Netflix auf Loewe TVs?

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#26 Beitragvon Pretch » Mi 6. Sep 2017, 17:30

Mr_Tree hat geschrieben:@dubdidu Ihre Behauptungen, Quelle bitte. ...im übrigen, ihr Ton ist nicht der beste hier...

Du behauptest B&O würde nicht mehr Geräte verkaufen als Loewe und dubdidu hätte dafür gern eine Quelle.
An der wäre ich auch interessiert, da ich das doch sehr bezweifle. Loewe ist fast ausschließlich in Europa aktiv, B&O weltweit.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

Netflix auf Loewe TVs?

#27 Beitragvon Pretch » Mi 6. Sep 2017, 17:31

aus dem IFA Thread ausgelagert.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4081
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontakt:

#28 Beitragvon dubdidu » Mi 6. Sep 2017, 17:59

Mr_Tree hat geschrieben:@dubdidu Ihre Behauptungen, Quelle bitte. ...im übrigen, ihr Ton ist nicht der beste hier...


Wieso? Bitte und Danke. Und mehrfach Dich darum gebeten. Weil Du Deine Behauptungen nicht untermauern kannst ist der Ton nicht der Beste?

Unsere Quelle ist das Loewe Management und die Entwicklung. Du stellst hier fleissig Behauptungen auf und behauptest weiterhin einfach mal weiter, dass wir hier alle irgendeinen Sermon erzählen. Bzw. formulierst indirekt, dass wir hier Lügen verbreiten. Quellen zu Deinen Behauptungen kannst Du aber nicht liefern. Insofern muss man sich ja keinen weiteren Reim auf Deine Behauptungen machen. Sie sind wohl schlichtweg falsch.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

belgica
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#29 Beitragvon belgica » Mi 6. Sep 2017, 18:01

Pretch hat geschrieben:btw. hab gestern den ganzen Abend Netflix Serie auf dem Loewe in der Browseranwendung geschaut. Funktioniert problemlos und ist durchaus bedienbar. Bedienbar genug, daß ich keine Veranlassung hatte einen meiner 4 Zuspieler mit nativer Netflix App einzuschalten. Insofern...

und die website kann man als Favoriten ablegen

Mr_Tree

#30 Beitragvon Mr_Tree » Mi 6. Sep 2017, 19:43

dubidu schrieb:

"Unsere Quelle ist das Loewe Management und die Entwicklung. Du stellst hier fleissig Behauptungen auf und behauptest weiterhin einfach mal weiter, dass wir hier alle irgendeinen Sermon erzählen. Bzw. formulierst indirekt, dass wir hier Lügen verbreiten."

Okay, diese Beschimpfungen machen eine Unterhaltung unmöglich.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#31 Beitragvon Pretch » Mi 6. Sep 2017, 19:47

belgica hat geschrieben:und die website kann man als Favoriten ablegen

Ist sie ja schon mit der 4.3.35

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4081
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontakt:

#32 Beitragvon dubdidu » Mi 6. Sep 2017, 20:25

Mr_Tree hat geschrieben:dubidu schrieb:

"Unsere Quelle ist das Loewe Management und die Entwicklung. Du stellst hier fleissig Behauptungen auf und behauptest weiterhin einfach mal weiter, dass wir hier alle irgendeinen Sermon erzählen. Bzw. formulierst indirekt, dass wir hier Lügen verbreiten."

Okay, diese Beschimpfungen machen eine Unterhaltung unmöglich.


Ein Geisterfahrer? Hunderte...
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#33 Beitragvon Loewengrube » Mi 6. Sep 2017, 20:40

Mr_Tree hat geschrieben:Okay, diese Beschimpfungen machen eine Unterhaltung unmöglich.
Unfassbar :doh: Zu heiß gebadet?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1807
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

#34 Beitragvon fswerkstatt » Mi 6. Sep 2017, 21:33

Y_B hat geschrieben:Der B&O hat mittlerweile volles WebOS 3.5 von LG
Und selbstverständlich die passende Taste auf der Fernbedienung. Hoffentlich bleibt uns das erspart!

beoremote_one_netflix_amazon.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Mr_Tree

#35 Beitragvon Mr_Tree » Mi 6. Sep 2017, 22:13

Sieht wirklich sehr schlimm aus. Wenn das der Grund für Loewe ist, kann ich das gut verstehen.

Benutzeravatar
ELIL
Routinier
Beiträge: 275
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:40
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

#36 Beitragvon ELIL » Mi 6. Sep 2017, 22:20

Mr_Tree hat geschrieben:Wenn das der Grund für Loewe ist, kann ich das gut verstehen.


Was soll das getrolle oder warum willst dus nicht begreifen?
Loewe Art 48 UHD (SL310)
Fire TV Stick
AVM FRITZ!Box 7490
Dell Latitude 7390

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#37 Beitragvon 234 » Do 7. Sep 2017, 02:05

Mr_Tree hat geschrieben:
Okay, diese Beschimpfungen machen eine Unterhaltung unmöglich.


Sehr geehrtes Forenmitglied Mr_Tree

Sie haben mein Interesse geweckt und nun meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Daher möchte ich freundlich um die ihnen offenbar vorliegenden Zahlen der sich im Markt befindlichen Loewe, sowie B&O TVs bitten. Damit würde sich das Thema doch deutlich sachlicher diskutieren lassen.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
234
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Mr_Tree

#38 Beitragvon Mr_Tree » Do 7. Sep 2017, 06:06

dubdidu sagt:

"Unsere Quelle ist das Loewe Management..."

und meine Quelle ist das B&O Management... und morgen kommt der Weihnachtsmann.

Sorry, dass bringt uns nicht weiter. Fakt ist doch, andere Hersteller setzen auf andere Betriebssysteme. Wie ich lesen konnte, hat Loewe in den TV-Geräten eine Art Linux implementiert. Eine extra Netflix-App für dieses System ist ein großer Kostenfaktor.

Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1028
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

#39 Beitragvon Rudi16 » Do 7. Sep 2017, 07:17

Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber einige Leute hier im Forum haben auch außerhalb der Weihnachtszeit einen sehr direkten Draht zu Loewe. Manche (nicht alle) erkennt man daran, daß in ihrer Signatur ein Hinweis auf Beta-Software steht. Diese Leute sind zwar zum Stillschweigen über die Features ihres TV verpflichtet, aber wenn doch mal Andeutungen durchrutschen, dann kannst Du davon ausgehen, daß da etwas dran ist.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

belgica
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#40 Beitragvon belgica » Do 7. Sep 2017, 09:50

Fazit

Netflix ist auf Loewe Tv's möglich, erfordert aber einen kleinen Umweg

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#41 Beitragvon Pretch » Do 7. Sep 2017, 10:06

Eigentlich nichtmal den. Netflix liegt bei Auslieferung auf dem Homescreen, sieht aus und lässt sich starten wie eine App.
Die Bedienung findet dann aber mit einem Mauszeiger statt und nicht mit Kachelspringen. Wie das aussieht kann sich jeder anschauen wenn er die Netflix Seite am Rechner aufruft.

Benutzeravatar
ELIL
Routinier
Beiträge: 275
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:40
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

#42 Beitragvon ELIL » Do 7. Sep 2017, 11:14

Etwas OT:
Um Basketball (EM) schauen zu können, habe ich mir auch einfach die Startseite von Telekom Sport auf den Homescreen gelegt.
Die Videos laufen problemlos und auch die Bedienung der Seite funktioniert mit der Fernbedienung mehr als nur akzeptabel.

Mit dem neuen Browser lassen sich so zur Not viele Streaming-Apps selbst "erzeugen"! :thumbsupcool:
Loewe Art 48 UHD (SL310)
Fire TV Stick
AVM FRITZ!Box 7490
Dell Latitude 7390

belgica
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#43 Beitragvon belgica » Do 7. Sep 2017, 13:55

Pretch hat geschrieben:Eigentlich nichtmal den. Netflix liegt bei Auslieferung auf dem Homescreen, sieht aus und lässt sich starten wie eine App.
Die Bedienung findet dann aber mit einem Mauszeiger statt und nicht mit Kachelspringen. Wie das aussieht kann sich jeder anschauen wenn er die Netflix Seite am Rechner aufruft.

wahrscheinlich blöde Frage, aber das smartphone tut den Job der Fernbedienung?

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#44 Beitragvon Pretch » Do 7. Sep 2017, 14:06

... erstmal tut die Fernbedienung den Job der Fernbedienung. ;)
Mit dem Navigationsring auf der Assist kann man den Mauszeiger rumbewegen, mit OK wählt man das aszgewählte.

Mit der in der Loewe App abgebildeten Fernbedienung geht das im Grunde auch, aber eigentlich hat das keinen Mehrwert.

Als Pro Tip kann ich vielleicht noch mitgeben:
es ist hilfreich sich am Smartphone oder besser dem Tablet schonmal auszusuchen was man so sehen will und der persönlichen Liste hinzuzufügen. Die erscheint im Browser am TV ziemlich als erstes und man kann ohne viel suchen einfach draufklicken um die entsprechende Sendung zu starten.

Was in dieser Browser Variante übrigens ebenfalls problemlos funktioniert ist Binge Watching, also daß bei einer Serie die nächste Folge automatisch startet. Dabei kann man auch wie gewohnt Abspann und Vorspann der nächsten Folge mit einem Druck überspringen.


btw. Gestern Abend ein paar Folgen Disjointed gesehen. Haben sehr gelacht. "Teakwon Doug" :D


Zurück zu „Video-on-Demand (VoD)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste