Mo 7. Dez 2020, 10:27

Du hast eine PN. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mulleflup für den Beitrag:
Mr.Krabbs
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

MartinRHG
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 20:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9 Beitragvon MartinRHG » Mo 7. Dez 2020, 11:44

An meinem knapp zwei Jahren alten bild 3.65, ist auch der äußere Ring des Loewe Auges gebrochen!
Nach Nachfrage bei Loewe, würde mir gesagt das ich diesen über den Händler als Ersatzteil bestellen könnte, wenn ich aber jetzt lese welche Umstände Rathbone damit hat sehe ich vom Austausch des defekten Rings ab!

Grüße Martin
Loewe bild 3.65 SW 5.2.0.0.; Denon AVR 3310; Denon DVD 2500 BT; Nubert NuLine, Apple TV 4K; LCN Issendorf Gebäudeautomation, IPad 4, IPhone SE

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon mulleflup » Mo 7. Dez 2020, 11:56

Da sollte wohl die hoffentlich die Ausnahme sein.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Online
jpceca
Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 11:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

#11 Beitragvon jpceca » Mo 7. Dez 2020, 11:56

Also wenn Du den Ring oder die "Scheibe" brauchst, kein Problem wir helfen Dir gerne!

Schreib mir einfach ne pm.

Gruss
jpceca

Rathbone
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:03
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#12 Beitragvon Rathbone » So 20. Dez 2020, 17:38

Wollte mich abschließend nochmal bei mehreren Usern bedanken, die mir unkompliziert Abhilfe angeboten haben! Tolle Community!


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: el rubio, Google [Bot] und 52 Gäste