Radiowecker gesucht

Benutzeravatar
LO-Matze
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Radiowecker gesucht

#1 Beitragvon LO-Matze » Mi 12. Feb 2014, 08:18

Bin auf der Suche nach einem Radiowecker und hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben.
Wichtig ist mir, dass der Klang wenigstens annehmbar ist. Vielleicht auf der Höhe der Soundbox bzw. Speaker2go.
FM-Radio reicht, eine Uhr-Anzeige die man auch mit verschlafenen Augen auf 4m noch im dunkeln erkennen kann sollte auch vorhanden sein.

Preislich sollte es in jedem Fall unter 150€ liegen.
Vielleicht hat ja auch jemand etwas gutes, gebrauchtes zu Hause? :)
viele Grüße aus dem Frankenwald!
Individual 46 Slim Frame (SL220), Subwoofer 800 + Universalspeaker + Stereospeaker, Mediavision 3D, Soundvision, Speaker 2go.

Benutzeravatar
olaf-koeln
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Apr 2014, 12:12
Hat sich bedankt: 1 Mal

#2 Beitragvon olaf-koeln » Di 8. Apr 2014, 12:19

Hi,

was hälst Du von den Lichtweckern von Philips`?

Grüße

Benutzeravatar
LO-Matze
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Radiowecker gesucht

#3 Beitragvon LO-Matze » Di 8. Apr 2014, 16:32

Hi,
Hab mich mittlerweile für den hier entschieden:
http://www.philips.de/c-p/AJB3552_12/radiowecker

Klingt nicht uberragend, aber für den Preis und die morgentlich noch nicht ganz wachen Ohren ganz ok.
viele Grüße aus dem Frankenwald!
Individual 46 Slim Frame (SL220), Subwoofer 800 + Universalspeaker + Stereospeaker, Mediavision 3D, Soundvision, Speaker 2go.

Joesman

#4 Beitragvon Joesman » Do 1. Mai 2014, 20:31

Hallo Matze :bye:
Echt schade, dass ich deinen Beitrag etwas zu spät gelesen habe.
Ich hätte nicht unbedingt zu dem Philipp Radiowecker gegriffen, sondern würde da eher die Radiowecker von Logitech empfehlen.
In punkto Sound, was der Philipps deiner Meinung nach nicht so perfekt abliefert, macht es Logitech mit dem integrierten (kleinen) Subwoofer besser.
„Zwar macht das Gerät insgesamt einen etwas wuchtigeren Eindruck als vergleichbare Radios, aber dafür befindet sich auch ein kleiner Subwoofer mit an Bord. Der sorgt bei niedrigen Frequenzen für eine deutlich bessere Tonqualität,[...]“ http://www.internetradiotest.net/logitech-squeezebox/
Preislich liegt er sogar knapp unter dem vom Philipp.
Was ich ebenfalls besser finde, ist das Farbdisplay was Logitech eingebaut hat.
Wenn dein Radio irgendwann mal macken macht, würde ich es via Garantie (wenn du sie denn hast) zurückschicken und mir davon die Squeezbox holen.
LG Joe

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 953
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

#5 Beitragvon Rudi16 » Do 1. Mai 2014, 21:32

Gibt's denn die Squeezebox-Serie überhaupt noch ? Ich dachte, Logitech hätte - sehr zum Leidwesen vieler Nutzer - die Produktion dieser Gerätereihe längst eingestellt.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Joesman

#6 Beitragvon Joesman » So 18. Mai 2014, 01:00

So weit ich weiß, produziert Logitech die Squeezebox noch.
Die Squeezebox Duet, die seit Anfang 2008 auf dem Markt war, wurde eingestellt, da die Konkurenz durch die Handyapps, die gleiches konnten wie die Squeezebox, sehr hoch war.
Es gibt ja verschiedene Versionen von denen.
Logitech beschreibt z.B. auf deren Seite einiges zur Squeezebox Radio: http://www.logitech.com/de-de/support/s ... k?crid=409
Und selbst auf Amazon sind die immer noch zu haben.
Ich denke so schnell werden die nicht vom Tisch kommen, da sie ja immer noch total qualitativ hochwertig sind die Dinger (leider auch ziemlich Teuer)

claudio75
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Apr 2018, 14:15

Radiowecker gesucht

#7 Beitragvon claudio75 » Mi 11. Apr 2018, 12:02

Was mir hierbei nur einfällt ist ein Handy... Es ist schon immer mein Wecker gewesen :D

Benutzeravatar
Primus
Freak
Beiträge: 720
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 23:28
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#8 Beitragvon Primus » Do 12. Apr 2018, 19:41

claudio75 hat geschrieben:Was mir hierbei nur einfällt ist ein Handy... Es ist schon immer mein Wecker gewesen :D


Auch VIER Jahre nach der Frage. :D
Loewe Connect 55 UHD SL420 @ Kathrein CAS 90 - UAS 481 (Astra 19,2°)
Loewe Connect 40 UHD SL320 @ Kathrein CAS 90 - UAS 485 (Astra 19,2°)

claudio75
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Apr 2018, 14:15

#9 Beitragvon claudio75 » Mi 13. Jun 2018, 12:15

Handy ist halt auch einfach praktisch. Das hat man sowieso da...

Alferic
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: So 19. Nov 2017, 18:20
Danksagung erhalten: 2 Mal

#10 Beitragvon Alferic » Fr 13. Jul 2018, 14:58

Gibt ja auch inzwischen so angenehme WeckApps, die nicht einfach losklingeln sondern sanft wecken


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast