AppleTV 4K - Erste Eindrücke

Baronspiegel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 19:55
Hat sich bedankt: 7 Mal

#351 Beitragvon Baronspiegel » Fr 29. Jun 2018, 15:04

aaahhhh!

Mir schwebt schon lange eine App vor die NUR folgendes können müsste:
ich habe einen Ordner mit Fotos, din den immer wieder neue reinkommen. Nun sollte aus diesem Ordner, ähnlich eines Bildschirmschoners, die Bilder einfach abgespielt werden (auch zufällig wäre super). Scheint aber der Osterhase hat nirgends so was versteckt, denn gefunden habe ich derartige Apps leider noch nicht!

Vielleicht fällt da einem was ein? :thumbsupcool:

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#352 Beitragvon Pretch » Fr 29. Jun 2018, 15:06

Worum gehts hier eigentlich grad, im Dazn Thread? Ich glaub die haben keine Diashow Funktion... ;)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#353 Beitragvon Pretch » Fr 29. Jun 2018, 15:09

Hab es jetzt mal dort rausgezogen und in den ATV Thread gepackt.

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 766
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

#354 Beitragvon nerdlicht » Fr 29. Jun 2018, 19:20

Baronspiegel hat geschrieben:Scheint aber der Osterhase hat nirgends so was versteckt, denn gefunden habe ich derartige Apps leider noch nicht!
Der Osterhase versteckt so was auch nicht. ;)

Eine App wird dafür auch nicht benötigt. Die von dir beschriebene Funktion hat das Apple TV schon eingebaut, wenn du Apples iCloud Fotomediathek oder Fotostream oder die iTunes Synchronisation nutzt.
Kommt natürlich darauf an, wo dieser ominöse Ordner ist. Aber selbst auf einem Netzwerklaufwerk wäre dies grundsätzlich kein Problem.

Ich frage mich allerdings, wo der Thread hinführt. Für mich klingt das so, als ob die Nutzer des Loewe Friends Forum dich zu einem Kauf einen Apple TVs überreden sollen? :D

Die Verantwortung können wir aber nicht übernehmen, dass muss jeder für sich entscheiden.
Informationen was das Apple TV kann, gibt es ja nun zu Hauf, z.B. bei Apple selbst. Bisher nicht angeführt wurde die Möglichkeit, mit dem Apple TV über HomeKit eine ganze Armada von mehr oder weniger smarten Haussystemen bequem zu steuern oder das Teil als Spielkonsole zu nutzen, um mal noch 2 Dinge zu nennen, die grundsätzlich nix mit dem Loewe zu tun haben.

Aber was schreibe ich überhaupt, steht alles im Internet...

bild 5.65 (SL420/ SW 6.1) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit/ SW 6.1) | DVB-S(2)/ -T2 | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K

LOEWE since 2000.

Baronspiegel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 19:55
Hat sich bedankt: 7 Mal

#355 Beitragvon Baronspiegel » Sa 30. Jun 2018, 16:48

So ich hab mich selbst überredet und mir ein ATV 4K gegönnt!

Und zum Thema Diashow noch (dann habe ich fertig):
Fotos müssen im Ordner "Favoriten" in der Cloud sein. Wenn man dass "Favoriten" auf dem ATV wählt, erscheint oben rechts "Diashow wiedergeben" und Als Bildschirmschoner einrichten". Dank nochmal an Alle die sich meiner fragen stellten!

Baronspiegel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 19:55
Hat sich bedankt: 7 Mal

ATV4 Einstellung Video

#356 Beitragvon Baronspiegel » Fr 7. Dez 2018, 18:39

Hallo zusammen!

Ich find leider keinen besseren Platz für meine Frage:

ATV4K mit Hochgeschwindigkeits HDMI, welchen HDMI-Platz soll man da wählen? Hab gehört gewisse Ausgänge oder einer zumindest eignet sich nicht!
Und welche Einstellung verwendet man am besten im ATV4K?
4K Dolby Vision oder
4K HDR 60/50 Hz mit Chroma 4:2:2

Da ich mir auch MIMI gegönnt habe (der absolute Hammer) frage ich mich, was bedeutet denn 4K Dolby Vision?

Kann mir da jemand bitte helfen sodass ich endlich die richtige einstellung finde?

Herzlichen Dank schon mal....

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#357 Beitragvon Pretch » Fr 7. Dez 2018, 18:43

Üblicherweise HDMI 4.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24390
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 427 Mal
Danksagung erhalten: 1785 Mal

#358 Beitragvon Loewengrube » Fr 7. Dez 2018, 19:13

Und wenn man mal nichts findet, wo es hin passt, dann einfach einen neuen Thread aufmachen. Kein Problem!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Baronspiegel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 19:55
Hat sich bedankt: 7 Mal

#359 Beitragvon Baronspiegel » Fr 7. Dez 2018, 19:26

Loewengrube hat geschrieben:Und wenn man mal nichts findet, wo es hin passt, dann einfach einen neuen Thread aufmachen. Kein Problem!


Naja, jedenfalls ist's nicht ganz falsch, gell?

Das mit dem HDMI4 hab ich mir fast gedacht, irgendwo ist das schon herumgegeistert...

Jetzt wär's schön wenn jemand schon Erfahrung hat und mir bei den Einstellungen, die ich gepostet habe helfen könnte.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#360 Beitragvon Pretch » Fr 7. Dez 2018, 20:33

Um das zu beantworten, wäre es hilfreich zu wissen von welchem Gerät wir sprechen.

Baronspiegel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 19:55
Hat sich bedankt: 7 Mal

#361 Beitragvon Baronspiegel » Fr 7. Dez 2018, 21:16

Pretch hat geschrieben:Um das zu beantworten, wäre es hilfreich zu wissen von welchem Gerät wir sprechen.


Pardon:

LOEWE bild 5.5 57441W50L
Chassis SL420

Apple TV 4K 32GB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#362 Beitragvon Pretch » Fr 7. Dez 2018, 21:24

Dann macht es Sinn das Maximum zu wählen.
Ich hab 4K, Dolby Vision, 60Hz und bei „an Inhalte anpassen“ Bildrate aktiviert.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#363 Beitragvon Pretch » Fr 7. Dez 2018, 21:25

Diese Einstellung hat aber auch den höchsten Anspruch an das HDMI Kabel und kann ggf. Zu Bildstörungen führen wenn das Kabel nicht gut genug ist.

Baronspiegel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 19:55
Hat sich bedankt: 7 Mal

#364 Beitragvon Baronspiegel » Fr 7. Dez 2018, 21:38

Super! Danke!!!!

Das kabel dürfte erste Klasse sein, hat mir auch mein LOEWE Händler empfohlen.

Eine, nein zwei Fragen noch: was bedeute Dolby Vision und was ist mit "Dynamikbereich anpassen" gemeint?

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#365 Beitragvon Pretch » Fr 7. Dez 2018, 21:54

https://www.digitalzimmer.de/artikel/wi ... terschied/

Dynamikbereich anpassen meint, daß automatisch auf Dolby Vision umschaltet bzw. dieses abgeschaltet wird, je nach dem ob die Sendung in Dolby Vision ist oder nicht.
Mich nervte das Umschalten, weswegen der ATV alles in pseudo Dolby Vision ausgibt.

Salamies
Routinier
Beiträge: 292
Registriert: So 15. Jul 2012, 20:46
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#366 Beitragvon Salamies » Mo 4. Feb 2019, 13:23

Pretch hat geschrieben:Dann macht es Sinn das Maximum zu wählen.
Ich hab 4K, Dolby Vision, 60Hz und bei „an Inhalte anpassen“ Bildrate aktiviert.


Nun habe ich das ATV doch gegen ein 4K Modell ausgetauscht... :D

Die Einstellungen oben habe ich ebenso . Anschluss an HDMI 4 , kompatibler Modus AUS.
Stelle ich "Dynamik anpassen" zusätzlich auf EIN, so fängt das Bild an sporadisch zu flackern.(schon im ATV Menü) Welchen Vorteil bietet es wenn es an wäre? Ich belasse es nun auf aus.
Kabel ist dieses hier, 2 Meter lang:

https://www.amazon.de/Ultra-HDTV-Premium-Zertifiziert-Ethernet-1er-Pack/dp/B00Z9X0USK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549282877&sr=8-1&keywords=Ultra+HDTV+4K+HDMI+Kabel%2C+Premium+Zertifiziert%2C+2+Meter%2FHDMI+2.0b%2C+UHD+bei+vollen+60Hz+%28Keine+Ruckler%29+%2F+HDR10%2B%2C+3D%2C+ARC%2C+Ethernet%2C+Dolby+Vision
Loewe bild 5.55 OLED Set (SL420, PV: 5.1.17) mit Audiolink Adapter und Loewe Subwoofer 525, Apple TV 4K, Loewe Art 40 3D DR+ DVB-S2 TWIN ARS(SL150, PV8.46.0), Synology 213j, Loewe Speaker2go, Fritzbox 6490, iPhone 7, iPhone 6s, iPad Air

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#367 Beitragvon Pretch » Mo 4. Feb 2019, 13:25

Dann liegt das Flackern am Kabel, das ist Murks.

Salamies
Routinier
Beiträge: 292
Registriert: So 15. Jul 2012, 20:46
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#368 Beitragvon Salamies » Mo 4. Feb 2019, 13:36

Hast du bei dir beide Auswahlmöglichkeiten (Bildrate, Dynamik) auf "Ein" ??

Hier im Forum hatten einige gute Erfahrungen mit dem Kabel, daher habe ich es bestellt.
Loewe bild 5.55 OLED Set (SL420, PV: 5.1.17) mit Audiolink Adapter und Loewe Subwoofer 525, Apple TV 4K, Loewe Art 40 3D DR+ DVB-S2 TWIN ARS(SL150, PV8.46.0), Synology 213j, Loewe Speaker2go, Fritzbox 6490, iPhone 7, iPhone 6s, iPad Air

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6048
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal

#369 Beitragvon Mr.Krabbs » Mo 4. Feb 2019, 13:41

Pretch und ich haben unsere Kabel wieder zurückgeschickt. Wegen dieser Probleme. Es bleibt leider ein bisschen Versuch und Irrtum, also probieren. Ich habe jetzt ein einfaches (älteres) Kabel im Einsatz. Das tut es ohne Probleme.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Salamies
Routinier
Beiträge: 292
Registriert: So 15. Jul 2012, 20:46
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#370 Beitragvon Salamies » Mo 4. Feb 2019, 13:43

hattet ihr auch dieses?
Loewe bild 5.55 OLED Set (SL420, PV: 5.1.17) mit Audiolink Adapter und Loewe Subwoofer 525, Apple TV 4K, Loewe Art 40 3D DR+ DVB-S2 TWIN ARS(SL150, PV8.46.0), Synology 213j, Loewe Speaker2go, Fritzbox 6490, iPhone 7, iPhone 6s, iPad Air

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#371 Beitragvon Pretch » Mo 4. Feb 2019, 13:48

Naja, Dani hatte mal erwähnt, daß das bei ihr funktioniert. Leider haben die scheinbar keinerlei Qualitätskontrolle. Ich hab genau von diesem ein defektes und Krabbe gleich 2.

Die Bildrate hab ich auf Automatisch, so daß Filme in 24Hz, TV Serien in 50Hz ausgegeben werden.
Die Dynamikanpassung stellt automatisch auf Dolby Vision, wenn die Quelle tatsächlich so vorliegt. Ich hab Dolby Vision permanent ein, die Anpassung entsprechend ausgeschaltet.
In erster Linie hab ich es permanent an, um Fehler möglichst früh zu sehen. Dolby Vision ein stellt den höchsten Anspruch an Kabel und TV Hardware, deckt also auch unzureichende Kabel sofort auf.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal
Kontakt:

#372 Beitragvon dubdidu » Mo 4. Feb 2019, 14:07

Musste auch eines retournieren. Sehr nett, aber die Qualitätskontrolle ist eher semi.
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Salamies
Routinier
Beiträge: 292
Registriert: So 15. Jul 2012, 20:46
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#373 Beitragvon Salamies » Mo 4. Feb 2019, 14:12

dubdidu hat geschrieben:Musste auch eines retournieren. Sehr nett, aber die Qualitätskontrolle ist eher semi.


Ich finde das Kabel macht einen wertigen Eindruck und die Verpackung ist fast schon Premium :D
Werde es mal umtauschen bevor ich etwas höherwertiges probiere.
Loewe bild 5.55 OLED Set (SL420, PV: 5.1.17) mit Audiolink Adapter und Loewe Subwoofer 525, Apple TV 4K, Loewe Art 40 3D DR+ DVB-S2 TWIN ARS(SL150, PV8.46.0), Synology 213j, Loewe Speaker2go, Fritzbox 6490, iPhone 7, iPhone 6s, iPad Air

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24897
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 3350 Mal
Kontakt:

#374 Beitragvon Pretch » Mo 4. Feb 2019, 14:14

Hübsch aussehen ist halt nicht alles und die Packung überträgt keine Signale, ist also irrelevant. ;)

Probier mal das: https://amzn.to/2BhGzfw

Salamies
Routinier
Beiträge: 292
Registriert: So 15. Jul 2012, 20:46
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#375 Beitragvon Salamies » Mo 4. Feb 2019, 14:17

Pretch hat geschrieben:
Die Bildrate hab ich auf Automatisch, so daß Filme in 24Hz, TV Serien in 50Hz ausgegeben werden.
Die Dynamikanpassung stellt automatisch auf Dolby Vision, wenn die Quelle tatsächlich so vorliegt. Ich hab Dolby Vision permanent ein, die Anpassung entsprechend ausgeschaltet.
In erster Linie hab ich es permanent an, um Fehler möglichst früh zu sehen. Dolby Vision ein stellt den höchsten Anspruch an Kabel und TV Hardware, deckt also auch unzureichende Kabel sofort auf.


Ich nehme an, dass wenn ich beide Anpassungen(Rate, Dynamik) auf "Ein" habe und dann auf HDR 60Hz stelle, dass dann bei Material, welches in DV kommt, auch als solches selektiert wird, richtig?
In dem Sinne ist die Einstellung nicht als Maximum zu sehen, oder?
Loewe bild 5.55 OLED Set (SL420, PV: 5.1.17) mit Audiolink Adapter und Loewe Subwoofer 525, Apple TV 4K, Loewe Art 40 3D DR+ DVB-S2 TWIN ARS(SL150, PV8.46.0), Synology 213j, Loewe Speaker2go, Fritzbox 6490, iPhone 7, iPhone 6s, iPad Air


Zurück zu „Streaming Clients, Computer und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste