[Stiftung Warentest] Test Loewe mit Mimi Defined

Benutzeravatar
ELIL
Routinier
Beiträge: 278
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:40
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

[Stiftung Warentest] Test Loewe mit Mimi Defined

#1 Beitragvon ELIL » Do 24. Jan 2019, 23:37

Unser aller Freundin "Stiftung Warentest" hat Mimi Defined am Loewe TV getestet. ;)

Fazit: Mimimale Vorteile, maximaler Aufwand

Die Klangsoftware Mimi verbessert die Verständlich­keit von Sprache, sorgt aber mitunter durch Überbetonung der Bässe gleich­zeitig für eine Verschlechterung des Fernseher-Tons. Zudem lassen sich die Mimi-Effekte durch manuelle Ton-Einstel­lungen am TV-Gerät größ­tenteils auch gratis erreichen. So ersparen sich Nutzer auch die aufwendige, tech­nisch recht anspruchs­volle Einrichtung. Erwägens­wert ist Mimi vor allem für Konstellationen, in denen mehrere Zuschauer mit unterschiedlichem Hörvermögen abwechselnd denselben Fernseher verwenden – die Nutzer müssen nicht ständig den Ton ändern und können schnell und bequem auf ihr persönliches Mimi-Profil wechseln.

Zum Test gehts hier: https://www.test.de/Mimi-Defined-Softwa ... 5426248-0/

Irgendwie wiederspricht der Test allen Erfahrungsberichten und Eindrücken der User hier... :D :D
Loewe Art 48 UHD (SL310)
Fire TV Stick
AVM FRITZ!Box 7490
Dell Latitude 7390

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23547
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 404 Mal
Danksagung erhalten: 1647 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Fr 25. Jan 2019, 05:37

Womit sie mal wieder selber bewiesen haben, dass sie absolut keine Ahnung haben. Alleine die Tatsache, dass sie die Einrichtung für aufwändig halten. Was für ein Nonsens. Aber was hat man auch anderes erwartet…

Die sind vermutlich die Einzigen, die damit eine Verschlechterung des Fernsehtons erreichen können.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5296
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 521 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

#3 Beitragvon Mr.Krabbs » Fr 25. Jan 2019, 09:01

Überbetonung der Bässe? Das ist ja komplett absurd. Vielleicht sollte die Rechtsabteilung von Loewe mal bei Ritter Sport anrufen?
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 802
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon 234 » Fr 25. Jan 2019, 12:12

Ziemlicher Bullshit. Was rauchen die bei SWT?
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 2788 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Fr 25. Jan 2019, 12:44

Ist halt schlicht und ergreifend falsch was die behaupten.
Insbesondere, daß man das gleiche über die Klangeinstellungen erreichen könnte.
Und wie bitte sollte die Einrichtung noch einfacher gemacht werden?
Wenn man keine Ahnung hat...

Besonders ärgerlich finde ich dann auch, kann mich nicht erinnern, daß die jemals etwas ähnliches über eins der ganzen Bullshit „Features“ irgendwelcher Samsung geschrieben hätten. Der Typ der dort für TVs verantwortlich ist, hat einfach was gegen Loewe. Anders ist deren Bewertung der TVs nicht zu erklären.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2808
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

#6 Beitragvon Spielzimmer » Fr 25. Jan 2019, 12:56

Und wieder keine Erklärung der Test-Kriterien oder -Verfahren, einfach mal eine Bewertung abgegeben die niemand nachvollziehen kann...dass man nicht weiß wer oder wo das Ganze getestet hat, macht den Test -wiedermal- unglaubwürdig.

Die SWT strapaziert ihre Integrität wieder auf das Maximale, schon seltsam dass das quasi kritiklos so über Jahre gutgeht.
Da macht sogar Gott mehr Fehler.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Online
Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1083
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

#7 Beitragvon Rudi16 » Fr 25. Jan 2019, 13:59

Der im Artikel als Alternative wärmstens empfohlene Kopfhörer "Aventho Wireless von Beyerdynamic" hat auch Mimi. Ob die Einrichtung da einfacher ist :???:
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
Theo 939
Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 11:14
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#8 Beitragvon Theo 939 » Fr 25. Jan 2019, 14:40

Bisher fand ich Mimi super.
Nachdem ich jetzt gerade den Testbericht gelesen habe........will ich sofort mein Geld zurück :rofl: !!
Loewe bild 3.55 OLED / Denon AVR 3313 / Denon DBT 3313 / Panasonic DMR-BCT 835 / Teufel LT 4 / WD Elements Portable 1TB / 2x UM Modul / UM Connect Box / Brennenstuhl Premium-Protect-Line / Oehlbach Matrix Evolution HDMI-Kabel / Sonorous PL 3100-C-SLV / Amazon Fire TV Stick 4K Ultra HD

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontakt:

#9 Beitragvon dubdidu » Fr 25. Jan 2019, 15:24

Selten so einen Unsinn gelesen.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 2788 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Fr 25. Jan 2019, 15:28

Rudi16 hat geschrieben:Der im Artikel als Alternative wärmstens empfohlene Kopfhörer "Aventho Wireless von Beyerdynamic" hat auch Mimi. Ob die Einrichtung da einfacher ist :???:

Ein Kopfhörer als Alternative zu nem Fernseher ist ja auch mal interessant.

Ach ja, sie empfehlen ja auch mal pauschal BT Soundbars oder ein Hörgerät. :rofl:

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2808
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

#11 Beitragvon Spielzimmer » Fr 25. Jan 2019, 16:39

Das Beste ist nun der Kommentar unter dem "Test"...besser geht's nicht :D .

War das einer von hier?
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 2788 Mal
Kontakt:

#12 Beitragvon Pretch » Fr 25. Jan 2019, 16:44

Klingt so. Wer outet sich? :D

Aber kann man eigentlich durchaus mal machen, dort seinen Eindruck von Mimi drunter schreiben.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon dubdidu » Fr 25. Jan 2019, 17:10

Ziemlich auf den Punkt gebracht der Kommentar.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

belgica
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#14 Beitragvon belgica » Sa 26. Jan 2019, 23:07

ELIL hat geschrieben:Irgendwie wiederspricht der Test allen Erfahrungsberichten und Eindrücken der User hier... :D :D

nett war der 1. Kommentar

Die Einrichtung sind 3 Klicks, wenn sie das nicht hinbekommen frag ich mich wie sie je irgendwas an den Samsung einstellen können.

Wangyu2018
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: So 17. Jun 2018, 23:15
Danksagung erhalten: 2 Mal

#15 Beitragvon Wangyu2018 » Mo 28. Jan 2019, 08:51

Soll das auf der Website der komplette Test sein?

Da steht ja noch nicht mal, mit welchem TV getestet wurde.

belgica
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#16 Beitragvon belgica » Mo 28. Jan 2019, 09:45

Wangyu2018 hat geschrieben:Soll das auf der Website der komplette Test sein?

Da steht ja noch nicht mal, mit welchem TV getestet wurde.


ein bild 9 "65 in Vollausstattung, was sonst :)

drplus
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: So 1. Sep 2013, 15:46
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#17 Beitragvon drplus » Mo 28. Jan 2019, 12:33

Die Stiftung Wahnsinsstest habe ich vor 20 (25?) Jahren gefressen, als sie mal einen Lautsprechertest übertitelt hatten mit "Viel Geld für tiefe Bässe" oder so. Ging um Stand- und Regallautsprecher. Dann wurde damit vermutlich eine Folge Benjamin Blümchen von Kassette gehört und irgendwas von "die Stimmen klangen über die Standlautsprecher voller, vielleicht zu voll" oder so gefaselt.

Wenn man das mal extrapoliert, sind die komplett überbewertet, außer vielleicht bei nachprüfbaren Dingen wie Vergleich von Versicherungen etc. Aber für Gerätetests sind die einfach nur Fritte (da hätte der Klang M1 gleich erstmal ein "Mangelhaft *)führt zur Abwertung" bekommen wegen seiner nicht ausgedruckt mitgelieferten BDA...)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 2788 Mal
Kontakt:

#18 Beitragvon Pretch » Mo 28. Jan 2019, 13:10

Ich hatte das vor einiger Zeit schonmal geschrieben.
Zumindest bei Unterhaltungselektronik, der Bereich wo ich mich nunmal auskenne, hat Stiftung Warentest fast immer Produkte empfohlen die ich niemandem mit ruhigen Gewissen verkauft hätte (völlig unabhängig von Loewe).
Ein Punkt den ich immer wieder sehe, die testen eine Reihe von billig Chinaschrott (Kategorie vom Lebensmittelmarkt) und ein/zwei richtige Geräte dazwischen. Die klingen zwar (nach deren Beurteilung unwesentlich) besser, sind besser verarbeitet und landen nicht nach einem halben Jahr auf dem Elektroschrott. Dort bekommen die aber ein mangelhaft weil (im Vergleich zu den Kompantanten) viel zu teuer und dann nichtmal eine Bass Boost Taste, welche die halt in dem Testfeld als Standard erkannt haben.

Das größte Kopfschütteln in jüngerer Zeit hat ausgelöst, als die so eine tausend Tasten Samsung Plastik FB besser bewertet haben als die Loewe Alu Assist. Die führte, wenn ich mich recht erinnere, sogar zu einer Abwertung des Loewe TV, wurde beim Samsung als besonders gelungen rausgestellt. :nicky:
Jeder der die beiden Fernbedienungen nebeneinander legt, muss am Geisteszustand der Tester zweifeln, oder eben daß der für die TV Tests Verantwortliche eine persönliche Abneigung gegen Loewe hegt.

Den gleichen Eindruck macht nun auch der Mimi Test. Es wird halb erwähnt, daß dieses Feature sogar für ältere Geräte bereitgestellt wird, aber selbst das drehen sie noch ins negative, indem sie behaupten es sei schwierig rauszufinden für welche das denn möglich sei.

ws163
Freak
Beiträge: 679
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

#19 Beitragvon ws163 » Mo 28. Jan 2019, 15:29

Ja die schönenen Samsung FBs. Die bringen mich immer an den Rand des Wahnsinns wenn man blind Sender sortiert. Nur die Cursor-Hoch-Taste einen Millimeter verfehlt und man fliegt aus der Sortierung raus :aua: Und für die neuen ohne Nummern haben wir schon einige zusätzliche verkauft
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Patricck
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#20 Beitragvon Patricck » Mo 28. Jan 2019, 19:34

Mein Chef wollte unbedingt nen Samsung 75 Zoll (999 Eur glaub)

Am nächsten Tag kam er an was das für ein Klump sei, er seih überfordert. Ich hatte das gerät auf Radio gestellt, bis man da wieder draußen bist brauchstn Lehrgang...
Und ich hab den Eindruck je Größer das Gerät um so kleiner die Fernbedienung.

Patricck
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#21 Beitragvon Patricck » Mo 28. Jan 2019, 19:43

Hat jemand schon mal bei denen angefragt ob die schon wissen was das genau ist.

Das selbe Spiel kenne ich seiner Zeit von Metz wo sie alle Verbessrungen abgeschaltet haben, und dan den schlechten Ton bemängelt haben.

Genauso als damals Solarzellen von Würth (CIS) mit normalen Silizium Modulen verglichen haben.

Die sollen ihre Salben und Creme weiter testen und von der Technik die Finger lassen

Patricck
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#22 Beitragvon Patricck » Mo 28. Jan 2019, 19:58

Ich war mal so frech meinen Senf drunter zu tippeln.. :D :D

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 2788 Mal
Kontakt:

#23 Beitragvon Pretch » Mo 28. Jan 2019, 21:22

Patricck hat geschrieben:
Die sollen ihre Salben und Creme weiter testen und von der Technik die Finger lassen

Nach den Erfahrungen mit Tests von Dingen bei denen ich mich auskenne, glaub ich ja nicht so recht dran, daß die Tests in anderen Bereichen fundierter sind... :pfeif:

Patricck
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#24 Beitragvon Patricck » Mo 28. Jan 2019, 23:40

Naja aber da kann man mir auch viel erzählen, weil ich davon kein plan hab.
Ausser das alle schmierig sind, und die Loewe Fernbedienung versiffen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 2788 Mal
Kontakt:

#25 Beitragvon Pretch » Fr 8. Feb 2019, 10:41

Wie ich grad sehe, kann man Mimi auch bei Amazon kaufen.
Da viele ja heute eher nach Amazon Bewertung gehen als nach Stiftung Warentest Urteilen, könnte es Sinn machen dort eine Bewertung zu hinterlassen. Wer will der Erste sein? ;)


Zurück zu „Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast