[Computer Bild] Test Loewe bild 5.65 OLED (inkl. Mimi Defined)

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2921
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

#26 Beitragvon Spielzimmer » Mo 25. Feb 2019, 15:27

Keine Überraschung, dein Planea hatte noch ein "deutsches Chassis", alles was nun mit "chin. Chassis" ausgestattet ist, macht massiv Probleme.

Im Übrigen hat auch TechniSat eine integr. Festplatte, aber keiner der beiden hat DAL, resp. den integrierten Dolby-Decoder.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
kobil
Routinier
Beiträge: 316
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 18:13
Wohnort: Niedersachsen (Elbe-Weser-Dreieck)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#27 Beitragvon kobil » Mo 25. Feb 2019, 19:09

Bitte gestatte trotz OT eine Nachfrage:

Spielzimmer hat geschrieben: alles was nun mit "chin. Chassis" ausgestattet ist, macht massiv Probleme.


Sind z. B. auch in der aktuellen Topas-Serie "chin. Chassis" verbaut oder betrifft dies "nur die Metz-Blue-Geräte?

Danke für eine Antwort im Voraus.

Gruß
kobil
Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z, Chassis 609 L1 - 37TR41 (MHM609 V6.08 A HW 2 M2H V4.52 N CI+) inkl. 2 x DVB-S2 + 250 GB PVR
iPhone 5 (16 GB - iOS 10.3.2) --- iPad Air (16 GB - iOS 10.3.2)

Münsterländer
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 11:00
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#28 Beitragvon Münsterländer » Mo 25. Feb 2019, 19:22

Metz Classic ( rote Farbe), ausgenommen die Baureihe Cosmo hat noch das alte "deutsche" Cassis, also auch der Topas etc, Metz blue hingegen ist die "Chinaware".

ws163
Freak
Beiträge: 784
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

#29 Beitragvon ws163 » Mo 25. Feb 2019, 19:53

Wir können über die Cosmos nicht klagen. Die Deutschen mit Chassis 616 kosten uns Nerven und viel Zeit. Bild, Ton und Bedienung ok, Zuverlässigkeit :cry:
Mein Kollege darf morgen bei einem Kunden zum 3. mal das Mainboard austauschen. Sowas geht eigentlich gar nicht. Und das ist leider nicht der einzige
Ich kann mich gerade nicht dran erinnern wann wir das letzte SL3 oder SL4 Mainboard tauschen mussten. Das einzige Loewe ET ist gerade der USB-Stick mit neuer SW :D
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24013
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 2932 Mal
Kontakt:

#30 Beitragvon Pretch » Mo 25. Feb 2019, 21:09

Das ist sowas von Offtopic. :pfeif:

ws163
Freak
Beiträge: 784
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

#31 Beitragvon ws163 » Mo 25. Feb 2019, 21:38

Ich könnt noch was über den Samsung von heute erzählen :rofl:
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

ws163
Freak
Beiträge: 784
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

#32 Beitragvon ws163 » Do 28. Feb 2019, 21:27

Der Samsung wurde heute wg. nicht zufrieden stellenden Farben ausgetauscht. :D Hautfarben haben Asia-Touch
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

early bird
Neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Di 27. Nov 2018, 21:10

#33 Beitragvon early bird » So 3. Mär 2019, 20:26

In der aktullen print Ausgabe der computer Bild (Nummer 6) gibt es noch einmal einen Einzelbericht über den 5.65. Im wesentlichen wird das wiederholt was schon in dem obigen Artikel erwähnt wird, die positiven wie auch die negativen Punkte, vor allem der Netflix Zugang. Besonders positiv hervorgehoben wird aber diesmal Mimi Defined und die gute Funktionsweise des Konzeptes. Insgesamt hat der Fernseher eine gute Note bekommen.
Viele Grüße Thomas


Zurück zu „Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste