Fotos mit USB-Stick

willyotto
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 12:34

Fotos mit USB-Stick

#1 Beitragvon willyotto » Di 13. Feb 2018, 11:25

Hallo,
muss ich, wenn ich Fotos m. USB-Stick am TV Connect 32 DR+ ansehen will, eine App runterladen?
Tut sich nichts, egal was für ein Stick!

:???:

Online
Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 3836
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

#2 Beitragvon Mr.Krabbs » Di 13. Feb 2018, 11:57

Nein. Eine App ist nicht notwendig. Wird denn der Stick erkannt?
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

willyotto
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 12:34

USB-Stick

#3 Beitragvon willyotto » Di 13. Feb 2018, 20:48

nein, der Stick wird nicht erkannt!

(Format jepg ist das oK?)

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1675
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 544 Mal

#4 Beitragvon fswerkstatt » Di 13. Feb 2018, 21:20

willyotto hat geschrieben:Tut sich nichts, egal was für ein Stick!
willyotto hat geschrieben:nein, der Stick wird nicht erkannt!
Nach dem Einstecken des Sticks passiert erstmal nichts, ist soweit also richtig. Autostart wie beim Windows PC gibt es hier nicht!

Leider schreibst du nicht um welches Gerät bzw. Chassis es sich handelt.

Bei Geräten ab Chassis SL3xx drückst du HOME und gehst runter auf QUELLEN. Rechts deinen Stick auswählen usw. ...

Bei älteren Geräten mit Chassis SL15x drückst du die MEDIA Taste, gehst auf MEDIAHOME, wählst dann den Stick aus und musst dann noch auf FOTO gehen ...

Sollte auch in der Bedienungsanleitung deines Gerätes nachzulesen sein ;)
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

willyotto
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 12:34

USB Stick „San Disk Ultra“

#5 Beitragvon willyotto » Di 13. Feb 2018, 22:32

Habe alles der Reihe nach gemacht.

willyotto
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 12:34

USB Stick

#6 Beitragvon willyotto » Di 13. Feb 2018, 22:41

Chassis SL 320 F

Home = Quelle

Stick wird nicht erkannt!!!!!!! (San Disk Ultra)

Vorerst bedanke ich mich bei euch!

(Trotz meines Alters -80- u. weibl., gebe ich mich nicht so schnell geschlagen)

Tschüss

Online
Benutzeravatar
GEORGzer
Routinier
Beiträge: 261
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 00:19
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#7 Beitragvon GEORGzer » Mi 14. Feb 2018, 20:03

Auf welches Dateisystem der Stick formatiert ist könnte hier Aufschluss geben.
Loewe Art 40 FullHD - 54450W85 (SL310F), TV3
Loewe One 40 FullHD - 56404W72 (SL302), TV3
Loewe Art 55 UHD (SL310)
Loewe bild 3.55 UHD - 56460D80 (SL410) + Universal Stand, Feature Upgrade Stick, TV4k

Sony KDL-55HX855, TV4

Online
Wonko
Routinier
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#8 Beitragvon Wonko » Do 15. Feb 2018, 09:27

Wie sieht es denn mit einem anderen Stick aus??

Zu klären:
Dateisystem korrekt? - ggf. am Loewe formatieren und danach die Bilddateien auf den Stick spielen.
Steckt der richtig drin? nicht Lachen - auch das ist schon passiert im Dunkel hinter dem TV... evtl. ein USB-Verlängerungskabel nutzen...

Viel Erfolg
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V4.4.36.0) {SL320}
Doppel-Flat 50 über 1&1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
Speaker 2go
FritzBox 7490


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast