Loewe Connect 40 SL320 Startet nicht

Online
damu
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: So 17. Jun 2012, 15:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Loewe Connect 40 SL320 Startet nicht

#1 Beitragvon damu » So 25. Okt 2020, 17:45

Hallo

Mein Loewe Connect 40 SL320 Startet seit Gestern nicht mehr.
1: Beim Einschalten blinkt im Auge der Weisse Strich 6-7mal dann ist dauernd weiss.
2: Wenn ich beim Einschalten wärend des blinkens die M Taste am Auge kurz drücke, blinkt es ca 15 mal weiss und danach wird das Auge Grün (Strich).
3: Das bleibt so ca 6 Minuten so, danach geht der Fernseher aus und wieder an und geht wieder auf die 1.

Wenn ich aber das Lankabel Einstecke ist der Fernseher bei Grün per Ping erreichbar.
Auch die App findet den Loewe mit der korrekten Adresse.
Das DR+ Verzeichnis wird aber nicht geladen, Senderliste wird aber korrekt geladen.
Nach den ca 6 Minuten geht der Fernseher wieder aus und gleich wieder ein.
Danach blinkt das Auge aber immer Weiss, geht aber nicht mehr aus.
Der Fernseher ist aber da aber wieder im Netzwerk erreichbar.
Der Fernseher hat im Netzwerk die Ports: 2049 und 111 offen.
Diese beiden Ports sind bei meinem SL151 auch offen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25329
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 3453 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » So 25. Okt 2020, 20:26

Einfach mal dumm gefragt: vom Netz hast du ihn mal längere Zeit getrennt?

Online
damu
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: So 17. Jun 2012, 15:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Beitragvon damu » So 25. Okt 2020, 22:11

vom Netz hast du ihn mal längere Zeit getrennt?

6-8 Stunden waren das.
Morgen kann ich nichts machen, bin bei der Arbeit.
Kann es danach nochmal versuchen.

Online
damu
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: So 17. Jun 2012, 15:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4 Beitragvon damu » Di 3. Nov 2020, 18:26

Hallo

Der Loewe ist in der Werkstatt.
Hab heute schlechte Nachricht von da erhalten.
Signalboard defekt.
Reparieren wird teuer zu teuer.
Ist es möglich das mit einem anderen SL420 oder SL320 zu tauschen.
Da ist doch noch was mit irgendwelchen Parameter die mann im neuen Board einspielen muss (oder so).
Ich hab mal was von UpgradeKids gelesen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25329
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 3453 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Di 3. Nov 2020, 18:55

Es gab Upgrade Kits von SL3xx auf SL4xx.
Keine Ahnung ob Loewe die noch anbietet.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 3219
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 872 Mal

#6 Beitragvon DanielaE » Di 3. Nov 2020, 19:51

damu hat geschrieben:... UpgradeKids ...
Für die Upgradekids gab's tatsächlich Upgrade-Kits.

Wurde das Upgrade nach allen Regeln der Kunst vorgenommen, dann wurden dabei alle Panel-Parameter mit übertragen, vor allem die Tabellen der Farbkalibrierung. Aber vielleicht war das eine Spezialbehandlung, die mir da angedeiht wurde, den in meinem Fall war der Tausch im Zusammenhang mit dem Betatestprogramm.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, ShieldTV Pro (2019), FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Online
Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 315
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

#7 Beitragvon Robotnik » Mi 4. Nov 2020, 08:53

Du kannst theoretisch jedes SL320/420 was du gebraucht kriegen kannst in den Connect einbauen. Man muss nur die PanelID (mittels konfigurierten USB-Stick) setzen, wenn das Board aus einem anderen Gerät kommt was kein 40Zoll LCD hatte.
Lediglich die Art./Ser. Nr. lässt sich da nicht mehr anpassen, was für den Betrieb aber eigentlich nebensächlich ist. Wenn du eins aus einem Reference bekommen kannst (hier könnte es viele SL320 am Markt geben, da diese die Upgradechance öfter genutzt haben) hast du sogar Bluetooth ;)
Falls du kein Wert auf DAL/DR+ legst kannst du sogar die SL310/410er verbauen :)
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

Online
damu
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: So 17. Jun 2012, 15:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8 Beitragvon damu » Mi 4. Nov 2020, 17:41

SL320 und SL420 hat immer DR+?

Online
Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 315
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

#9 Beitragvon Robotnik » Mi 4. Nov 2020, 19:31

Genau, sonst hieße es SLx10
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

Online
damu
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: So 17. Jun 2012, 15:23
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#10 Beitragvon damu » Sa 28. Nov 2020, 10:00

Hallo

Danke vorab für die Antworten.
Habe zwar noch kein Board gefunden, aber hat mir vielleicht jemand die Pannelwerte die mann laden muss für ein:
SL320 ART.No. 54445 T 50
Mein Loewe ist ja noch über das Internet erreichbar.
Das heist die Fernbedienungs APP sieht den Loewe und sieht auch den eingesteckten USB Stick.
Wenn ich jetzt die Firmware (neuste) auf den USB Stick lege wie wären die Tastenfolge in der APP damit das Firmware Update nochmals durchgeführt wird?
Oder eventuell die Pannelwerte über die App auslesen und spiechern.

(Der Techniker meinte das auch nur die Software nicht geladen werden kann)
Oder sonst Tipp ich mal auf den Grafikprozessor.
Habe so fast alles mit Heissluft nachgelötet.
Aber die zwei Prozesoren mit Kühlkörper, da bräuchte ich einen viel grössere Lötstation.


Zurück zu „Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD, aktuelle Full HD Modelle) Baujahr ab 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: damu und 17 Gäste