Kommt auch Airplay bei Loewe?

BigBasti1984
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 19:22

#26 Beitragvon BigBasti1984 » Fr 11. Jan 2019, 20:47

Mich würde auch interessieren ob Loewe plant AirPlay und HomeKit zu integrieren.
Vielleicht können die Forenmitglieder mit den guten Kontakten zu Loewe dazu ein Statement einholen :D
Loewe bild 7.65 | 2x Unicam Evo 4.0 (Pacific 4.83) für HD+ Sat | Beolab 18 | almando Multiplay Surround Switch | Sonos Connect

acevalsl
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 22:00

#27 Beitragvon acevalsl » Fr 11. Jan 2019, 22:08

:thumbsupcool: :thumbsupcool: :thumbsupcool: please :clap: :clap: :clap: :clap:
AirPlay and homekit :gk:

:???:

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#28 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 22:11

Ja, Loewe will AirPlay sehr gern anbieten.

Ich hatte hier schon was dazu geschrieben: viewtopic.php?f=74&t=9997&p=187212#p187130

sven123
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: So 6. Mai 2018, 14:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#29 Beitragvon sven123 » Sa 12. Jan 2019, 10:19

die iTunes App hat aber Samsung wohl selber programmiert:

Code: Alles auswählen

Eigens entwickelt wurde dafür eine neue „iTunes Movies & TV Shows“ App, die exklusiv auf Samsung Smart TVs in mehr als 100 Ländern erscheint.

Quelle https://news.samsung.com/de/samsung-sma ... -airplay-2

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#30 Beitragvon Pretch » Sa 12. Jan 2019, 10:22

Was nichts dran ändert, daß die einen speziellen Deal mit Apple haben, weswegen das ja auch vorerst Samsung exklusiv ist.

sven123
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: So 6. Mai 2018, 14:38
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#31 Beitragvon sven123 » Sa 12. Jan 2019, 10:25

deshalb ja die Info, dass die Hoffnung für uns sehr gering ist.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#32 Beitragvon Pretch » Sa 12. Jan 2019, 10:30

Naja, eine eigene App zu programmieren ist sicher das geringste Problem, das größere ist diese vom Dienstanbieter auch freigegeben zu bekommen (siehe Netflix).

BigBasti1984
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 19:22

#33 Beitragvon BigBasti1984 » Fr 25. Jan 2019, 19:19

Inzwischen gibt es erste Details wie das umgesetzt ist.
https://appleinsider.com/articles/19/01 ... -will-work
Loewe bild 7.65 | 2x Unicam Evo 4.0 (Pacific 4.83) für HD+ Sat | Beolab 18 | almando Multiplay Surround Switch | Sonos Connect

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 809
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontakt:

#34 Beitragvon 234 » Fr 25. Jan 2019, 19:32

Wirkt interessant. Frage mich ob die Art der Kontrolle auch heute schon aus dem ATV heraus möglich wäre (zumindest Quellen umschalten)?

Sonst muss ich als fanboy vermutlich LG als nächsten TV in Erwägung ziehen. Am Panel ändert es ja nix :D
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

raverke95
Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#35 Beitragvon raverke95 » So 27. Jan 2019, 10:32

234 hat geschrieben: Am Panel ändert es ja nix :D

Aber das Bild tut es. :teach:

Der Mann, bei dem ich mein Loewe-Material abholen werde, ist sowohl für Loewe als auch für LG Händler. Er hat eine bild 7 und LG OLED nebeneinander. Gib mir diesen Loewe. Viel natürlicheres Bild.
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer; Loewe One55 SL412 im Schlafzimmer; Connect ID 46 DR+ SL221 im Büro; NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; SoundVision; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank im Retro-Zimmer

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 809
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontakt:

#36 Beitragvon 234 » Di 29. Jan 2019, 06:06

Gerüchte, Gerüchte. Aber da Apple seine Position als Content-Anbiter stärken möchte - durchaus sinnvoll:

https://www.macrumors.com/2018/11/21/ap ... -possible/

edit: Daring Fireball dazu, als sehr guter Tech-Blog von John Gruber: https://daringfireball.net/linked/2019/ ... ngle-rumor
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

reddevil
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 17:47

#37 Beitragvon reddevil » Fr 1. Feb 2019, 08:00

Also ich hoffe doch auch sehr auf entsprechende Implementierung. Ich stehe kurz davor mir einen OLED von Loewe zu kaufen und da auch bei mir HomeKit und Appleprodukte im Gebrauch sind, ist das für mich auch eine Kaufentscheidung.

BigBasti1984
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 19:22

#38 Beitragvon BigBasti1984 » Fr 1. Feb 2019, 10:56

Für LG Fernseher mit WebOS gibt es jetzt sogar schon ein Homebridge Plugin mit der man die Funktionalität schon nutzen kann.
WebOS TVs sind im Heimnetz scheinbar über eine API ansprechbar die von dem Plugin genutzt wird.

Gibt es solche APIs auch bei den LOEWE TVs?

https://9to5mac.com/2019/01/31/homekit- ... 12-2-beta/
Loewe bild 7.65 | 2x Unicam Evo 4.0 (Pacific 4.83) für HD+ Sat | Beolab 18 | almando Multiplay Surround Switch | Sonos Connect

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#39 Beitragvon Pretch » Fr 1. Feb 2019, 11:06

Nochmal, Nein. Loewe nutzt statt eines Standard Smartphone OS ein eigenes, speziell für TVs entwickelte. Das hat ganz viele Vorteile, aber den kleinen Nachteil, daß keine Standard Smartphone Tools genutzt werden können. Schön ist, daß man Airplay ganz leicht mit einem externen AppleTV lösen kann. Die Nachteile eines nicht für einen TV gedachten OS lässt sich aber nicht einfach ausbauen.

Loewe ist bewußt, daß das ein großer Wunsch ist.
Entsprechend intensiv bemüht sich Loewe bei Apple um Airplay ebenfalls anbieten zu können.

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 809
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontakt:

#40 Beitragvon 234 » Fr 1. Feb 2019, 11:22

Aber auf vorhandener Hardware unwahrscheinlich bzw. unmöglich, oder?

Also dann ab bild 7s ;)
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#41 Beitragvon Pretch » Fr 1. Feb 2019, 11:43

Das kann ich nicht beantworten, grundsätzlich wüßte ich aber nicht, warum das nicht auch auf vorhandener Hardware gehen sollte. Technisch können die im Grunde alles benötigte.

Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1109
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

#42 Beitragvon Rudi16 » Fr 1. Feb 2019, 12:12

Pretch hat geschrieben:Nochmal, Nein. Loewe nutzt statt eines Standard Smartphone OS ein eigenes, speziell für TVs entwickelte.
Die erwähnte Homebridge-Schnittstelle scheint auf JavaScript zu basieren. Eine entsprechende Engine (Node.js) ist frei verfügbar und könnte durchaus in Loewe's OS integriert werden. Was den Charme hätte, nicht nur die Zusammenarbeit mit diversen Fremdprodukten zu erleichtern, sondern auch für Loewe selbst als Grundlage eigener Apps dienen zu können.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#43 Beitragvon Pretch » Fr 1. Feb 2019, 14:23

Die technische Umsetzung ist hier wiedermal das geringere Problem. Vielmehr geht es darum, daß der Anbieter (hier Apple) die Nutzung erlaubt.

Der Anbieter lizensiert die Android App, oder die WebOS App... Aus dem Grund hat auch jede NoName Android Glotze eine Netflix App und Loewe es da schwer.

BigBasti1984
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 19:22

#44 Beitragvon BigBasti1984 » Mi 6. Mär 2019, 18:05

LG macht jetzt schon konkretere Angaben zum Lauch.
https://9to5mac.com/2019/03/05/lg-airpl ... ar-update/

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass Loewe da auch bald mitzieht.
Loewe bild 7.65 | 2x Unicam Evo 4.0 (Pacific 4.83) für HD+ Sat | Beolab 18 | almando Multiplay Surround Switch | Sonos Connect

Gordon
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Mär 2019, 09:07

LOEWE & Apple HomeKit / AirPlay 2

#45 Beitragvon Gordon » So 17. Mär 2019, 09:40

Hallo & Guten Tag,

ich stehe vor der Anschaffung eines weiteren / neuen LOEWE TV und möchte gern wissen, ob eine Apple HomeKit und AirPlay 2 Integration für kommende und hoffentlich auch bestehende Modelle geplant ist.

Verschiedene TV Hersteller haben dieses Feature für ihr 2019er Lineup angekündigt, einige davon sogar als Update für ältere Modelle (ab 2017). https://www.apple.com/de/ios/home/accessories/

Ich würde mich über den ein oder anderen Betrag zu diesem Thema freuen ...

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5446
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 537 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

#46 Beitragvon Mr.Krabbs » So 17. Mär 2019, 10:04

Da ist noch nichts bekannt.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23677
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 1659 Mal

#47 Beitragvon Loewengrube » So 17. Mär 2019, 10:14

Bitte Threads im richtigen Unterforum eröffnen und nicht unter „Boardinfos, Team Kontakt, Feedback“.

Danke!

Verschoben,
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23434
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 2841 Mal
Kontakt:

#48 Beitragvon Pretch » So 17. Mär 2019, 13:57

Hab es jetzt mal in den bestehenden Thread zum Thema verschoben.


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste