Amazon Fire TV

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2498
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

Re: Amazon Fire TV

#176 Beitragvon DanielaE » Mo 20. Mär 2017, 10:47

Du benötigst die Fernbedienung des FireTV faktisch nur für die Ersteinrichtung des Stick. Danach kannst du ihn komplett per CEC mit der Loewe-Fernbedienung steuern. Bei mir ist es sogar noch ein klein wenig komplizierter, denn mein Stick hängt an einem HDMI-Eingang meines AVR; bedient wird er aber nur über die Loewe-FB.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 980
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Amazon Fire TV

#177 Beitragvon Rudi16 » Mo 20. Mär 2017, 11:28

JoBru hat geschrieben:die HDMI Buchse ist auf der Rückseite des Geräts. Ich vermute dann funktioniert die Fernsteuerung über Fernbedienung nicht gut.
Wieso? Da ein FireTV keine Infrarotsignale benutzt, wird eine Sichtverbindung nicht benötigt.
JoBru hat geschrieben:Ist ein Kabel beim Amazon Fire Stick dabei?
Hängt von der Variante (mit/ohne Sprachsteuerung) ab. Siehe hier. Hintergrund dieses Unterschiedes ist, daß man Geräte mit Sprachsteuerung "schallgünstig" positionieren sollte.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1208
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Amazon Fire TV

#178 Beitragvon Olli » Mo 20. Mär 2017, 11:40

@JoBru
Ich glaube du bringst da etwas durcheinander ;)
Bei der von Dani beschriebenen Bedienung über CEC benötigst du keine Sichtverbindung zum Fire-TV-Stick für die Assist des LOEWEn, die FB des Fire-TV ist funkgesteuert.
Eine kurze HDMI-Verlängerung liegt dem Stick bei (zumindest war das bisher so) und dient vor allem als "WLAN-Antenne".

HDMI-Verlängerungskabel
Die HDMI-Verlängerung wird mit Ihrem Fire TV Stick geliefert und kann dazu verwendet werden, Ihren Fire TV Stick sicher mit Ihrem Fernseher zu verbinden.
Die HDMI- Verlängerung kann auch Ihre WLAN- Verbindung verbessern.
Stecken Sie den Fire TV Stick in die HDMI- Verlängerung und verbinden Sie diese mit einem verfügbaren HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher.


Edit: Dani und Rudi waren schneller
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno | Amazon Fire TV Stick

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#179 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 09:06

DanielaE hat geschrieben:Du benötigst die Fernbedienung des FireTV faktisch nur für die Ersteinrichtung des Stick. Danach kannst du ihn komplett per CEC mit der Loewe-Fernbedienung steuern. Bei mir ist es sogar noch ein klein wenig komplizierter, denn mein Stick hängt an einem HDMI-Eingang meines AVR; bedient wird er aber nur über die Loewe-FB.


Moin,

das kommt nicht so ganz hin. Das Einschalten des FireTV mit der Loewe-Fernbedienung funktioniert wohl nicht.
Ich wüsste jedenfalls nicht, mit welcher Taste man das macht.
Ich schalte mit der Taste "STB" auf den FireTV um. Muss ihn dann ja noch starten. Nur mit einer der Tasten
der Assist funktioniert das bei mir nicht.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2498
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

Re: Amazon Fire TV

#180 Beitragvon DanielaE » Fr 24. Mär 2017, 09:55

Zur FireTV Box kann ich diesbezüglich kaum etwas beisteuern, aber mein FireTV Stick wird gemeinsam mit dem AVR gestartet (M-S-Steckdosenleiste) und verweilt dann nach kurzer Startaktivität im Stand-by. Wenn ich erst später Zugriff auf den Stick haben möchte und dazu im TV-Menü "Quellen" den FireTV Stick auswähle, schalten TV und AVR ihre HDMI-Quellen entsprechend um und nach ein wenig Wartezeit für das Aufwachen des FireTV aus dem Stand-by ist der mittels Loewe-Fernbedienung steuerbar - ohne irgendwelchen Schnickschnack zur Konfiguration o.ä. an der Fernbedienung.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#181 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 10:07

Moin,

ja klar, wenn der FireTV aus dem Standby erwacht ist, läßt er sich sehr gut mit der Loewe Assist steuern
und auch wieder in den Standby schicken. Nur das Aufwachen mittels der Loewe-Assist funktioniert leider
nicht.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20869
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

Re: Amazon Fire TV

#182 Beitragvon Pretch » Fr 24. Mär 2017, 10:17

Das liegt wohl daran, daß du den, aus welchen Gründen auch immer, auf STB gelegt hast.

Der normale Weg ist: Stick an HDMI Anschluss stecken, 0/AV Taste drücken/Quellen Menü aufrufen, dort den Anschluss wählen der mit Amazon FireTV bezeichnet ist, daraufhin startet der FireTV und lässt sich ohne eine weitere Taste mit der Loewe FB bedienen. Eine Einschalttaste hab ich noch nie benötigt, genauso wie die Original Amazon FB.

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#183 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 10:37

Moin,

die 0/AV Taste reagiert bei mir nur, wenn ein über HDMI angeschlossenes Gerät eingeschaltet ist.
Über Home/Quellen kann ich natürlich gehen, klar.
Der Weg über STB ist genauso normal. Ist in der BDA beschrieben und ich wollte ihn
deshalb auch ausprobieren. Wäre dann etwas schneller, wenn er komplett funktionieren
würde.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Online
Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 4699
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Amazon Fire TV

#184 Beitragvon Mr.Krabbs » Fr 24. Mär 2017, 10:57

Hast du Digital link (=CEC) unter Home/Systemeinstellungen/Anschlüsse aktiviert?
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#185 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 11:07

Moin,

ja , das habe ich.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20869
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

Re: Amazon Fire TV

#186 Beitragvon Pretch » Fr 24. Mär 2017, 11:17

Dann ist irgendwas verstellt. Bei mir haben an diversen Loewen alle Varianten der Amazon FireTVs (ich hatte wirklich jede mal im Einsatz) immer sofort, ohne weitere Einstellungen funktioniert und ließen sich nahtlos bedienen.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2498
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

Re: Amazon Fire TV

#187 Beitragvon DanielaE » Fr 24. Mär 2017, 12:43

Entscheidend ist eben dabei, daß der FireTV Strom hat und auch im Stand-By sein HDMI-CEC-Interface normkonform soweit in Betrieb hält, daß es auf ein paar wichtige CEC-Kommandos (u.a. "Wie heißt du denn?") sauber reagiert. Ob das bei der Box erst einmal konfiguriert werden muß oder nicht, kann nur ein Besitzer derselben sagen.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20869
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

Re: Amazon Fire TV

#188 Beitragvon Pretch » Fr 24. Mär 2017, 12:58

Hab ich ja grad vor dir. ;)

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#189 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 13:44

Moin,

@Pretch: Was soll sich verstellt haben? Habe das mit der "STB" Taste erst gestern eingerichtet.

@ DanielaE: Ich glaube nicht, dass ich auf dem FireTV Einstellungen bzgl. CEC tätigen/verändern kann. Die
Box hing bereits an meinem alten Individual und auch der schaltete sich sofort ein, sobald
ich die FireTV Box aus dem Standby holte. Bei einem neueren Softwarestand der Box (welcher
aber nicht auf meiner Box installiert ist), kann man irgendetwas bzgl. HDMI-CEC deaktivieren.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Amazon Fire TV

#190 Beitragvon nerdlicht » Fr 24. Mär 2017, 14:08

Uli_MS hat geschrieben:Ich schalte mit der Taste "STB" auf den FireTV um. Muss ihn dann ja noch starten. Nur mit einer der Tasten der Assist funktioniert das bei mir nicht.

Und Du hast beide Voraussetzungen für diese Funktion aktiviert?

  1. HDMI-CEC-Funktion (Code 22) der ( STB ) -Taste zugewiesen?
  2. HDMI-Eingang des Fire TV der ( STB ) -Taste zugewiesen?

Am Fire TV ist nichts einzustellen.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#191 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 14:16

Moin,

ja klar. Sonst könnte ich den FireTV nicht mit der Assist bedienen, wenn er aus dem Standby erwacht ist.
Ich kann alle Funktionen der Amazon Fernbedienung (außer Spracheingabe) mit der Assist ausführen.
Es geht nur um das Einschalten der Box. Das klappt (bei mir) nicht mit der Assist.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Amazon Fire TV

#192 Beitragvon nerdlicht » Fr 24. Mär 2017, 14:28

Wenn Du nur 1.) hast, geht das so wie bei Dir beschrieben. Aber mit 2.) geht auch das Wecken des Fire TV.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#193 Beitragvon Uli_MS » Fr 24. Mär 2017, 15:01

Moin,

ich habe, wie auf Seite 115 der BDA beschrieben, die FireTV Box aus dem erscheinenden Menü
ausgewählt und mit "OK" bestätigt. Das sollte eigentlich reichen.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Amazon Fire TV

#194 Beitragvon nerdlicht » Fr 24. Mär 2017, 16:24

Eben nicht. Siehe auch mein Beitrag hier.

Bei mir sieht Seite 115 was ganz anderes vor. Beziehst Du dich auf den Abschnitt "Digital Link HD" oder "Fernbedienung einstellen"?
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22327
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Amazon Fire TV

#195 Beitragvon Loewengrube » Fr 24. Mär 2017, 16:31

Uli, ist es so schwierig mal eindeutig auf Posting #190 und #192 zu antworten?!
Es ist ausgesprochen mühselig, das zwischen den Zeilen deuteln zu müssen :us:
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#196 Beitragvon Uli_MS » Sa 25. Mär 2017, 00:11

Moin,

in meinem Post #191 hatte ich mit "Ja klar" beantwortet, dass ich beide Punkte 1 und 2 durchgeführt
habe. Kam vielleicht nicht so eindeutig rüber.
Also nochmals zur Sicherheit - ich habe
1. Die HDMI-CEC-Funktion (Code 22) der ( STB ) -Taste zugewiesen?
2. Den HDMI-Eingang des Fire TV der ( STB ) -Taste zugewiesen?

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#197 Beitragvon Uli_MS » Mo 27. Mär 2017, 09:43

Moin,

vermutlich liegt es daran, dass die Voraussetzungen die DanielaE im Post #187 beschrieben hat,
bei meinem FireTV nicht erfüllt sind (warum auch immer nicht).

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

Uli_MS
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:39
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon Fire TV

#198 Beitragvon Uli_MS » Di 28. Mär 2017, 10:57

Moin,

dieser Fehler hängt mit dem Softwarestand meines FireTV zusammen. Grundsätzlich müsste er auf die Loewe Assist
reagieren. Aber in meiner aktuellen FireTV-Software ist ein Bug. Fall geklärt.

Grüße
Uli
Connect 40 UHD, SL420, v4.2.15 - T&A K2 Blu - Philips CD880 - Thiel SCS 4 - Amazon Fire TV v1 - FB 7490

Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab - aber läuft! :bye:

muya
Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 16:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#199 Beitragvon muya » Mo 11. Dez 2017, 17:57

wie kann ich bitte die Bildeinstellungen für HDMI 4 wo der FTV hängt ändern?
hab den auf die video taste gelegt und wenn ich die tv taste drücke (kurz oder lang) lande ich bei TV
bild 4 "55 mit Sonos Playbar auf Flexson TV stand
Zidoo X7 to enjoy MKV with subtitel finally ;)

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20869
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#200 Beitragvon Pretch » Mo 11. Dez 2017, 18:06

Es gibt keinen anderen Weg. Du musst auf Bedienung des TV umschalten um dort Bildeinstellungen vornehmen zu können.
Hab auch noch nie gehört, daß langer Druck auf die TV Taste nicht funktioniert hätte.


Zurück zu „Streaming Clients, Computer und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste