Aussteller Loewe bild 5.55 OLED

Matthias13
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Fr 20. Dez 2019, 12:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

Aussteller Loewe bild 5.55 OLED

#1 Beitragvon Matthias13 » Fr 7. Feb 2020, 06:05

Hallo,

Leider wird mein bild 3.55 OLED wegen Pixelfehler vom Händler zurück genommen. Jetzt das Dilemma, er hat nur noch ein Aussteller der 12 Monate ununterbrochen im Laden lief. Kann man so ein Gerät nehmen?

Benutzeravatar
Robotnik
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#2 Beitragvon Robotnik » Fr 7. Feb 2020, 07:33

Naja ich würde mal ins Servicemenü schauen unter OLED Monitoring, ob die Kompensationen immer ordnungsgemäß gelaufen sind.
Und weiterhin am besten mal unter einem Testbild mit verschiedenen Farben das Display genau untersuchen auf Einbrennungen.
Wenn da nichts auffällig ist, warum nicht...
bild 7.65 SL420 mit Bluetech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection HD+ 100 L2710 |

na-sicher
Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 23:33
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

#3 Beitragvon na-sicher » Fr 7. Feb 2020, 07:42

Hallo,

du hasttest ja schon einen Thread eröffnet wegen der Pixelfehler, wäre doch sinnvoller gewesen, wenn du da diese Anfrage gestellt hättest.

Meine erste Wahl wäre natürlich der Tausch gegen ein Neugerät gewesen (aber der Händler hat ja leider keinen)
Meine zweite Wahl wäre die Reparatur gewesen (Panel tauschen, sofern es dieses aktuell gibt)
Erst meine dritte Wahl wäre der Tausch gegen Vorführer gewesen, aber nicht gegen einen, der ein Jahr ununterbrochen lief, zumindest nicht im Tausch gegen einen, der erst 2 Monate bei mir im Wohnzimmer stand. Einer, der ab und an mal zu Vorführzwecken angeworfen wurde, wäre ja ein fairer Tausch, da deiner ja auch nicht mehr ganz neu ist.

Wichtig wäre auch zu wissen, ob der Händler abends den Fernseher selbst auf Standby ausschaltet oder per Sicherung die ganze Bude mit einem Klick stromlos macht. Wenn letzteres zutrifft, lass die Finger davon, da die Kompensationen nicht ordnungsgemäß durchgelaufen sind.

Meine vierte Wahl wäre die Rückabwicklung gewesen, sprich TV zurück und im Gegenzug Geld zurück.

Ego: Lass das Panel tauschen oder das Geld auszahlen, so würde ich das zumindest machen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor na-sicher für den Beitrag:
Matthias13

na-sicher
Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 23:33
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

#4 Beitragvon na-sicher » Fr 7. Feb 2020, 08:50

Ach, da fällt mir noch etwas ein, du könntest mit Absprache des Händlers ja auch noch etwas warten, wie sich der neue Loewe-Eigentümer zu den Reklamationen "vor seiner Zeit" äußert. Du hast ja beim Händler 6 Monate Gewährleistung, bis dahin müsstest du zwar erstmal mit den Pixelfehlern leben, aber ich denke, dein Händler hätte da auch Interesse dran. Zumindest besteht ja eine kleine Chance, dass auch dieser nicht auf seinen Kosten sitzen bleibt, wo der neue Eigentümer ja gerade die alten Händler zurückgewinnen möchte.

Ich denke, das macht aktuell sogar am meisten Sinn. Du darfst halt nur nicht den Ablauf der 6 Monate verpassen.

Matthias13
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Fr 20. Dez 2019, 12:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

#5 Beitragvon Matthias13 » Fr 7. Feb 2020, 11:40

na-sicher hat geschrieben:Ach, da fällt mir noch etwas ein, du könntest mit Absprache des Händlers ja auch noch etwas warten, wie sich der neue Loewe-Eigentümer zu den Reklamationen "vor seiner Zeit" äußert. Du hast ja beim Händler 6 Monate Gewährleistung, bis dahin müsstest du zwar erstmal mit den Pixelfehlern leben, aber ich denke, dein Händler hätte da auch Interesse dran. Zumindest besteht ja eine kleine Chance, dass auch dieser nicht auf seinen Kosten sitzen bleibt, wo der neue Eigentümer ja gerade die alten Händler zurückgewinnen möchte.

Ich denke, das macht aktuell sogar am meisten Sinn. Du darfst halt nur nicht den Ablauf der 6 Monate verpassen.


Hallo und Danke für die Unterstützung! Es sind mir leider zu viele Unbekannte. Ich hatte vorher den Individual Slim Frame SL 220 und auch nur Probleme, Software. Jetzt mit dem bild 3.55 auch wieder. Traurig aber wahr, werde jetzt leider auf Panasonic wechseln, den GZW 2004.

Danke Euch!

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#6 Beitragvon DWDus » Fr 7. Feb 2020, 13:07

Ich hätte den bild 5 an deiner Stelle genommen ! Deutlich sogar!
Einzige Bedingung von mir wäre dass er die Wertgarantie für 3 o. 5 Jahre drauf packt.

Würde der Händler dauernd die Sicherung rausmachen ohne dass die OLED's ihre Kompensation machen konnten, wären die jetzt schon "Fritte".
Ich glaube mittlerweile weiß jeder Händler über die OLED's Bescheid.

Der bild 5 ist wesentlich besser ausgestattet als dein bild 3 :)
Für mich größter Pluspunkt ist die DAL Schnittstelle :D
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - PS4 Pro // Loewe bild 1.40 - Apple TV 4

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5228
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon dubdidu » Fr 7. Feb 2020, 14:40

Ich würde an Deiner Stelle mit dem Händler sprechen und die paar Wochen noch warten bis von Loewe kommuniziert wurde, wie es weitergeht mit der Produktpalette.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dubdidu für den Beitrag:
DWDus
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

belgica
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#8 Beitragvon belgica » Sa 8. Feb 2020, 12:53

Matthias13 hat geschrieben:Hallo,

Leider wird mein bild 3.55 OLED wegen Pixelfehler vom Händler zurück genommen. Jetzt das Dilemma, er hat nur noch ein Aussteller der 12 Monate ununterbrochen im Laden lief. Kann man so ein Gerät nehmen?


Wie Robotnik sagt
Kontrolliere kompensation, Pixel und wenn in Ordnung kannst du ihn bedenkenlos nehmen
1 Jahr Laufzeit ist gar nichts

leider ist dein Vertrauen weg, dann ist MArkenwechsel logisch

na-sicher
Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 23:33
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

#9 Beitragvon na-sicher » Sa 8. Feb 2020, 16:58

belgica hat geschrieben:1 Jahr Laufzeit ist gar nichts

Jein, ein Jahr Dauerfeuer im Laden entspricht ja auch wiederum 2 Jahre Gebrauch im privaten Bereich, oder noch mehr, je nach Nutzerverhalten natürlich.

Im Laden wahrscheinlich dann auch im Shop-Mode gelaufen, heißt doch Leistung auf volles Rohr, zu Hause guckt man vielleicht eher im schonenden Home-Mode. Da sich die OLED im Laufe des Lebens von der Leistung her "verbrauchen" und die Schutzfunktion der Software hier auch zusätzlich eingreifen sollte, ist bei einem solchen Gerät dann auch mit einer früher einbrechenden Leistung zu rechnen. Ich will das nicht dramatisieren, aber mathematisch ist das halt so. Die Gefahr, dass bei "Dauerfeuer" im Laden sich auch mal ein Logo eingebrannt hat, ist auch nicht von der Hand zu weisen, muss nicht, aber die Wahrscheinlichkeit steigt halt doch stark an.

belgica
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#10 Beitragvon belgica » So 9. Feb 2020, 08:48

na-sicher hat geschrieben: Jein, ein Jahr Dauerfeuer im Laden entspricht ja auch wiederum 2 Jahre Gebrauch im privaten Bereich, oder noch mehr, je nach Nutzerverhalten natürlich.

und? für Medion-fernseher vllt problematisch

na-sicher hat geschrieben: Die Gefahr,

Manche Dinger kann man kontrollieren und wenn er die Wertgarantie draufpackt ist alles gut.

Matthias13
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Fr 20. Dez 2019, 12:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

#11 Beitragvon Matthias13 » So 9. Feb 2020, 09:16

belgica hat geschrieben:
na-sicher hat geschrieben: Jein, ein Jahr Dauerfeuer im Laden entspricht ja auch wiederum 2 Jahre Gebrauch im privaten Bereich, oder noch mehr, je nach Nutzerverhalten natürlich.

und? für Medion-fernseher vllt problematisch

na-sicher hat geschrieben: Die Gefahr,

Manche Dinger kann man kontrollieren und wenn er die Wertgarantie draufpackt ist alles gut.


Danke für Eure Einschätzungen. Ich hatte ein neues Gerät gekauft, das Angebot eines Ausstellers ist gut gemeint. Doch es ist und bleibt ein gebrauchtes Gerät! Beim Neuwagen lass ich den auch zurückgeben und nehm kein Vorführer. Was schwerer wiegt ist das mangelnde Vertrauen nach über zwei Jahrzehnten treuer Kunde. Das ist leider verbraucht. Und ganz ehrlich, die Zukunftsaussichten Sind und bleiben ein Blick in die Kristallkugel. Ich freue mich für die Mitarbeite von Loewe sehr und drücke der Marke fest die Daumen.

belgica
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#12 Beitragvon belgica » So 9. Feb 2020, 09:25

Matthias13 hat geschrieben: Was schwerer wiegt ist das mangelnde Vertrauen nach über zwei Jahrzehnten treuer Kunde. .

ist das Vertrauen weg gibt's nichts zu diskutieren.


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste