Test Loewe bild v.65 in Video 1/2021

Benutzeravatar
JHE.65
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 09:33
Wohnort: Halle/Saale
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Test Loewe bild v.65 in Video 1/2021

#1 Beitragvon JHE.65 » So 6. Dez 2020, 09:46

In seiner neusten Ausgabe widmet sich Video dem neuen bild v.65 mit Loewe OS Betriebssystem. Man Vergleicht Android und Loewe OS miteinander und kommt zu dem Schluss entweder ein fast perfekt laufendes OS ohne nennenswerte TV-Apps oder man büßt seine Individualität ein begleitet mit systemabstürzen und Verwundbarkeit des TV. Aufgrund der Schlussfolgerung lobt man Loewes Pragmatische Lösung Kostenlos einen Fire-TV 4k Stick Beizulegen.
Testergebnis überragend 92 %
+Tolle Verarbeitung
+Beste TV Empangslösung
+Dolby Vision
+guter Klang
+ Fire-TV 4k Stick Inclusive
+gute Werkskalibration
-kein HDMI 2.1 (Gaming) nur vom Händler nachkalibriebar

blitzsuche
Freak
Beiträge: 714
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 15:47
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

#2 Beitragvon blitzsuche » So 6. Dez 2020, 11:55

Hallo zusammen,
Ich habe eine Frage zur folgenden Aussage aus dem oben genannten Test:

Allein bei komplexen Quellsituationen leisten koreanische Superchips mehr als dieser SX8 :???:

Was bedeutet das für mich als Nutzer?

Viele Grüße
blitzsuche
LOEWE.
bild 5.65 Oled Set, Chassis: SL420, Software: v5.2.0.0 + Subwoofer 525 + Bowers & Wilkins CM8 S2 + T+A K2 Blu
Art 46 3D DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Chassis: SL151, PV 8.46.0

Apple
iMac 27 Zoll Retina 5K
iPad Pro 10,5
iPhone 11 Pro
ATV 4K

Andere
Synology DS212+

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25572
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 3500 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » So 6. Dez 2020, 12:04

Wahrscheinlich, daß der HDMI eben kein 8k und 120Hz kann.

Mich irritiert mehr das
„ -kein HDMI 2.1 (Gaming) nur vom Händler nachkalibriebar

Ach, seh grad, da fehlt in JHEs Beitrag einfach ein Komma. :D

Naja, das hatten wir hier ja schon ein paar mal. Ein Laien kann so ein Gerät ohnehin nicht sinnvoll kalibrieren und wer die entsprechende Messtechnik besitzt, wird es wohl auch schaffen den Code für‘s Servicemenü zu googeln.
Da die Geräte aber ab Werk kalibriert kommen ist das ganze sowieso hinfällig.

blitzsuche
Freak
Beiträge: 714
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 15:47
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

#4 Beitragvon blitzsuche » So 6. Dez 2020, 12:10

Vielen Dank für die Info.

Viele Grüße
blitzsuche
LOEWE.
bild 5.65 Oled Set, Chassis: SL420, Software: v5.2.0.0 + Subwoofer 525 + Bowers & Wilkins CM8 S2 + T+A K2 Blu
Art 46 3D DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Chassis: SL151, PV 8.46.0

Apple
iMac 27 Zoll Retina 5K
iPad Pro 10,5
iPhone 11 Pro
ATV 4K

Andere
Synology DS212+


Zurück zu „Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste