Ausfall Fernbedienung von jetzt auf gleich

NL-TV
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 16:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

#26 Beitragvon NL-TV » Fr 13. Okt 2017, 17:06

Pretch hat geschrieben:
Erdmännchen hat geschrieben:Einzelfall ... ?

Behaupte ich jetzt mal. Die Assists sind echt extrem robust und zuverlässig.


Habe auch schon mehrmals Ausfall von FB gehabt. Beim 1. Mal hat Händler Kontakt mit Loewe aufgenommen und Nachfrage gemacht wie so etwas passieren kann.

Soll kein Hardware- sondern ein Software-Problem beim FB sein wann mann mehrere Kommandos (zu) schnell hintereinander gibt. Erste Kommando ist dann von FB noch nicht komplett bearbeitet wann FB das zweite Kommando schon bekommt.

Lösung ist wie hier auch schon geschrieben Batterien eine weile aus FB holen. Eine halbe Stunde reicht bei mir meistens. FB funktioniert danach wieder hervorragend.

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22228
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 386 Mal
Danksagung erhalten: 1578 Mal

#27 Beitragvon Loewengrube » Fr 13. Okt 2017, 17:47

Hatte ich noch nie. Egal wie schnell ich gedrückt habe.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20714
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 2544 Mal
Kontakt:

#28 Beitragvon Pretch » Fr 13. Okt 2017, 18:21

Dito. Kann mir auch ehrlich nicht vorstellen wie das ein Softwareproblem der FB sein sollte. Man drückt eine Taste und der entsprechende IR Befehl wird ausgestrahlt. Das ist eine simple Schaltung.

Online
Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2593
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

#29 Beitragvon Spielzimmer » Mo 16. Okt 2017, 08:47

Naja, durch die Lernfähigkeit der FB und auch verschiedenen Funktionsebenen, hat auch der Prozessor in der FB eine Software resp. Firmware, die er brav ablaufen lässt...und sowas kann sich eben auch mal aufhängen.
Zumindest ist es etwas auffallend, dass es nun mit der neuen Generation der Assist zumindest vereinzelte Hänger gibt, hatten wir hier im Laden auch schon.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 973
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

#30 Beitragvon Rudi16 » Mo 16. Okt 2017, 09:07

Richtig. Ein Beispiel für so etwas gibt's hier.

P.S.: Erinnert sich noch jemand an die Firma? Ich habe noch ein paar Z8® - Klone aus DDR-Produktion hier 'rumliegen :D
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20714
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 2544 Mal
Kontakt:

#31 Beitragvon Pretch » Mo 16. Okt 2017, 10:37

Stimmt, hatte ich nicht bedacht. :us:

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:39
Danksagung erhalten: 2 Mal

#32 Beitragvon PapaWhisky » Di 14. Nov 2017, 10:33

Zwar etwas spät aber trotzdem :

Aktiver Reset der FB :

Tonstop ( mute ) + Taste "0" ca. 3-5 Sek gleichzeitig drücken
"TV" blinkt dann 2x

Achtung, alle Codes werden damit auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
;)

Benutzeravatar
Loewenbaendiger
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 21:07
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#33 Beitragvon Loewenbaendiger » Fr 12. Jan 2018, 20:21

Gleiches Problem auch eben bei meiner Fernbedienung passiert: Keine Funktion und keine LED hat geleuchtet, trotz neuer Batterien.

Lesen von diesem Thread hat gehofen:
Batterien raus und gewartet - nun funktioniert die FB wieder.
Danke!

Warum ich das schreibe?
Um mich der Fraktion anzuschließen, die behauptet, dass die Firmware in der FB wohl einen Bug hat und sich aufhängt...

juswin
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 21:20
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#34 Beitragvon juswin » Mo 29. Jan 2018, 22:58

Hallo
ist mir gerade auch passiert. War im EPG unterwegs. Vlt. zu schnell mit dem NaviKranz rumgesteuert? In Verbindung mit OK.
Hatte die Ferndienung innerlich schon schon beerdigt da neue Batterien nichts halfen. Dann fiel mir dieser Beitrag ein.
Ein Segen, dass es das hier gibt.
Also einfach Batterien ne Weile raus und tatsächlich, sie tuts wieder. :dani:
juswin.

ws163
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

#35 Beitragvon ws163 » Do 1. Feb 2018, 20:57

Das Problem hatten manche Metz FBs auch schon. Da musste man die Batteriekontakte kurzschliessen
Also ist Loewe da nicht allein.
Je mehr SchnickSchnack ein Gerät hat, umso eher gibt es Probleme.
Die Programmierfunktion ist halt auch so eine Funktion die vielleicht da reinspuckt
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Subwoofer 69211T00
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro


Zurück zu „Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD) Baujahr 2014-2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste