LED leuchtet dauerhaft blau

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

LED leuchtet dauerhaft blau

#1 Beitragvon Castiel83 » Di 30. Jan 2018, 09:15

habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem bild 3.43. Wenn ich ihn ausschalte, schaltet er sich selber wieder ein und die blaue LED leuchtet dauerhaft. Es kommt zwar kein Bild, aber man hört die externe Festplatte rattern. Ziemlich nervig das ganze, da hilft bisher nur, den TV ganz vom Strom zu nehmen. Jemand eine Lösung zur Hand? Das macht er erst seit gefühlt 1-2 Wochen.
Loewe bild 3.65, Marantz NR1710, Dali Fazon (3x LCR & 2x Sat), Sub von SVS SB 1000, Oppo 203, AppleTV 4K

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24994
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1916 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Di 30. Jan 2018, 09:20

Er schaltet sich nicht wieder ein, sondern befindet sich dann im erweiterten Standby. Blau signalisiert beispielsweise einen Zustand, in welchem der Loewe Daten sammelt für zum Beispiel den EPG oder auch für Mobile Recording. Das sollte natürlich irgendwann auch abgeschlossen sein.

Hast Du also mal abgewartet, wie sich das verhält, wenn Du nicht eingreifst?

Brichst Du das ständig sofort ab, dann kann er die Daten nicht sammeln und wird das jedes Mal neu versuchen, wenn er in den Standby geschickt wird.

Hast Du sonst irgendein anderes Gerät am Loewe? Nutzt Du die App? Mobile Recording?
Einstellungen am Loewe mal kontrolliert in Sachen Bereitschaft und so?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Castiel83
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: So 7. Jan 2018, 15:11
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#3 Beitragvon Castiel83 » Di 30. Jan 2018, 09:38

Ich werde heute Abend noch einmal alles checken was du geschrieben hast, dann melde ich mich wieder.
Loewe bild 3.65, Marantz NR1710, Dali Fazon (3x LCR & 2x Sat), Sub von SVS SB 1000, Oppo 203, AppleTV 4K

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24994
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1916 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » Di 30. Jan 2018, 09:40

Das machst :thumbsupcool:

Insbesondere ihn einfach mal laufen lassen mit der blauen LED!!!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Daxon
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 14:28
Wohnort: Süddeutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal

Seit 06.02.2018 auch leuchtende blaue LED

#5 Beitragvon Daxon » Mi 7. Feb 2018, 14:26

Ich besitze den Reference 55 UHD. Und seit gestern Abend leuchtet die blaue LED ununterbrochen. Lüfter und / oder Festplatte läuft auch .. ich höre ein surren und rauschen.
Hatte sich das Problem Castiel83 eigentlich in der Zwischenzeit erledigt?
Ich überlasse nichts dem Zufall.

Loewe Reference 55 (SL420; Software V4.6.13) mit Floor Stand motorisch drehbar.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24994
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1916 Mal

#6 Beitragvon Loewengrube » Mi 7. Feb 2018, 15:44

Mal Netzaus probiert?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Daxon
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 14:28
Wohnort: Süddeutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal

#7 Beitragvon Daxon » Mi 7. Feb 2018, 15:53

Ja, Netzschalter und Netzstecker heute gezogen. Dann war es kurz okay. Nach ca. 1 Min. wieder dauerhaft blaues LED Licht.
Ich überlasse nichts dem Zufall.

Loewe Reference 55 (SL420; Software V4.6.13) mit Floor Stand motorisch drehbar.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5527
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 770 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon dubdidu » Mi 7. Feb 2018, 15:55

Das ist in dem Fall dann auch korrekt. Nach einem Netzaus muss er sich die EPG Daten "neu" ziehen und zeigt das mit einer blauen LED an. Einfach mal laufen lassen und nicht per Netzschalter ausschalten, sondern im Standby lassen.
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Daxon
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 14:28
Wohnort: Süddeutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal

#9 Beitragvon Daxon » Mi 7. Feb 2018, 15:59

Okay. Werde abwarten und mich ggf. morgen wieder melden ... Vielen Dank.
Ich überlasse nichts dem Zufall.

Loewe Reference 55 (SL420; Software V4.6.13) mit Floor Stand motorisch drehbar.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24994
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1916 Mal

#10 Beitragvon Loewengrube » Mi 7. Feb 2018, 16:03

Siehe Posting #4 ;)
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Daxon
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 14:28
Wohnort: Süddeutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal

#11 Beitragvon Daxon » Do 8. Feb 2018, 11:49

[Gelöst] Vielen Dank für eure Unterstützung. Seit gestern Abend bis jetzt alles wieder okay. :D
Ich überlasse nichts dem Zufall.

Loewe Reference 55 (SL420; Software V4.6.13) mit Floor Stand motorisch drehbar.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24994
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1916 Mal

#12 Beitragvon Loewengrube » Do 8. Feb 2018, 12:23

Wird auch so bleiben, denke ich ;)
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

claudio75
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Apr 2018, 14:15

#13 Beitragvon claudio75 » Mi 11. Apr 2018, 11:31

So ein Problem hatte ich auch schon, aber nach einer Weile hat sich das von allein erledigt. Vielleicht hat irgendjemand der Familie was Gutes dran gebastelt.

junitzhansbernd
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Apr 2018, 14:42

#14 Beitragvon junitzhansbernd » Mi 11. Apr 2018, 13:36

Wie lange sollte man so warten können? Also ab wann läuft was falsch? (Endlosschleife)

Benutzeravatar
thomba62
Freak
Beiträge: 550
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 11:52
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

#15 Beitragvon thomba62 » Mi 11. Apr 2018, 13:39

siehe folgenden Thread: viewtopic.php?f=74&t=7563
Loewe bild 7.65 mit Tischfuß motorisch drehbar - Software: 5.2.0
Loewe klang 1 subwoofer mit Loewe klang 1

VU+DUO² UG - 2 TB HDD - 2 x DVB-S2 Single-Tuner - Samsung UE60D6500
VU+DUO² EG - 4 TB HDD - 2 x DVB-S2 Dual-Tuner - Loewe bild 7.65
VU+DUO² OG - 2 TB HDD - 1 x DVB-S2 Dual-Tuner - Metz Caleo 37
AVM FRITZ!Box 7490 - 60 Mbit/s
Sonoro Meisterstück und Prestige
Apple iPad Pro und iPhone

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25079
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 504 Mal
Danksagung erhalten: 3418 Mal
Kontakt:

#16 Beitragvon Pretch » Mi 11. Apr 2018, 13:58

Der andere Thread gibt aber auch keine richtige Antwort auf die Frage.

Im Normalbetrieb sollten eigentlich alle Hintergrundaktivitäten nach spätestens 30 Minuten beendet sein. Wie lange es dauert hängt von verschiedenen Komponenten ab. So kann zum Beispiel das erste EPG Update nach der Inbetriebnahme recht lange dauern, da er ja alle Daten für die kommende Woche laden muss. Kann er die Aktualisierung regelmäßig durchführen muss er dann immer nur einen Tag laden, was logischerweise recht schnell geht.
Bevor man aber Fehler vermutet weil die LED länger leuchtet sollte man auch prüfen, ob nicht irgendwelche gewollten Ereignisse dafür zuständig sind. Ausstehende Aufnahmen lassen den TV z.B. einige Zeit vor deren Beginn in einen nicht so tiefen Standby wechseln. Streaming Modi können auch dafür verantwortlich sein, daß der TV in keinen tiefen Standby wechselt...

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 6150
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal

#17 Beitragvon Mr.Krabbs » Mi 11. Apr 2018, 14:24

Ich hatte vor kurzem das Problem, dass die Nachtaktualisierung irgendwie hängenblieb. Nachts um 2 Uhr: Blaulicht. Morgens 5.30 Uhr: Blaulicht. Ich habe dann per Netzschalter ausgeschaltet und Nachmittags wieder ein (in Standby). Die blaue LED war dann Abends wieder aus. War aber eine einmalige Sache.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Benutzeravatar
shu
Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: Di 2. Sep 2014, 07:43
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#18 Beitragvon shu » Do 9. Jan 2020, 12:52

Nachdem unser Connect UHD mittlerweile im Schlafzimmer steht und das blaue Licht im dunklen Zimmer schon sehr hell sein kann, gibt es denn die Möglichkeit die nächtliche Aktualisierung des EPG tagsüber durchführen zu lassen, idealerweise wenn der TV sowieso läuft? Die Alternative wäre, wenn sich das Licht dimmen liese. Eventuell über eine Option im Service Menu?

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5527
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 770 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon dubdidu » Do 9. Jan 2020, 14:07

Ja. Gibt es. Du kannst die LED in 10 Stufen dimmen. Bitte einmal die Suche verwenden.
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
shu
Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: Di 2. Sep 2014, 07:43
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#20 Beitragvon shu » Do 9. Jan 2020, 20:12

Leider liefert die Suche nur Hinweise, dass es die Möglichkeit gibt, aber nicht den Ort der Einstellung.
Jedenfalls habe ich im Service Menu unter Chassis Options->LEDDimming eine potentielle Stelle gefunden.
Wenn ich dort allerdings dem Wert von 0 auf 9 setze, erkenne ich bei der LED des Auges keine Änderung.
Bin ich hier überhaupt richtig bzw. wo ist die richtige Stelle im Service Menu?

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 448
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#21 Beitragvon Geiselmen » Do 9. Jan 2020, 20:33

Bist dort richtig.
Einmal noch ein Netz aus dann hat es bei mir funktioniert.

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.2.0.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW 5.2.0.0

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3280
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

#22 Beitragvon Spielzimmer » Fr 10. Jan 2020, 08:54

Für unseren Schlazimmer-TV habe ich noch die EPG-Erfassung, Software- und Sender-Aktualisierung (und noch i-was...?) abgeschaltet, dann war auch Ruhe bei der Festplatte, die man im ruhigen Umfeld durchaus rauschen hört. Die Einbußen sind minimal dadurch.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS, Apple-tv 4k,


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast