Test Loewe klang 9 in Video 2-2018

Benutzeravatar
JHE.65
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 09:33
Wohnort: Halle/Saale
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Test Loewe klang 9 in Video 2-2018

#1 Beitragvon JHE.65 » So 7. Jan 2018, 09:56

Im Testlabor von der Zeitschrift Video (Seite 72-74 :wayne: ) Stand diesmal der klang 9 in Verbindung mit bild 5 und 9 zum Test.
Mit dem erwarteten Urteil SEHR GUT! :thumbsupcool:
Einzige 2 Minuspunkt die Sie fanden waren der hohe Preis und die zu geringe Maximal-Lautstäke. Nichts desto trotz Lobeshymnen auf allen Ebenen. :clap:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Alferic
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So 19. Nov 2017, 18:20
Danksagung erhalten: 4 Mal

#2 Beitragvon Alferic » So 7. Jan 2018, 12:01

Ist so ein Lautsprecher wirklich 6000 € wert?

Benutzeravatar
thomba62
Freak
Beiträge: 562
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 11:52
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

#3 Beitragvon thomba62 » So 7. Jan 2018, 12:17

Über Design läßt sich bekanntlich streiten.
Loewe bild 7.65 Tischfuß motorisch drehbar - Software: 5.2.0
Loewe klang 1 system
Apple TV 4K 64GB (tvOS 14.3) - HDMI-Kabel Oehlbach Matrix Evolution
VU+DUO² - 4 TB HDD - 2 x DVB-S2 Dual-Tuner


VU+DUO² UG - 2 TB HDD - 2 x DVB-S2 Single-Tuner - Samsung UE60D6500
VU+DUO² OG - 2 TB HDD - 1 x DVB-S2 Dual-Tuner - Metz Caleo 37
Apple iPad Pro, iPhone (iOS 14.3)
Sonoro Meisterstück, Prestige

Benutzeravatar
Loewengrube
Site Admin
Beiträge: 25451
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung erhalten: 1953 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » So 7. Jan 2018, 12:29

Und über ’ist er das wert’ natürlich auch ;)
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25595
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 531 Mal
Danksagung erhalten: 3506 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » So 7. Jan 2018, 13:08

Ich fand den extrem beeindruckend. Insbesondere die Bassleistung ist so gut, daß man den ohne Bedenken ohne Sub einsetzen kann.

Charles Remington
Routinier
Beiträge: 306
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:27
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

#6 Beitragvon Charles Remington » Mi 10. Jan 2018, 02:16

Alferic hat geschrieben:Ist so ein Lautsprecher wirklich 6000 € wert?


Nur ein eigenes Hören kann da helfen. Schließlich gibt es für das aufgerufene Geld schon einige wohlklingende Alternativen... :pfeif:

Ich hoffe mal, dass der Klang besser ist als bei den Reference ID Speakern - die waren für mich klanglich nicht wirklich überzeugend. ... trotz toller Optik.

Optisch finde ich bei der Reihe "9" nur die Wandhalterung des TV daneben ...

Etwas erstaunlich ist die geringe Höhe - anscheinend lagen die Entwickler vor dem Lautsprecher auf dem Boden - genauso wie es einige hier im Forum bevorzugen :D

Ist der Stoff der gleiche wie beim bild 7?
Stand der Dinge: Ein TV ohne OLED gehört ins Museum :D

bild 7.65 (3D) >> klang 5 Sub / >>> ARCAM SOLO 5.1 MKII + ELAC 247/241/WS1235/Sub 2050 + Panasonic DB-UB9000
bild 5.55 >> Subwoofer Highline + 3 x Canton Inwall / S1+Ceiling mounts + Sony X800M2

Benutzeravatar
Loewengrube
Site Admin
Beiträge: 25451
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung erhalten: 1953 Mal

#7 Beitragvon Loewengrube » Mi 10. Jan 2018, 09:53

Bitte on topic bleiben. Danke.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste