Loewe bild 7.77 bei AREA DVD in einer Preview

Charles Remington
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Loewe bild 7.77 bei AREA DVD in einer Preview

#1 Beitragvon Charles Remington » Di 12. Dez 2017, 15:35

... der große bild 7 ist ja schon einige Tage zu haben.

areadvd hat es nun geschafft einen bei einem Händler zu begutachten und eine "preview" zu erstellen - also kein XXL-Test wie sonst so üblich (aber mit den üblichen positiven, blumigen Beschreibungen).

:thumbsupcool: im Bericht nur Gutes (wenn wundert's! Alles andere wäre Käse ;) ).

Anlass war wohl, dass Loewe zur Verwunderung vieler beim aktuell größten OLED weniger Geld will als LG und Panasonic...
Stand der Dinge: Ein TV ohne OLED gehört ins Museum :D

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22329
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1603 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Di 12. Dez 2017, 15:52

Da ich etwas suchen musste, hier mal der direkte Link:

http://www.areadvd.de/tests/preview-loe ... em-niveau/

Fazit:
Ja, es klingt merkwürdig, aber der Loewe bild 7.77 überzeugt uns mit seinem fairen Kaufpreis – im Vergleich zur Konkurrenz, mit der er technisch auf Augenhöhe kämpft. Mit seiner edlen, zeitlosen Optik, den zahlreichen Indivualisierungs-Optionen, der einfachen Bedienung und dem enorm angenehmen, authentischen Bild lohnt es, sich definitiv, den bild 7 genauer zu betrachten, auch in den alternativ erhältlichen Größen 55 und 65 Zoll.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20877
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » Di 12. Dez 2017, 17:57

Wobei "technisch auf Augenhöhe" wohl sogar etwas untertrieben ist. Bei den Fähigkeiten steht er den Mitbewerbern in nichts nach, bei der AUsstattung topt er die sogar deutlich. :)
Beim lesen bekommt man den Eindruck die kennen Loewe nicht wirklich, hatten die üblichen Vorurteile und nichts erwartet, sind nun um so erstaunter was der Loewe kann.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22329
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1603 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » Di 12. Dez 2017, 17:58

Was ja nicht verkehrt ist.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
zero11
Routinier
Beiträge: 368
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:33
Wohnort: NRW, OWL
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#5 Beitragvon zero11 » Di 12. Dez 2017, 18:00

Die Tests dort sind quasi wie die bei Stiftung Warentest :D
Mehr sag ich dazu nicht :pfeif:
LOEWE. bild 7.55 auf Standfuss SL420@Beta, Ton über Yamaha RX-A 2060, Apple TV 4K, Oppo UDP-203

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22329
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1603 Mal

#6 Beitragvon Loewengrube » Di 12. Dez 2017, 18:07

Naja, ich finde, die haben eher beschreibenden Charakter bei Area DVD und sind auf jeden Fall meistens super bebildert. Dass die bei Bild- und Musikbeschreibungen ins orgastische neigen, ist ja auch bekannt. Für jemanden, der einen Loewe bild 7 gekauft hat doch beruhigend zu lesen und für andere sehr einladend formuliert. Bei der Stiftung werden die Loewe doch immer per se abgestraft und herunter gewertet. Also hier zumindest dahin gehend mal ´was anderes :D
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20877
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon Pretch » Di 12. Dez 2017, 20:34

Es ging zero wohl weniger drum, ob die einen Loewe gut oder schlecht bewerten, sondern darum wie die Tests aussehen.
Ich hätte auch kein Problem damit, wenn jemand Loewe kritisch bewertet, wenn das schlüssig und nachvollziehbar passiert. Eben das ist bei der Stiftung nicht der Fall. Es gäbe ja durchaus Dinge, die man bei einem Loewe kritisieren kann, dort wird aber vor allem abgewertet weil ein Loewe anders ist als ein Samsung.
Bei Area seh ich das aber nicht so. Die richtigen Tests sind ausgiebig dokumentiert und über die Bewertung hinaus sehr informativ. Das war ein Test der Stiftung noch nie. Wobei das hier ja kein typischer Area Test ist.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22329
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1603 Mal

#8 Beitragvon Loewengrube » Mi 13. Dez 2017, 06:33

Pretch hat geschrieben:Es ging zero wohl weniger drum, ob die einen Loewe gut oder schlecht bewerten, sondern darum wie die Tests aussehen.
So hatte ich das schon auch verstanden.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20877
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#9 Beitragvon Pretch » Mi 13. Dez 2017, 10:51

Dann istˋs ja gut :)

Benutzeravatar
zero11
Routinier
Beiträge: 368
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:33
Wohnort: NRW, OWL
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#10 Beitragvon zero11 » Mi 13. Dez 2017, 11:21

Loewengrube hat geschrieben:
Pretch hat geschrieben:Es ging zero wohl weniger drum, ob die einen Loewe gut oder schlecht bewerten, sondern darum wie die Tests aussehen.
So hatte ich das schon auch verstanden.


:clap: :bye: :thumbsupcool:
LOEWE. bild 7.55 auf Standfuss SL420@Beta, Ton über Yamaha RX-A 2060, Apple TV 4K, Oppo UDP-203

Hansbrel
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:09
Hat sich bedankt: 1 Mal

Loewe bild 7.77 bei AREA DVD in einer Preview

#11 Beitragvon Hansbrel » Fr 12. Jan 2018, 12:52

zero11 hat geschrieben:Die Tests dort sind quasi wie die bei Stiftung Warentest :D
Mehr sag ich dazu nicht :pfeif:


Empfinde ich auch so. Da kann man je nach Ambitionen schon sehr enttäuscht werden, wenn man danach fährt. St Warentest, kann ich nicht so einschätzen. Hätte ich aber eher mehr glauben geschenkt. Denn die hauen ja auch gerne mal schlechte Bewertungen raus. Bei area habe ich egal was ich gesehen haben immer nur Referenz etc. Gelesen oder irgendwo mal ein Minus, wie ein kleines Manko aber dennoch herausragend.

Das mit der Produkt Info muss man bei area aber tatsächlich als gut bezeichnen aber man sollte schon skeptisch sein von den Schlussfolgerungen. Auch wenn ich glaube, dass ihr hier mehr von denen Gelesen habt.


Zurück zu „Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast