Lohnt sich upgrade auf SL 420? Erfahrungen

Hellfire
Freak
Beiträge: 818
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Lohnt sich upgrade auf SL 420? Erfahrungen

#1 Beitragvon Hellfire » Di 20. Nov 2018, 10:42

Im Betreff steht eigentlich schon alles.

Mich würden die Erfahrungen derjenigen interessieren, welche das Upgrade gemacht haben.

Lohnt es sich?

Hier was ich aus dem Forum für Informationen bezüglich SL 420 herausgezogen habe:

1. UHD Empfang via Sat.( Ich empfange über Kabel),
2. 60 Hz Darstellung auf allen Signal und Empfangswegen (alle HDMI), "Die neueren Chips auf dem SL420 erlauben den Support von zusätzlich 2160p50, 2160p59, 2160p60 als Quellmaterial bei Nutzung von DVB, USB oder Streaming." Zitat , Dani.
3.VP 9 Codec um bei YouTube 4K Videos auf dem LOEWE abzuspielen.
4. Amazon Prime Video App UHD kann Filme Wiedergeben
5. Leistungsstärker Prozessor wurde verbaut
6. Mimi Defined, zusätzlich nochmal Euro 99,---. Zusätzlich zu den Euro 499,-- zzgl. Einbau des Händlers.
Connect UHD 55 (SL 320 SW 5.1.17),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

Online
Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6011
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

#2 Beitragvon Mr.Krabbs » Di 20. Nov 2018, 10:56

Ich würde es machen lassen. Ich habe 3xx und 4xx zuhause. Der 3xx ist jetzt schon langsamer. Feature Erweiterungen werden (meine persönliche Meinung!) vorrangig für die 4er kommen. Ich würde es als Investition in die Zukunft sehen. M.M.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Benutzeravatar
Mausi
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: So 28. Jun 2015, 17:14
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Beitragvon Mausi » Di 20. Nov 2018, 11:42

Aber für das Geld kriegt man ja fast einen neuen TV - ist dann halt kein Loewe. :igit:
:D
Aber im Ernst: Was ist denn aktuell in der Pipeline bei Loewe.? Wann kommt das SL520 bzw. der Nachfolger der aktuellen Reihe? :gk: Klar, hellsehen kann niemand, aber vielleicht habt ihr Betatester schon was munkeln hören... :pfeif:
Es wäre nämlich schade, eine Stange Geld auszugeben und dann gleich wieder "nur die vorletzte Generation" zu haben...
Art 55 UHD (SL310, 5.1.17), Unitymedia CI+ Modul, Denon S-301, Technisat HD K2, WDTVLive @ wdlxtv_1.05.04-0.5.2.2

Benutzeravatar
Mausi
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: So 28. Jun 2015, 17:14
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4 Beitragvon Mausi » Di 20. Nov 2018, 11:58

Wollte ich eigentlich in den Beitrag oben noch ergänzen, kann ihn aber nicht mehr ändern... :cry:

Ein Gegenargument, die Aufrüstung durchzuführen, ist aber das fehlende Massenangebot an wirklichen 4K-Inhalten - obwohl 8K schon beworben wird... Und wenn´s dann 4K "überall" gibt, wird der Verbraucher wieder extra zur Kasse gebeten wie bei HD+? :blink: Klar, ist nicht das große Geld, aber die Euronen läppern sich dann schon zusammen...
Und auf 4K hochskaliertes FullHD sieht auf dem Loewe. auch Klasse aus - keine Frage!
Art 55 UHD (SL310, 5.1.17), Unitymedia CI+ Modul, Denon S-301, Technisat HD K2, WDTVLive @ wdlxtv_1.05.04-0.5.2.2

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24817
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 3322 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Di 20. Nov 2018, 13:24

Ich hätte im Zuge des Betatests vor vielen Monden die Möglichkeit gehabt meinen SL320 Connect 40 kostenlos auf SL420 aufrüsten zu lassen. Hab ich damals nicht in Anspruch genommen. Ich hab es für den Zweit TV als nicht erforderlich erachtet und wollte auch noch ein SL3xx zuhause haben um hier aufschlagende Fehler zuhause reproduzieren zu können.

Verglichen mit aktuellen Android TVs ist der SL3xx immernoch sehr schnell, gegen den SL420 im Wohnzimmer fällt der aber schon spürbar ab.
Auf dem 40" brauch ich persönlich kein UHD, daher sind mir auch die zusätzlichen Formate Schnuppe.
Inzwischen bereuh ich den Verzicht auf die Umrüstung aber dennoch etwas, vor allem wegen Mimi.

Über das Nachfolgerchassis ist auch im Betatest nichts bekannt.
Meine unfundierte Vermutung ist, daß irgendwann im nächsten Jahr was kommt, am wahrscheinlichsten zur IFA vorgestellt und dann zum Jahresende verfügbar. Aber das ist wirklich eine reine Vermutung, ich habe bisher nichts darüber gehört.
Ob man einen SL3xx mit einem SL5xx aufrüsten können wird ist dann noch eine ganz andere Frage.

Hellfire
Freak
Beiträge: 818
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

#6 Beitragvon Hellfire » Di 20. Nov 2018, 15:44

Prinzipiell finde ich es gut, dass es die Möglichkeit des Upgrades gibt. Aber....ca. Euro 650,-- inkl. Einbau ausgeben dafür dass der TV "schneller" wird? Also ich weiß nicht so recht ob es mir das Wert ist....

Wie ist das mit MIMI wenn man ein Loewe Lautsprechersystem betreibt (bei mir 5.1)?
Connect UHD 55 (SL 320 SW 5.1.17),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5228
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon dubdidu » Di 20. Nov 2018, 16:00

OT :teach: Da gibt es schon einen langen Thread zu.
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24817
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 3322 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon Pretch » Di 20. Nov 2018, 16:04

Mensch Hellfire, das ist in den Mimi Threads bereits 136 mal beantwortet und hier völlig Offtopic.

Ich würde sagen, wenn man nix vermisst, muss man das Upgrade auf SL4xx auch nicht machen. Braucht man z.B. die Zuspielung von UHD in höheren Frameraten hat man die Möglichkeit dazu.
Man kann halt das Gerät auf den aktuellen Stand bringen ohne einen Neuen kaufen zu müssen. Find ich nicht zuletzt ökologisch eine sinnvolle Sache.

Hellfire
Freak
Beiträge: 818
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

#9 Beitragvon Hellfire » Di 20. Nov 2018, 18:57

Jungs entspannt euch, alles gut...
Connect UHD 55 (SL 320 SW 5.1.17),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

iphon01
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 13:48
Hat sich bedankt: 16 Mal

Gibt es noch die Möglichkeit von SL32xx auf SL42xx zu upgraden

#10 Beitragvon iphon01 » Mo 10. Feb 2020, 10:37

Hallo und guten Morgen
Da es mit loewe ja irgendwie nicht besonders aussieht, ich aber an meinem CONNECT 55 uhd hänge hier mal meine Frage, ist es noch möglich das Chassis von SL32xx auf SL42xx zu upgraden, hatte ich eigentlich schon lange vor aber immer wieder vor mir her geschoben, warum auch immer, nun würde ich ja gerne, bin ich jetzt zu spät Oder gibt es immer noch die Möglichkeit :???:
Vielen Dank im Voraus und allen hier einen Stressfreien Wochenstart trotz Sturmtief SABIENE
Lg Roberto
Software aktuell 5.1.17
Mein Loewe TV
Connect 55 uhd
Chassis SL 320
Software. V4.3.35.0
CI Plus. PRODUCTION
ARTIKELNUMMER. 54443W50
DR+ Feature Disk

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24817
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 3322 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon Pretch » Mo 10. Feb 2020, 18:32

Wenn du noch irgendwo ein Kit bekommst kannst du es natürlich immernoch einbauen (lassen).
Musst halt suchen ob es noch irgendwo eins gibt, die Chancen stehen aber wahrscheinlich eher schlecht.

Benutzeravatar
Robotnik
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#12 Beitragvon Robotnik » Mo 10. Feb 2020, 18:37

Oder alternativ ein SL-420 als ETeil bestellen/lassen, wenns nun wieder welche gibt.
bild 7.65 SL420 mit Bluetech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection HD+ 100 L2710 |

Benutzeravatar
Mausi
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: So 28. Jun 2015, 17:14
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#13 Beitragvon Mausi » Mo 10. Feb 2020, 20:44

Hab´ das mit dem Upgrade auch versucht, hatte dabei aber Pech und war dann leider zu spät dran... (viewtopic.php?f=69&t=11181) :cry:

Die Idee mit dem "Ersatzteil" könnten aber hier nur die (leider ehemaligen) Händler beantworten: Kann man für ein SL3x0- ein SL4x0-Board als Ersatzteil bestellen oder kriegt man nur das, was "original" verbaut war? :???:
(Voraussetzung dabei natürlich, das Loewe wieder auf die Füße kommt - siehe Kaffeeklatsch-Thread...*daumendrück*)
Art 55 UHD (SL310, 5.1.17), Unitymedia CI+ Modul, Denon S-301, Technisat HD K2, WDTVLive @ wdlxtv_1.05.04-0.5.2.2

Benutzeravatar
Robotnik
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#14 Beitragvon Robotnik » Di 11. Feb 2020, 08:04

Normalerweise bekommt man das gleiche für das Gerät was man bei der Anfrage/Bestellung angibt. Man kann jedoch ein passendes Gerät angeben. ;)
Bzw. auf dem Gebrauchtmarkt schauen, eventl. gibt es ja hier oder da mal Geräte mit Panelschäden etc...
bild 7.65 SL420 mit Bluetech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection HD+ 100 L2710 |


Zurück zu „Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD, aktuelle Full HD Modelle) Baujahr ab 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Geiselmen, GEORGzer, Google Feedfetcher und 6 Gäste