Umsortieren des DR+ Archivs führt leicht zu versehentlichem Löschen der falschen Aufnahme

Hagen2000
Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:54
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Umsortieren des DR+ Archivs führt leicht zu versehentlichem Löschen der falschen Aufnahme

#1 Beitragvon Hagen2000 » Sa 12. Jan 2019, 15:56

Das Programmieren von Aufnahmen über den EPG und das spätere Betrachten über das DR+ Archiv ist eine feine Sache. Es gibt allerdings ein Implementationsdetail, das leicht dazu führt, dass man versehentlich eine falsche Aufnahme löscht. Folgendes Szenario:

Aufruf des DR+ Archivs und Auswahl einer Aufnahme zum Anschauen (im Beispiel nehmen wir an, dass bereits mehrere Aufnahmen vorhanden sind und die Aufnahme in der rechten oberen Ecke ausgewählt wurde). Startet nun während des Betrachtens dieser Aufnahme im Hintergrund eine weitere Aufnahme (weil zuvor ein entsprechender Timer programmiert wurde), und beendet man nun das Betrachten mit der Stopp-Taste, so steht die Auswahl nach wie vor in der rechten oberen Ecke. Allerdings haben sich inzwischen alle Aufnahmen um einen Platz nach rechts bzw. in die folgenden Zeilen verschoben, da eine neue Aufnahme hinzugekommen ist (es spielt keine Rolle, ob diese noch läuft oder bereits beendet wurde).

Betätigt man nun ohne ganz genau hinzuschauen erneut die Stopp-Taste, um die zuvor betrachtete Aufnahme zu löschen, löscht man die falsche, da der Auswahlfokus im DR+ Archiv nicht mitgewandert ist.

Es wäre schön, wenn dieses Verhalten dahingehend korrigiert werden könnte, dass der Auswahlfokus nicht auf der Position im Auswahlraster stehen bleiben sondern automatisch auf die neue Position der betrachteten Aufnahme mitwandern würde.
bild 3.55 OLED SW 5.1.11, 2xDVB-S

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23466
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2849 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Mo 14. Jan 2019, 12:12

Ist als Änderungswunsch aufgenommen (HL1-21097) aber mit wenig hoher Priorität.
Geht ja eher drum den User vor Fehlbedienung zu bewahren ;)

Hagen2000
Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:54
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#3 Beitragvon Hagen2000 » Mo 14. Jan 2019, 12:22

Danke, dass Ihr euch darum kümmert. Anfänglich ist mir das selbst schon passiert, mittlerweile passe ich beim Löschen von Aufnahmen ganz genau auf. Ich habe es hauptsächlich deshalb dokumentiert, weil es hier einen anderen Thread gibt, in dem berichtet wurde, dass Aufnahmen aus dem DR+ Archiv verschwunden sind. Vielleicht sind es ja unbeabsichtige Fehlbedienungen gewesen, die dazu geführt haben.
bild 3.55 OLED SW 5.1.11, 2xDVB-S


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: belgica, Helt4, Pretch und 8 Gäste