Störungen der Free HD Programmen

Patricck
Routinier
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Störungen der Free HD Programmen

#1 Beitragvon Patricck » Fr 31. Jul 2020, 10:43

Guten Morgen,

Ich war eben bei einer Kundin, bei der Stören die Freien SAT HD Programme (ARD ZDF SW3) laut Messgerät ist alles gut. :doh:
Am TV schankt C/N zwischen 0 und 16 und dan BER zwischen 0 und E7. :???: :???:
Die SD Programme sind alle in Ordung. Steckt auch kein CI Modul o.ä.

Ich will nicht gleich das Singalboard tauschen.

Signal Pegel ist OK.
In dem Mehrfamilien Haus hat sonst auch keiner ein Problem. :gk: :gk:
Neu Installation brachte auch nix.
Ist ein Art 40 mitm SL210 Chassis.

Grüße Patrick

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3241
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal

#2 Beitragvon Spielzimmer » Fr 31. Jul 2020, 11:40

Stark schwankende Meßwerte am TV sind oft auf Einstrahlungen zurückzuführen. Und nur die Free-TV Programme spricht für eine gestörte SAT-Ebene...nicht immer sind die Messgeräte so 'sensibel' wie die Endgeräte.

Am TV steckt kein (Fire-)stick o.ä.? Ant.kabel neu und ok?
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,

Patricck
Routinier
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#3 Beitragvon Patricck » Fr 31. Jul 2020, 17:50

Nein die Frau ist 95 da steckt außer Strom und Antenne nix dran.

Die Satanlage ist neu, und auch kein anderer Mieter hat reklamiert bisher.

Ich muß nochmal schauen ob es wirklich an der Sat ebene liegt, oder wirklich nur HD Programme betroffen sind.

ws163
Profi
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

#4 Beitragvon ws163 » Fr 31. Jul 2020, 23:53

Ja, das mit den Messgeräten ist so ne Sache.Unseres ist da auch sehr genügsam

Wie ist der Pegel von H-Low?
Was machen die SD-Programme auf H-Low. Arte, one, phoenix
Wie sieht es mit WDR HD aus? Liegt auf H-High
Den TV mal schon an einer anderen Sat-Anlage getestet?

Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 ,FireTV Qube, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV 4k, Mi Box S, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC

Patricck
Routinier
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#5 Beitragvon Patricck » Sa 1. Aug 2020, 09:46

ws163 hat geschrieben:Ja, das mit den Messgeräten ist so ne Sache.Unseres ist da auch sehr genügsam

Wie ist der Pegel von H-Low?
Was machen die SD-Programme auf H-Low. Arte, one, phoenix
Wie sieht es mit WDR HD aus? Liegt auf H-High
Den TV mal schon an einer anderen Sat-Anlage getestet?

Gruß
Wolfgang



Mit 64 DB alles im Rahmen, das mit Arte und Co kam mir hinterher auch, hab ich nicht getestet.

Werde den in Werkstatt holen und gucken was er da macht.
Ich hatte keinen anderen dabei, aber im Haus wäre sonst alles OK laut Kunde.


Zurück zu „Chassis SL2xx Baujahr 2013 - 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste