Mobile Recording - Auftrag kommt beim TV nicht an

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21192
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#26 Beitragvon Pretch » Do 8. Nov 2018, 09:42

Irgendwie führt das zu nix, wenn du statt eine einzige Frage beantwortest immer wieder schreibst daß es manchmal funktioniert und manchmal nicht.

Krax69
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:44
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#27 Beitragvon Krax69 » Do 8. Nov 2018, 10:02

Es ist so,manchmal funktioniert es mit der Programmierung von unterwegs und manchmal funktioniert es nicht.
Ich bin des öfteren 2 Tage auswärts unterwegs und mache ein bis zwei Programmierungen und wenn ich wieder nach Hause komme muss ich feststellen das keine Aufnahme erfolgte. Ich fahre jetzt für 2 Stunden weg und werde von dort eine Programmierung machen,bin neugierig ob sie bei meinem Loewe Ankommt.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21192
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#28 Beitragvon Pretch » Do 8. Nov 2018, 10:04

Achte bitte darauf, daß der Beginn der Sendung die du programmierst nach der nächsten Abfrage der Mail durch den Loewe liegt.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3810
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal
Kontakt:

#29 Beitragvon dubdidu » Do 8. Nov 2018, 10:09

Frage zum Router ist auch unbeantwortet... habe jetzt keine Lust mehr.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Krax69
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:44
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#30 Beitragvon Krax69 » Do 8. Nov 2018, 12:57

Mein Router
TP—LINK 450Mbps Wireless N Router
Model-TL-WR940N

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 587
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#31 Beitragvon nerdlicht » Do 8. Nov 2018, 13:50

Ok, ich probiere es noch mal.

Aus deinen Screenshots entnehme ich, dass du die "manuelle E-Mail-Konfiguration" gewählt hast. Dies bedeutet aber auch, dass eine Programmierung über die Loewe App nicht mehr möglich ist, sondern ausschließlich über eine E-Mail mit Programmierauftrag.
Dies sagt zumindest die integrierte Hilfe auf dem TV bei Konfiguration des Mobile Recording. Deine Aussagen & Screenshots widersprechen dem aber zum Teil, daher bin ich nicht mehr sicher, ob dies auch stimmt und lasse mir da gern was Neues beibringen.

Dies sind die widersprüchliche Aussagen:
Krax69 hat geschrieben:Die Timer-Programmierung wurde an Loewe bild 7 gesendet. (über E-Mail)
Krax69 hat geschrieben:Die Aufnahme erfolgt über die App mit manuelle E Mail.

Nur mal angenommen, du sendest für jeden Programmierauftrag eine entsprechende Mail.
Krax69 hat geschrieben:Ich habe mehrere Programmierungen vorgenommen und mit der E-Mail die Bestätigung erhalten das sie an den Fernseher gesendet wurde.
Woher weißt du das? Rufst du zwischendurch die Mails an den TV durch einen eigenen Mailclienten ab? Dann entziehst du unter Umständen dem TV den Programmierauftrag. Es empfiehlt sich für die Programmierung eine eigene Mail-Adresse (und auch keine Alias-Adresse) für den TV zu verwenden.

Im weiteren gehe ich daher mal davon aus, dass der Screenshot in #21 aus dem "Gesendet"-Ordner deines Mail-Programms stammt. Hier fällt mir nur auf, dass der Syntax nicht ganz stimmt, es fehlt die führende "0" beim Datum.

Grundsätzlich ist die Programmierung per manueller E-Mail eine heikle Sache. Vielleicht probierst du mal die "Automatische Konfiguration", die es dann auch erlaubt, die Loewe App zu nutzen.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)/ Mimi Defined™

LOEWE since 2000.

Krax69
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:44
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#32 Beitragvon Krax69 » Do 8. Nov 2018, 17:11

Wenn ich jetzt wegfahre und mache von unterwegs 3 Aufnahmen bekomme ich für jede einzelne Aufnahme eine
E Mail auf meinem IPhone das die Programmierung an den Loewe Fernsehger gesendet wurde. Die Abfrage beim Fernsehgerät ist auf 30 Minuten eingestellt. Wenn ich Glück habe kommt sie an. Man denkt ja es wird schon funktionieren weil man ja durch die E Mail den Hinweis bekommt die Programmierung wurde an den Fernseher gesendet. Nach ein paar Minuten löscht sich die E Mail im Postfach vom IPhone. Auf dem Bild sieht man ja die E-Mail Bestätigung dich nach der Programmierung kommt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21192
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Kontakt:

#33 Beitragvon Pretch » Do 8. Nov 2018, 17:15

Du ast also auch nerdlichts Beitrag nicht gelesen... :boring:

Krax69
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:44
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#34 Beitragvon Krax69 » Do 8. Nov 2018, 17:56

Krax69 hat geschrieben:
Die Timer-Programmierung wurde an Loewe bild 7 gesendet. (über E-Mail)
( über die Loewe App und die Rückmeldung kommt ber E-Mail )
E Mail Postfach ist ja erfolgreich am Loewe bild 7 eingestellt.

Krax69
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Di 27. Feb 2018, 15:44
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#35 Beitragvon Krax69 » Do 8. Nov 2018, 18:22

Heute sind alle fünf Programmierungen erfolgreich vom Fernsehgeräten übernommen worden .
Für die Aufmerksamkeit ein herzliches Dankeschön.

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 587
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#36 Beitragvon nerdlicht » Do 8. Nov 2018, 18:23

Ich werde aus deinen Beiträgen nicht so richtig schlau.

  1. Der Screenshot in #32 sagt gar nix aus, weil meines Wissens die Programmierung per Loewe App und manuellen Postfach nicht funktioniert (siehe oben).
  2. Es gibt keine Rückmeldung per E-Mail.
  3. Das was so aussieht wie eine Rückmeldung, ist die Programmierung. Ich vermute, dass du ...
  4. ... mit iPhone und TV (und wer weiß was noch) auf das gleiche Postfach zugreifst. Das geht so nicht. Es ist reine Glückssache und eine Frage der Konfiguration, wer zuerst die Mail abruft und wer sie eventuell vom Server löscht. Du schreibst ja selbst, die Mail löscht sich im Postfach des iPhone, in #25 ist auch zu sehen, dass der Loewe dies darf (Mail vom Server löschen). Daher kommt manchmal eine Programmierung an, manchmal nicht.
Letztmaliger Tipp und Frage: wenn der Unterschied zwischen einem Mail-Server und -Client nicht ganz klar ist, wem die Begriffe IMAP und POP3 nix sagen und wer nicht genau weiß, was der Unterschied zwischen manuellen und automatischen E-Mail Konto ist, dem sei zur Vollautomatik und Loewe App geraten. Warum nutzt du dies nicht?

Tut mir leid, solange sich hier keine weiteren bahnbrechenden Erkenntnisse ergeben, bin ich ebenfalls erstmal raus.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)/ Mimi Defined™

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 587
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#37 Beitragvon nerdlicht » Do 8. Nov 2018, 18:24

Krax69 hat geschrieben:Für die Aufmerksamkeit ein herzliches Dankeschön.
Gern geschehen. Wir bedanken uns für den hohen Unterhaltungswert. ;)
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)/ Mimi Defined™

LOEWE since 2000.

asbmorsi
Neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 12:27
Hat sich bedankt: 2 Mal

#38 Beitragvon asbmorsi » Do 8. Nov 2018, 20:23

nerdlicht hat geschrieben:Ich werde aus deinen Beiträgen nicht so richtig schlau.

  1. ...weil meines Wissens die Programmierung per Loewe App und manuellen Postfach nicht funktioniert...


Also das kann ich definitiv so nicht bestätigen.
Ich benutze bei meinem Loewe (seit dem ersten Tag) das manuelle Postfach und programmiere, sowohl von daheim über das WLAN als auch von unterwegs, über die Loewe App. Funktioniert wunderbar :thumbsupcool:
Die Mail wird per Loewe App verschickt und korrekt vom Loewe abgeholt.
Ich nehme doch stark an, dass beim Koppeln des Loewes mit der App, die Mailadresse in der Loewe App vermerkt wird, an welche die App die Programmierung senden soll.

Gruß

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 587
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#39 Beitragvon nerdlicht » Do 8. Nov 2018, 22:09

Danke @asbmorsi, das hört sich doch gut an.

Ich habe ja oben schon eingeräumt, dass dies aus den Screenshots vorstellbar wäre. Auch wenn es bisher noch niemand bestätigt hat und Loewe es in den Hinweisen zur Einrichtung eigentlich ausschließt. Da muss wohl mal nachgebessert werden... ;)

Mir ist es heute in einem Kurztest nicht gelungen App und manuelle Konfiguration zu vereinen. Ich setze mich aber noch mal ran und hake gegebenenfalls nach.

Am eigentlichen Problem von @Klax69 ändert es jedoch nichts.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)/ Mimi Defined™

LOEWE since 2000.

Online
Benutzeravatar
tokon
Routinier
Beiträge: 451
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 01:45
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

#40 Beitragvon tokon » Do 8. Nov 2018, 22:44

Das kann ich ebenfalls bestätigen. Manuelle Mailadresse und App funktioniert. So habe ich das schon von Anfang an, da ich mit der Loewe Systemeigenen Adresse mehr Probleme hatte.
Da ist der normale Ablauf dann auch,
- Programmierung über die App
- Mail liegt im Postfach und kann z.B. mit dem iPhone angesehen werden (natürlich darf das iPhone die Mail nicht löschen)
- TV ruft die Mail ab und löscht diese
Idealerweise sollte dann die Aufnahme programmiert sein. Bis jetzt hat bei mir so jede Programmierung funktioniert.
Es gab mal einen Bug, der Aufnahmen von Sendern mit Umlauten so nicht programmieren lies, aber dieser Bug ist m.W. behoben und trifft für die Sender von krax auch nicht zu.
bild 5.55 oled (SL420 - SW V5.0.27)
Individual 40 Selection FullHD+ 100 DR+ (L2710)
Connect 32 Media Full-HD+ DR+ (L2710)

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 587
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#41 Beitragvon nerdlicht » Fr 9. Nov 2018, 12:04

Offtopic:

Danke @tokon und @asbmorsi. Tatsächlich tauscht die Loewe App bei der Erstkonfiguration mit dem TV die Zugangsdaten für Mobile Recording aus. Gerade getestet. Damit funktioniert es auch mit einem manuellen Konto. Loewe sollte hier also mal die Hilfstexte anpassen.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)/ Mimi Defined™

LOEWE since 2000.


Zurück zu „Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Talki, zirkonoxid und 28 Gäste