Apple - News und Gerüchte

blitzsuche
Freak
Beiträge: 745
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 15:47
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1426 

Beitrag von blitzsuche »

Hallo nerdlicht,

Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung und den informativen Links zu diesem Thema.
Jetzt verstehe ich das alles schon ein wenig besser.

Viele Grüße
blitzsuche
LOEWE.
bild 5.65 Oled Set, Chassis: SL420, Software: v5.2.0.0 + Subwoofer 525 + Bowers & Wilkins CM8 S2 + T+A K2 Blu

Apple
iMac 27 Zoll Retina 5K
iPad Pro 10,5
iPhone 11 Pro
ATV 4K

Andere
Synology DS212+

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 3408
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1427 

Beitrag von DanielaE »

nerdlicht hat geschrieben: Sa 12. Jun 2021, 20:47Was man Apple aber zugute halten muss, dass es neue Technologien nun auch für den Massenmarkt populär & zugänglich macht. Immerhin hat sich nach der Einführung von Stereo nicht mehr viel getan und wir mussten nach dem Ende der CD notgedrungen mit komprimierter Musik leben.
Nein, muß man nicht. Apple ist der Nachzügler. Sie verkaufen das halt nun als ob sie es erfunden hätten. :doh:
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL520+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, ShieldTV Pro (2019), FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence/Height in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Online
Benutzeravatar
nerdlicht
Profi
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1428 

Beitrag von nerdlicht »

Massenmarkt! :D

Apple räumt immer von hinten auf, was die anderen bisher nicht nennenswert am Markt platzieren konnten. :pfeif:

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 3408
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1429 

Beitrag von DanielaE »

Sorry, diejenigen, die es interessiert, sind schon lange versorgt. Die Clients dafür sind z.B. in den AVRs und anderen Streaminggeräten integriert. Und dem "Massenmarkt" (Apple ist das sicher nicht) ist die ganze Chose eh egal.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL520+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, ShieldTV Pro (2019), FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence/Height in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Online
Benutzeravatar
nerdlicht
Profi
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1430 

Beitrag von nerdlicht »

Daher ja von mir der freundliche Hinweis an uns Unwissende, alle Unaufgeklärten und nicht Erleuchteten!
Wenn man sich z.B. die Anzahl der weltweiten Tidal-Abonnenten anschaut, ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass sich deutlich mehr Apple TV Besitzer im Forum herumtreiben, die einfach nur Musik hören wollen und keinen Fetisch daraus machen. ;)

Aber du hast schon recht, warum sollte sich nach den „Interessierten“, die längst den Vorreiter Tesla fahren und nachdem die Technologie schon Jahre verfügbar ist (so wie auch Apple Lossless), nun Otto Normalo einen VW ID.3 kaufen? Vielleicht gerade, weil ihn die Technik nicht interessiert und nun eine funktionierende Lösung breit verfügbar ist? Wird sicher wie Blei im Regal liegen… :D

Dani, einfach mal leben und leben lassen, oder zwingt dich Sascha, hier die „Apple News und Gerüchte“ zu lesen? :hb:

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K

LOEWE since 2000.

blitzsuche
Freak
Beiträge: 745
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 15:47
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1431 

Beitrag von blitzsuche »

DanielaE hat geschrieben: Mo 14. Jun 2021, 07:03 Sorry, diejenigen, die es interessiert, sind schon lange versorgt. Die Clients dafür sind z.B. in den AVRs und anderen Streaminggeräten integriert. Und dem "Massenmarkt" (Apple ist das sicher nicht) ist die ganze Chose eh egal.
Dieser Thread heißt ja auch Apple - News und Gerüchte
Von daher ist es für Apple Nutzer halt eine neue Möglichkeit Musik zu hören. Und wenn das dann auch noch ohne Aufpreis möglich ist, finde ich, dass es eine gute Entscheidung von Apple war. Manch anderer Anbieter hat ja auch schnell reagiert und seinen Preis dafür nach unten korrigiert. Für mich als Apple Nutzer mit insgesamt 7 Geräten ist es schon sehr praktisch, dass auf allen Geräten die Alben, Playlisten usw. automatisch synchron sind.
LOEWE.
bild 5.65 Oled Set, Chassis: SL420, Software: v5.2.0.0 + Subwoofer 525 + Bowers & Wilkins CM8 S2 + T+A K2 Blu

Apple
iMac 27 Zoll Retina 5K
iPad Pro 10,5
iPhone 11 Pro
ATV 4K

Andere
Synology DS212+

Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1531
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

Kann das sein?

#1432 

Beitrag von Rudi16 »

Mein iPhone meinte gestern, daß ein Update der Amazon Music App verfügbar sei. Die Installation desselben funktionierte aber nicht. Der Download startete zwar, aber der Fortschrittsindikator sprang von einfach 3/4 auf "fertig" und das Update wurde nicht installiert. Es gab keine Fehlermeldung. Gleiches betraf auch eine zweite App (Terminus SSH Client). Auch nach einem Ein-/Ausschaltzyklus änderte sich nichts an dem Verhalten. Da mir nicht Besseres einfiel, habe ich Amazon Music deinstalliert. Die Neuinstallation ist aber ebenfalls nicht möglich! Mit ähnlichem Verhalten: 3/4 Fortschritt und dann nichts. Ein Icon wird zwar erstellt, es ist aber dunkler als normal. Wahrscheinlich soll das bedeuten, daß irgend etwas damit nicht stimmt. Eine Suche im Internet ergab die Aussage, daß Amazon Music jetzt abgeblich iOS13 erfordern würde (laut Beschreibung im Store aber 11.0 oder neuer). Mein System ist 12.5.4. Etwas Neueres läuft auf dieser Hardware nicht. Ist der Updater wirklich so dämlich, eine solche Versionsinkompatibilität nicht anzuzeigen? Bzw. wieso wird ein offenbar inkompatibles Update überhaupt angeboten? Warum kann ich die alte Version nicht aus dem Appstore laden? Ich benutze Amazon Music zwar so gut wie nie, aber dieses Verhalten ist vollkommen inakzeptabel und regt mich maßlos auf! Egal ob das nun Apple oder Amazon verbockt hat.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.52), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+4020, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

ws163
Profi
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1433 

Beitrag von ws163 »

Das mit den Updates kenn ich auch. Manche Apps melden es, manche nicht. Die alten Versionen gibt es wahrscheinlich u.A. nicht mehr um keinen Support leisten zu müssen. Mein Kollege hatte sowas mit seinem Android auch. Die Banking App lief nicht mehr. Alte Version nicht mehr verfügbar. Antwort der Bank: Auf Android 7 updaten, wenn nicht möglich neues Handy kaufen
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1531
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#1434 

Beitrag von Rudi16 »

Rudi16 hat geschrieben: Mi 18. Aug 2021, 21:27Ist der Updater wirklich so dämlich, eine solche Versionsinkompatibilität nicht anzuzeigen? Bzw. wieso wird ein offenbar inkompatibles Update überhaupt angeboten? Warum kann ich die alte Version nicht aus dem Appstore laden?
Offensichtlich :wah: Seit heute (vorhin) erscheint eine Box mit der Information, daß die aktuelle Version der App iOS13 benötigt und fragt, ob man stattdessen die ältere Version installieren will. Für Amazon Music funktioniert das auch. Für die andere Applikation allerdings nicht. Beim Versuch des Updates kommt zwar die selbe Box, aber bestätigt man die Installation der alten Version, landet man in einer Endlosschleife. Vermutlich weil die neueste (alte) Version der App bereits installiert ist. Peinlich, was die da abliefern :doh:
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.52), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+4020, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 26172
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#1435 

Beitrag von Pretch »

Bei Banking Apps verstehe ich sowas ja, eben aus Sicherheitsgründen. Aber bei so Standardapps ist‘s schon komisch.

Antworten

Zurück zu „Streaming Clients, Computer und Co.“