Art 48 lässt sich bei laufender Aufnahme nicht starten

Bic
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Mai 2016, 22:07

Art 48 lässt sich bei laufender Aufnahme nicht starten

#1 Beitragvon Bic » Mo 11. Sep 2017, 20:57

Liebe Loewefriends,
seit dem Update auf 4.3.35 läßt sich mein Loewe Art 48 nicht mehr starten, wenn eine Aufnahme läuft. D.h. ich programmiere eine Aufnahme, schalte den TV aus und warte bis die Aufnahme beginnt. Wenn ich dann versuche den TV zu starten, flackert zwar die rote LED, aber der TV reagiert auf keine Taste. Habe bereits alles Tasten durchprobiert ;)

Habe bereits folgendes versucht:
- zurücksetzen auf Werkseinstellungen
- Formatieren der Festplatte
- stromlosschalten für mehrere Minuten

Gibt es sonst noch Ideen, was ich ausprobieren kann?
Kann jemand das Problem reproduzieren?

Viele Grüße und besten Dank vorab für eure Antworten.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 19755
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1383 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Mo 11. Sep 2017, 20:59

Habe ich noch nie gehört.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Tobias.K
Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 12:12
Wohnort: Nähe Ingolstadt
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#3 Beitragvon Tobias.K » Di 12. Sep 2017, 07:57

Hallo,

habe meinen am Wochenende auch während einer laufenden Aufnahme eingeschaltet, ging problemlos. Bild kommt sofort, weil er ja quasi schon an ist.
War DVB-C Free TV, keine Smartcard, falls das eine Rolle spielt.

Gruß
Tobias
TV: Loewe Art 55 UHD (SL 310, 4.3.35) - BD Player: Denon DBP 1611 - XBox One S - Amp.: Denon PMA 710 - LS: Canton GLE 409 - KH: Beyerdynamic DT880

Bic
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Mai 2016, 22:07

#4 Beitragvon Bic » Di 12. Sep 2017, 20:45

Vielen Dank für die Antworten!

Hab' jetzt erstmal ein Downgrade durchgeführt. Damit funktioniert erstmal alles wieder wie gewohnt.

Gibt es eigentlich ein stärkeres "Reset", als das "Rücksetzen auf Werkswerte"?

Vielleicht hilft das ja...

Bic
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Mai 2016, 22:07

#5 Beitragvon Bic » Di 12. Sep 2017, 21:42

Hmm, das Aufnehmen funktioniert zwar nach dem Downgrade, allerdings sind alle Apps verschwunden und der Home-Screen ist auch leer...

Ansonsten scheint alles zu laufen wie vorher...

Kann sich da jemand einen Reim draus machen?

Tobias.K
Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 12:12
Wohnort: Nähe Ingolstadt
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#6 Beitragvon Tobias.K » Mi 13. Sep 2017, 09:29

Hast du ihn nach dem Downgrade nochmal stromlos gemacht oder notfalls auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?

Wobei's schon komisch ist, hab meinen gestern auch wieder während einer Aufnahme eingeschaltet, um zeitversetzt zu schauen, keinerlei Probleme.

Gruß
Tobias
TV: Loewe Art 55 UHD (SL 310, 4.3.35) - BD Player: Denon DBP 1611 - XBox One S - Amp.: Denon PMA 710 - LS: Canton GLE 409 - KH: Beyerdynamic DT880

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 19755
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1383 Mal

#7 Beitragvon Loewengrube » Mi 13. Sep 2017, 10:34

Für das Nicht-Starten aus dem Standby heraus hätte man noch ein Log machen können.
Ob das am Ende aber weiter hilft, kann ich nicht sagen.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Bic
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Mai 2016, 22:07

#8 Beitragvon Bic » Mi 13. Sep 2017, 20:54

So, habe jetzt nochmal das Update eingespielt. Alles Apps und der Home-Screen sind wieder da. Das Problem mit der Aufnahme allerdings auch...

Mir ist aber aufgefallen, dass das Problem nur dann Auftritt, wenn der Schnellstartmodus aktiviert ist.

Ist der Schnellstartmodus deaktiviert kann ich den Fernseher starten auch bei einer laufenden Aufnahme. Ist der Schnellstartmodus aktiv geht es nicht.

Kann das mal jemand gegenprüfen?

Gibt es ggf. ähnliche Phänomene, die mit dem Schnellstartmodus zusammenhängen?

Was kann ich noch ausprobieren?

Viele Grüße und schonmal besten Dank vorab!


Zurück zu „Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD) Baujahr 2014-2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste